TR6 Innenraumbeleuchtung

Zündung, Anlasser, Lichtmaschine, Beleuchtung, Hupe, Blinker, Radio...

Moderator: TR-Freunde-Team

Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3682
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#61

Beitrag von Gyula »

hneuland hat geschrieben: 04.11.2023, 19:37
Schnippel hat geschrieben: 04.11.2023, 15:51
Die Englischen TR 5/6 Fahrzeuge haben das auch gar nicht eingebaut !?

Munter Bleiben
Ralf
ob die britischen TR 5/6 die PDWA-Zweikreiswarnanlage hatten, weiß ich nicht. Jedenfalls war sie in Exportfahrzeugen nach Europa außer Betrieb oder auch gar nicht vorhanden. Es war eine Spezialität für US-TR's. Sie sorgt auch nicht für ein Zweikreis-Bremssystem, sondern hat nur eine zweifelhafte Warnfunktion. Weil sie - wie Schnippel beschrieb - eher Probleme bereitet, ist es kein Fehler, sie auszubauen. Damit sollte diese Thematik hier im Thema "Innenraumbeleuchtung" abgeschlossen sein.
Gruß Horst
Hi!

Ach so?
Was ist denn zweifelhaft an diesem System?
Und wieso abschließen?
Weil du das so willst und Punkt?

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4151
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: 49143 Bissendorf Schelenburger Str.
Hat sich bedankt: 736 Mal
Danksagung erhalten: 866 Mal

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#62

Beitrag von Schnippel »

Gyula hat geschrieben: 04.11.2023, 14:37 Hi!

Wenn du den PDWA eliminierst und ein Bremskreis fällt aus, hast du ein Totalversagen deiner Bremsanlage, da der undichte Bremskreis nicht verschlossen wird!
Willst du das?
Nein?, dann PDWA funtionstüchtig machen.
Die Warnleuchte zeigt dir den Ausfall eines Bremskreises an und du kannst noch zumindest nach Hause fahren.
Also…….

Gyula
Hallo Gyula,

wenn ich das PDWA entferne bleibt das Zweikreissystem erhalten.
Die zwei getrennten Kreise kommen vom Tandem Hauptbremszylinder.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hauptbremszylinder

Munter Bleiben
Ralf
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3682
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#63

Beitrag von Gyula »

Hi!

Ralf, das ist korrekt, habe ich nicht bedacht.
Dabei wird der PDWA entfernt, die Leitungen werden getrennt geführt.
Alles klar, danke für die Nachhilfe!

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1409
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#64

Beitrag von wie »

Ok Leute, Ihr habe mich überzeugt. Ich schmeiß das Ding raus.

Und sorry für die Verwirrung mit dem "Innenraumlicht"-thread. Hatte nach Infos zu dem Thema gesucht und sie in diesem Faden gefunden. Dass er den falschen Titel hat, habe ich erst nach meinem post gesehen.

Danke nochmal und viele Grüße
Achim
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2278
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#65

Beitrag von hneuland »

Gyula hat geschrieben: 04.11.2023, 20:54
Was ist denn zweifelhaft an diesem System?
Und wieso abschließen?
Weil du das so willst und Punkt?

Gyula
Hi Gyula,
ich hatte angeregt, die PDWA-Diskussion hier abzuschließen, weil sie nicht zum Thema "Innenraumbeleuchtung" gehört.
Es gibt eigene Themen dazu im Forum, bei denen man die Diskussion weiterführen kann, etwa hier Bremswarnschalter. Gern kannst Du auch ein neues Thema dazu aufmachen.
Noch zu Deiner Frage, was an diesem System zweifelhaft ist - die Warnlampe (falls sie denn überhaupt mal aufleuchtet) gibt keinen Hinweis darauf, wo man nach der Störungsursache suchen soll. Da ist es sinnvoller - wie in einem vorherigen Beitrag schonmal ausgeführt - seine Bremsanlage in einwandfreiem Zustand zu halten und gute Bauteile zu verwenden.
Liebe Grüße Horst
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4356
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: TR6 Innenraumbeleuchtung

#66

Beitrag von runup »

:genau: so ist es da hat der liebe Horst, recht.
mfg
Antworten

Zurück zu „Elektrik/ Instrumente“