Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...
Benutzeravatar
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1957
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#1

Beitrag von Kamphausen » 19.12.2018, 09:02

Moin

gibt´s für die Phoenix-Anlage (Fächerkrümmer, dickes Einzelrohr + Quertopf) irgend welche Gutachten oder hat die jemand eingetragen?

Für TR2-4A gibt´s das ja wohl: viewtopic.php?f=86&t=15070

Peter

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2954
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#2

Beitrag von Schnippel » 19.12.2018, 09:14

Moin,

wofür ?
Das ist Zubehör welch es für das Fahrzeug praktisch von Anfang an gab.
Für Triumph Sportwagen gab es den passenden Triumph Tune Katalog.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
klaus Kuhr
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 16
Registriert: 29.04.2018, 18:43

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#3

Beitrag von klaus Kuhr » 19.12.2018, 09:56

Moin,

höre ich immer wieder, ob bei Speichenrädern oder Holzlenkrad : war als Zubehör Sonderausstattung lieferbar, aber wer hat denn so einen ,, Triumpf Tune Katalog ??

Mein TÜV Termin kommt bald.

ciao
Klaus

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#4

Beitrag von Drolli » 19.12.2018, 11:06

Moin Klaus,
einen Triumph Tune Katalog kannste hier beschaffen - diese Ausgabe ist aber von MOSS, von Triumph hat es den Triumph Tune Katalog nie gegeben, der wurde von SAH Accessories Ltd Leighton.
Der Katalog wird dir beim TÜV wenig helfen - da nicht von Triumph Coventry herausgegeben.
Viel glück beim TÜV..................
Gruss Carl

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#5

Beitrag von Drolli » 19.12.2018, 11:14

der Link ist nicht übernommen worden,

nochmal -

sonst google mal der Herausger ist Terry Hurrell

Gruss Carl

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#6

Beitrag von Drolli » 19.12.2018, 12:21

der Amazon Link kommt nicht mit.......
Gruss Carl

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 753
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#7

Beitrag von dakwo74 » 19.12.2018, 13:28

Ich habe den Phoenix Anlage. Bei meinem TÜV Termin in Mai gab es hierzu keine Kommentare bzw. Fragen.
Ich habe mich daher nicht um ein Gutachten usw. gekümmert. Du kannst es doch genauso tun...
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/70 auf 7x15

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 326
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#8

Beitrag von Fuzzy » 19.12.2018, 14:29

Hallo Peter,

eine interessante Frage und dieses “Problem“ haben oder hätten wohl die meisten hier. Ein Gutachten würde das Lagalisieren sicherlich vereinfachen. Könnte mir am ehesten vorstellen, dass diesen Aufwand mal einer der Großen (z.B. Bastuck, Cargraphic,....) gemacht hat.
Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich im Netz schon mal etwas gelesen. Ich muss mal suchen ...... :genau:

Bin gespannt ob sich jemand meldet, bei dem der Spaß abgenommen wurde oder der eine vergleichbare Anlage mit Gutachten hat.

Oder aaaaaaber,
für eine Abnahme müsste doch ein Leistungsgutachten und der Verweis auf zeitgenössisches Zubehör ausreichen. Dafür könnte natürlich ein zeitgenössischer Tuningkatalog hilfreich sein. Abgasverhalten dürfte bei frühen 70er Baujahren nicht das größte Problem sein. Die geforderten Werte im Standgas müssten problemlos machbar sein. Bei dir ja sowieso :yes:
Klar am einfachsten könnte ich mir das bei Fahrzeugen aus der Vor-ASU-Ära (EZ vor 1.7.1969) vorstellen. Und auch klar, Voraussetzung ist, dass die Geschichte nicht zu laut wird. Unter Umständen könnte man da mit einem Db-Eater nachbessern.


Oder liege ich hier falsch. :-?


@Jochem, was der TÜV nicht sieht, ist zwar nett, eine Strafe bei einer Kontrolle wäre mir auch noch egal, das was mich interessiert, wäre was die Versicherung im Schadensfall dazu sagt.
Wobei der Auspuff allein aus meiner Sicht nicht die größte Rolle spielt. Vermutlich geht es hier “nur“ um die Lautstärke. Beim Fächerkrümmer könnte die Leistungssteigerung ein Problem sein.....
Ich bin da auch immer wieder hin und her gerissen.... :-o




Gruß,
Jörg

MC-2510
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 12
Registriert: 01.05.2018, 19:33

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#9

Beitrag von MC-2510 » 19.12.2018, 16:30

Moin Jörg, moin Peter

ich habe diese Phoenix Super Sport Anlage wie oben von Peter beschrieben unter meinem TR6, allerdings ohne Fächerkrümmer verbaut. Nach dem Gußkrümmer geht es dann von 2 Flutig auf 1 Flutig, "Big Bore", bis zum Quertopf.
Sie ist eingetragen vom TÜV Hanse in Hamburg.
Ich hatte hier Unterstützung von TR-Nord, sie verfügen über ein Gutachten zur Eintragung, welches Peter Dwinger mir damalig ermöglichte.

Michael

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 326
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#10

Beitrag von Fuzzy » 19.12.2018, 16:41

Hallo,

@Michael, das ist doch mal eine Top-Info :top:

Ich habe gerade ein wenig gegoogelt.
BCP hatte den 6-3-1 Fächerkrümmer im Sortiment.
Woher der kam..... ????

Ich kann mal nachfragen, oder TR6-java liest vielleicht auch mit und kann etwas dazu schreiben.


Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 326
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#11

Beitrag von Fuzzy » 19.12.2018, 16:49

Ach ja,
habe noch etwas vergessen.

Diese Anlage finde ich vom Sound her absolut Top.
Und wenn sich das legal machen lässt, wäre es mein Favorit. :yes:

Aber Big-bore ist ein wenig irreführend ..... :lol: :lol: :lol:

Hat schon mal jemand den Querschnitt der originalen Rohre und die der “Big bore“ Anlage ausgerechnet und verglichen?


Bastuck hat leider nur eine gerade Einrohranlage und eine Schubkarrenanlage mit Gutachten.


Gruß,
Jörg

Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2334
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#12

Beitrag von crislor » 19.12.2018, 19:27

Sorry - habe SAH-Katalog und Zubehör leider nur für den 3/4er... :(
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5194
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#13

Beitrag von tr_tom » 20.12.2018, 07:18

Vielleicht findet man hier noch etwas:

http://tr4a.weebly.com/triumph-tr-pdf-downloads.html
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Wiel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 428
Registriert: 18.08.2004, 23:00
Wohnort: Velden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#14

Beitrag von Wiel » 20.12.2018, 07:59

Hallo Peter , ich habe hier eine tuv gutachten liegen fuer den facherkrummer .
grusse wiel

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 753
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Fächerkrümmer etc. TR6

#15

Beitrag von dakwo74 » 21.12.2018, 06:48

Hallo Peter , ich habe hier eine tuv gutachten liegen fuer den facherkrummer .
grusse wiel
Wiel, ich habe verschiedene Gutachten im Triki abgespeichert. Vielleicht kannst du für den Fächerkrümmer auch tun?

Grüße Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/70 auf 7x15

Antworten

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RobertB und 2 Gäste