Grüße aus der Nürnberger Ecke

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Astral3
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2019, 01:20
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Grüße aus der Nürnberger Ecke

#1

Beitrag von Astral3 » 15.08.2019, 05:54

Hallo zusammen,

nachdem ich seit Kurzem hier im Forum angemeldet bin, möchte ich mich nun auch mal hier vorstellen.

Ich heiße Matthias, bin 44 Jahre alt und komme aus der Nähe von Nürnberg.

Zu meinem TR6 bin ich fast ein bisschen wie die Jungfrau zum Kind gekommen. Nachdem zufällig im näheren Umkreis einer angeboten wurde, habe ich einfach mal spontan eine Probefahrt gemacht.

Das Fahrgefühl (und -geräusch) hat mich derart begeistert, dass mir klar war, dass die Testfahrt nicht ohne Folgen bleiben wird. :-D
Am vergangenen Montag ist nun ein grüner TR6 Baujahr 1970 (US-Vergaser-Version) eingezogen. :yes:

Ich hoffe, mit Tipps und Tricks hier aus dem Forum meinen (leider nur minimalst vorhandenen) Schrauber-“Sachverstand“ verbessern zu können und meinen TR6 auch von der technischen Seite her zumindest ein bisschen besser kennenzulernen.

Viele Grüße,
Matthias

Benutzeravatar
cpt. upsidedown
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2019, 11:22
Wohnort: 91186 Büchenbach
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#2

Beitrag von cpt. upsidedown » 15.08.2019, 10:40

Hallo Matthias,
willkommen und Glückwunsch zu deiner Anschaffung! Wo genau ist denn deine Nürnberger Ecke? Ich bin südlich von Nürnberg in Büchenbach zuhause....
Gruß
Klaus
...if you can`t fix it with a hammer, you have an electrical problem!

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2620
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#3

Beitrag von Triumphator » 15.08.2019, 13:22

Hallo Matthias,

willkommen im gemeinsamen Forum von TR Freunde und TR Register.
In Nürnberg gibt es einen lokalen Ableger vom TR Register. Da würde ich mal Kontakt aufnehmen
https://www.tr-register.de/index.php/re ... /nuernberg
Man muss nicht gleich Mitglied werden um dabei zu sein.

Viel Spaß mit dem TR und schöne Grüße


Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
tr_driver
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 240
Registriert: 19.09.2007, 23:00
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#4

Beitrag von tr_driver » 15.08.2019, 17:02

Auch von mir ein herzliches "Willkommen". :wave:
Eine Anwesenheit hier im Forum wird sich sicherlich noch als nützlich erweisen.
Ich hoffe für dich , dass dein TR nicht so "versaut" ist , wie meiner es war.
Das beziehe ich vor allem auf die Karosse !
Ich sage nur " Fliegengitter , Coladosenblech , Spachtelmasse ". :kopfklatsch
TR 6 , Spitfire , MB W108

Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 453
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#5

Beitrag von Derfel » 15.08.2019, 20:08

Hallo Mathias;
Frankenpower, :wave: Willkommen.
Ich bin auch südlich von Nbg. zuhause. (Pleinfeld)
Würde mich auch interessieren welche Ecke.

Gru
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Astral3
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2019, 01:20
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#6

Beitrag von Astral3 » 16.08.2019, 05:28

Hallo miteinander,

danke für die nette Begrüßung. Freut mich, dass hier noch mehr Franken aktiv sind. :-D
Ich komme aus Roßtal (ca. 12 km von Stein bzw. ca. 15km südwestlich von Nürnberg).

@Klaus: Findet heuer im September bei euch wieder ein Oldtimertreffen statt ? War immer recht schön (sofern das Wetter mitgespielt hat). Ist nur leider immer relativ schwer/umständlich, frühzeitig an Infos zu kommen.

@tr-driver: Für mich als Nicht-Experte sieht er recht original bzw. zumindest unverbastelt aus. Wurde in den frühen 90ern mal (nicht von mir) Frame-Off-Restauriert und seitdem vom Vorbesitzer kaum mehr gefahren.

@Roman: WIr haben schon einige Ausfahrten in die Enderndorfer Ecke gemacht. Du bist echt zu beneiden: die Region um den Brombachsee bzw. das fränkische Seenland im Allgemeinen ist landschaftlich sehr reizvoll. :yes:

Viele Grüße,
Matthias

Benutzeravatar
cpt. upsidedown
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 22
Registriert: 29.06.2019, 11:22
Wohnort: 91186 Büchenbach
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#7

Beitrag von cpt. upsidedown » 16.08.2019, 10:45

Astral3 hat geschrieben:
16.08.2019, 05:28

@Klaus: Findet heuer im September bei euch wieder ein Oldtimertreffen statt ? War immer recht schön (sofern das Wetter mitgespielt hat). Ist nur leider immer relativ schwer/umständlich, frühzeitig an Infos zu kommen.
In Büchenbach konnte ich für dieses Jahr auch nichts mehr finden, in unserer Gegend habe ich noch 2 Termine im Kalender, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
08. September 2019 Oldietreffen in Schillingsfürst (A6 kurz vor Kreuz A7) und
15. September 2019 Engländertreffen im Ofenwerk Nürnberg.

