TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...
Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 383
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#16

Beitrag von Fuzzy » 14.02.2020, 20:40

Hi,

Danke für die rege Beteiligung an dem Thema. :yes:

wie auch immer.
57mm sind im Durchlass ca. 10% kleiner wie original.
Es ist wohl sicher, dass das mit einem Absorbtionsschalldämpfer und dem Fächer zusammen bessere Ergebnisse wie die originale Anlage liefert. >>> siehe Jochems Ergebnisse

Aaaaaber an einem 6-3-1 Fächer mit gleichen Rohrlängen der einen 60er oder 63.5er Abgang hat, ist die 57er zu klein. :P:baeh:

Und ein 63,5er Einzelrohr durch das T-Shirt zu führen, ist mir zu knifflig, bzw. da ist im Fahrbetrieb der Kontakt zum Rahmen vorprogrammiert.
D.h. ich brauche zwei Einzelrohre die ausreichend groß sind.

Wie gesagt, im Notfall halt ein Eigenbau.


Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
Julius
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 65
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#17

Beitrag von Julius » 14.02.2020, 21:30

Off Topic
Off Topic
Fuzzy hat geschrieben:
14.02.2020, 20:40

Wie gesagt, im Notfall halt ein Eigenbau.

Gruß,
Jörg
...oder
https://www.wimmer-rst.de/produkte/auspuffanlagenbau
:popcorn
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!

Benutzeravatar
JochemsTR
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 991
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#18

Beitrag von JochemsTR » 15.02.2020, 02:03

Jörg,
der Phoenix Krümmer hat einen 57 Abgang welche auf den 57 Big Bore Mittelrohr passt.

Was willst du dann notfalls im Eigenbau konstruieren? Krümmer? Mittelrohr? Endtopf? Wenn dann, dann kaufe dir den Krümmer von TriumphTuning (1000€) mit passende Rohre. Aber ich bin der Meinung dass die PS an andere Stellen einfacher und günstiger zu holen sind.
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 383
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#19

Beitrag von Fuzzy » 16.02.2020, 22:09

Hi,
@Axel, danke für den Tipp :top:

@Jochem, wenn dann einen Topf nach dem Absorbtionsprinzip, also so wie der Phoenix, nur mit einem größeren Durchlass. Ein groß genuges Doppelrohr nach hinten, wird sich hoffentlich finden lassen.


Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2770
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#20

Beitrag von Triumphator » 17.02.2020, 06:25

Hallo Jörg,

passende Rohre gibt es hier:
7E30CAAD-6076-4201-9351-DC746B523248.jpeg
dazu dann noch von Conrad das passende Sound Modul:
8297E387-CECC-4AC6-BD08-A65CC73ADAD7.jpeg


Grüße

Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 383
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#21

Beitrag von Fuzzy » 17.02.2020, 09:12

Hallo Wolfgang,

klasse Beiträge und so zielführend.
Respekt, und natürlich super witzig, musste schon drei mal die Unterhose wechseln.....

Also vielen Dank.

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2770
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6-Auspuff Rohrdurchmesser

#22

Beitrag von Triumphator » 17.02.2020, 11:04

Wenn das ernster wird (mit der Inkontinenz) solltest du beim Fachmann Rat holen...
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Antworten

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tr6ernst und 2 Gäste