TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 8136
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#16

Beitrag von gelpont19 »

Fuzzy hat geschrieben: 12.05.2023, 21:33
Ist an der 123 die originale Zündkurve eingestellt?
Moin zusammen,

...wenn er die 123ign. hat geht das nur bedingt. Es ist keine passende Kurve unter den angebotenen drinne.
Erst mit der 123tune / usb kann man die ZK gemäß WHB erstellen.

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#17

Beitrag von Fuzzy »

Ja gut, das stimmt,
bin von der frei programmierbaren Variante ausgegangen.
Mit der einfachen Variante ist halt vielleicht nur eine Annäherung möglich.

Hab keine Erfahrung mit den Dingern, aber bei einem unfrisierten, niedrig verdichteten Vergasermotor ist das vielleicht auch nicht sooooo dramatisch.

Da würden mich die passenden Vergasernadeln, evtl. ausgeschlagene Drosselklappenwellen und eine korrekte Sychronisation mehr interessieren.
Gruß,
Jörg
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3695
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#18

Beitrag von Gyula »

Hi

Bei einem Serien - Motor mit SU HS6 und gefederten Nadeln sind die BDM - Nadeln und rote Federn nicht verkehrt. Droklawellen und Synchronisation müssen natürlich ok. sein.

Wenn der Motor schon am Stand läuft wie ein Sack Nüsse, stehen Droklawellen, Gemischeinstellung und Synchronisation weiter vorne in der Agenda.

Aber da ist noch die Frage nach den Möglichkeiten des TE.
(techn. Background und Werkzeug)

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#19

Beitrag von Fuzzy »

Jepp,
jetzt hat der Threadstarter ein paar gute Anhaltspunkte.
Und ich denke die wichtigsten Punkte sind gesagt.

Bin gespannt was Sache ist, bzw. was raus kommt.
Gruß,
Jörg
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#20

Beitrag von Achim Beeck »

Moin,

Danke erstmal,
Bin noch am Schrauben,
Melde mich auf jeden Fall

Gruß Achim
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#21

Beitrag von Achim Beeck »

Gyula hat geschrieben: 13.05.2023, 10:57 Hi

Bei einem Serien - Motor mit SU HS6 und gefederten Nadeln sind die BDM - Nadeln und rote Federn nicht verkehrt. Droklawellen und Synchronisation müssen natürlich ok. sein.

Wenn der Motor schon am Stand läuft wie ein Sack Nüsse, stehen Droklawellen, Gemischeinstellung und Synchronisation weiter vorne in der Agenda.

Aber da ist noch die Frage nach den Möglichkeiten des TE.
(techn. Background und Werkzeug)

Gyula
Moin,
Der TE. Hat seit ca. 30 Jahren nicht mehr geschraubt,
Vieles muss ich mir aus den hintersten Gehirnwindungen zurückholen,
Aber mir macht es wieder sehr sehr viel Spaß, :yes:
Und sone engl.Postkutsche kriegt mich auch nicht klein :lol:
Auch dank eurer Hilfe :top:
BMW 02 und ED9 hat es damals auch nicht geschafft mich in den Suizid zu treiben,

So, Grill ist an, Bier kalt, Verteilerfinger vom tr gebrochen, ich könnte ko....
Schönen sonnigen Abend.
Gruß Achim
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1412
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#22

Beitrag von wie »

Achim Beeck hat geschrieben: 14.05.2023, 19:32 So, Grill ist an, Bier kalt, Verteilerfinger vom tr gebrochen, ich könnte ko....
Besser als Bein gebrochen. 😉

So ein 02er würde mich auch noch anmachen.

Nicht aufgeben, wird schon.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#23

Beitrag von Fuzzy »

Naja, n gebrochener Verteilerfinger ...
ist ja kein riesen Ding und wenn das dein " ... Sack voll Nüsse ..." ist, dann freu dich doch :-D
Gruß,
Jörg
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#24

Beitrag von Achim Beeck »

Moin,
Meine Frage war ja eigentlich zum Abgastester..
Aber an alle netten mitleidenden bezüglich Verteilerfinger und rumpeligen Leerlauf.. :yes:
Es lag tatsächlich am Finger, die Nase hat nicht in die Aufnahme der Welle gepasst, ca. 1-2mm Spiel nach re. U. Lks,
Dadurch hat sich die Nase abgerieben und der Finger ließ sich frei um 360 Grad auf der Welle drehen.
Habe mir 2 bei Li... bestellt, einmal billig und einmal etwas teurer (für Jaguar) zum vergleich , sollten beide für tr6 passen,
Der billige hat Nicht! Die passende Nase, der andere passt exakt.
Wie kann man sonen Mist verkaufen? :boese:
So, Ventile, Zündung bei 12 Grad läuft er gut! , Vergaser (nur klein bisschen Drokla) eingestellt.
Bin erstmal zufrieden, Leerlauf stabil bei ca. 950 .. :yes:

Schönes Wochenende Gruß Achim
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#25

Beitrag von Fuzzy »

Ist in der 123 n Standardfinger drin ??? :?
Hast du gecheckt welche Nadeln drin sind?
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 8136
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 346 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#26

Beitrag von gelpont19 »

Jörg - der 123 Finger sollte so aussehen, und ist wesentlich größer und stabiler als standard...
123Finger.JPG
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#27

Beitrag von Fuzzy »

gelpont19 hat geschrieben: 20.05.2023, 09:41 Jörg - der 123 Finger sollte so aussehen, und ist wesentlich größer und stabiler als standard...

123Finger.JPG

win
Jepp,
hab von dem 123-Ding keine Ahnung, aber sowas in der Art dachte ich mir.
Gruß,
Jörg
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#28

Beitrag von Achim Beeck »

Hallo Jörg,
Kurz zur Info: Die Nadeln sind BDM mit roten Federn,
Lt. Rechnung von britisch open in HH 08/22 bei der Vergaserüberholung u.a.verbaut,
Mein Finger ist tr6 Standart, sieht nicht so aus ..Wie o.a.
Funzt aber trotzdem , wenn ich da noch etwas verbessern kann, wo kann ich den Finger ordern?

Gruß Achim
.
Benutzeravatar
bikerkoenig
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 01.04.2018, 20:22
Wohnort: Mülheim a. D. Ruhr
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#29

Beitrag von bikerkoenig »

Moin!

Der abgebildete Finger ist für den 123ignition Verteiler. Auf den Standard-Lucas Verteiler wird der nicht passen.

LG
Anselm
TR6 (US) - 2x SU HS6 - 280er NW (Bastuck) - "PI-Kopf" - Ansaugbrücke und Einlasskanäle optimiert
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2507
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Abgastester

#30

Beitrag von Fuzzy »

Achim hat ne 123 drauf
Gruß,
Jörg
Antworten

Zurück zu „Motor“