Gruß
Klaus
...if you can`t fix it with a hammer, you have an electrical problem!

Astral3
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2019, 01:20
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#8

Beitrag von Astral3 » 16.08.2019, 22:41

Ein Treffen in Schillingsfürst kannte ich bis dato noch nicht, die Falknerei (inkl. Schloss-Führung) dagegen schon. :-D

Ich habe noch folgende Treffen im Kalender:

01.09.2019: Puschendorf (https://www.mopafreunde.de/oldtimertreffen-2018 - ja der Link stimmt trotz 2018), sehr schönes kleines Treffen

07.08.2019: Oldtimercorso durchs Volkfest in Nürnberg, auch immer eine Reise wert
Treffpunkt: 14.00 Uhr (offiziell 15.00 Uhr, aber früheres Erscheinen sinnvoll, da sonst evtl. schwierige Parkplatzsituation) am OFENWERK (Abfahrt 15.30 Uhr) oder um 16.00 Uhr
am Südeingang des Nürnberger Volksfestplatzes

07.-08.09.2019: Unterulsenbach (Verhältnis Traktoren/LKWs zu PKW/Motorrad ca. 2:1), findet Samstag und Sonntag statt (https://www.oldtimerfreunde-zenngrund.de/page-1 )

28.09.2019: Klassikertag in GUN-City (Gunzenhausen) am Marktplatz ( )

29.09.2019: Treffen in Büchenbach (hab jetzt doch noch ne dünne aber hoffentlich richtige Info im Netz gefunden) :top:

VG,
Matthias

Benutzeravatar
seidelswalter
Profi
Profi
Beiträge: 1010
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#9

Beitrag von seidelswalter » 17.08.2019, 08:25

Matthias, kannst gerne mal vorbeikommen, Schwarzenbruck... wenn Du mehr wissen willst, dann sags einfach
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2020 ist mein 47ster Geburtstag

:wave:

Benutzeravatar
seidelswalter
Profi
Profi
Beiträge: 1010
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#10

Beitrag von seidelswalter » 17.08.2019, 20:01

btw 15. September 2019 Englandtreffen im Ofenwerk Nürnberg :giveup
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2020 ist mein 47ster Geburtstag

:wave:

Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 453
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#11

Beitrag von Derfel » 17.08.2019, 20:46

seidelswalter hat geschrieben:
17.08.2019, 20:01
btw 15. September 2019 Englandtreffen im Ofenwerk Nürnberg :giveup
:wave:
Kann leider net, bin im Urlaub.
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Astral3
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2019, 01:20
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#12

Beitrag von Astral3 » 18.08.2019, 06:48

@Walter:
Sehr gerne. :-D
Das Englandtreffen habe ich bisher mangels Engländer noch nicht besucht.

@all:
Schraubt ihr eigentlich überwiegend selbst oder habt ihr eine zuverlässige Werkstatt (in und um Nürnberg: welche denn? :-? ) an der Hand ?

VG,
Matthias

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 852
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#13

Beitrag von dakwo74 » 18.08.2019, 07:51

@all:
Schraubt ihr eigentlich überwiegend selbst oder habt ihr eine zuverlässige Werkstatt (in und um Nürnberg: welche denn? :-? ) an der Hand ?
Matthias,
du bist genauso alt wie ich.....wir sind also die etwas jüngere Generation.
Ich kann dir dringend empfehlen lerne dein Auto zu kennen und lerne zu schrauben. Wenn du beides kennst/kannst wirst du richtig Spaß haben. Vorausgesetzt du hast Platz zum Schrauben.
Vielleicht gibt es eine Werkstatt „meines Vertrauens“ und sicherlich wird es Baustelle geben die man nicht selber machen kann, aber folgende Aufgaben sollte man beherrschen (die Liste geht weiter!!)
- Flüssigkeitswechsel bzw. Abschmieren
- Austausch Bremsbeläge/Scheiben
- Austausch Kupplungs-, Geber/Nehmer Zylinder und Entlüften
- Verständnis Elektrik Schaltplan
- Einstellen Ventile
- Einstellen Verteiler
-…usw.

Verschiedene Aufgaben kann man zur zweit machen wie z.B. Austausch NW, Ausbau/Einbau Diff, Getriebe….

Das Werkstatthandbuch (Braune Bibel) beschaffen ist natürlich ein MUSS. Viele TR Freunden sind nicht weit weg von dir (z.B. Roman), aber ich bin auch nur ein paar KM entfernt. Whatsapp und Telefon gibt es auch noch.

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Kilojoy
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 07.10.2016, 11:12
Wohnort: Gersthofen
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#14

Beitrag von Kilojoy » 18.08.2019, 08:07

Hallo Jochem,

ich hoffe das du die paar km nach Nürnberg fährst und zum Engländertreffen kommst. Roman ist ja in der Zeit in seinen geliebten Bergen.


Manfred

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 852
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus der Nürnberger Ecke

#15

Beitrag von dakwo74 » 18.08.2019, 08:37

Hi Manfred,
du meinst am 15.09....Ja, das überlege ich mir....
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast