Sicherheitsgurte Montierpunkte

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Antworten
Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 397
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Sicherheitsgurte Montierpunkte

#1

Beitrag von TR674 »

Hallo.
Bin am montieren der Sicherheitsgurte . Vorher waren bei mir die statischen ( noch originalen ) eingebaut mit eigeschweissten Muttern am Tunnel, oben Im Radkasten und unten an der B Saeule. Moeglichst moechte ich keine neuen Loecher bohren , finde aber keine zusaetzlichen Muttern im Radkasten.Er ist mit dem originalen Bitumen ausgespritzt. Die Rolle kommt moeglichst hintern Sitz, Die Befestigung innen am Radkasten gefaellt mir nicht und die Rolle rastet unten auch gut ein.
- diese Muttern mit Verstaerkungsplatten muessten doch gut als Verdickungen zu erkennen sein? Kann es sein dass keine weiteren Befestigungspunkte bei meinem 74/US Tr vorgesehen sind?
- es sind die Securon Gurte mit der 30 cm Metallseil - Peitsche von Rimmers. Laesst sich das Seil dauerhaft um 90* verdrehen ?
Bei den Befestigungsadaptern ist auch ein 90* Blechwinkel beigefuegt. Wenn man ihn am Bodenblech befestigt und dann die Peitshe dran festschraubt, dann wird er Im Fall der Faelle so belastet, dass er sich sietlich verdreht. Bin mir da nicht so sicher ob er dann nicht reisst.
Gruesse, Marius
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3232
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#2

Beitrag von runup »

nice to know
es gibt beim 74ger 4 befestigungspunkte auf jeder seite.
1 x im bodenblech rechts hinter dem sitz (fahrersitz)zb.für die peitsche
1x links an der b-säule unten
1x hinter dem sitz seitlich am radkasten
1x auf dem radkasten oben.
gesamt. 4 punkte
und die rolle an der b-säule unten anbauen ist sch....
und solltest du an einer stelle keine verst-platte mit angeschweisster mutter haben, die kann man kaufen
mfg
:popcorn
Benutzeravatar
eldorado
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 206
Registriert: 16.02.2010, 00:00
Wohnort: 67677 Enkenbach
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#3

Beitrag von eldorado »

Hallo

Ich muß diesen älteren Beitrag nochmal hochholen.
Ich habe heute im 74 TR 6 vom Bekannten Automatikgurte installiert. Da der Tr6 nur drei Anschraubpunkte hat (1 mal für Peitsche, 1 mal B-Säule unten, 1 mal Radlauf) habe ich die Rolle mit der 2. Lasche unten an die B-Säule geschraubt und das Umlenkteil an den Radlauf - funktioniert auch.
Allerdings kann ich den Sitz nicht mehr ganz zurückschieben.

Sollte die Rolle doch auf den Radlauf, falls möglich, hab ich noch nicht probiert ?
Benutzeravatar
maetes
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.08.2020, 15:27
Wohnort: Köln | TR4A IRS 1967
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#4

Beitrag von maetes »

Diese Rolle kannst du überall hin montieren. Bei meinem TR4A ist sie oben auf dem Radlauf. Braucht nur ein paar Kegelpuffer fürs Verdeck, damit es nicht auf die Rolle drückt....
Stevens Automatikgurte
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3232
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#5

Beitrag von runup »

servus eldorado
die bessere lösung.. beachte die aussage #2
but,..... its up to you
mfg
Benutzeravatar
eldorado
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 206
Registriert: 16.02.2010, 00:00
Wohnort: 67677 Enkenbach
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#6

Beitrag von eldorado »

Hallo Manfred

du schreibst von 4 Anschraubpunkten, der 74-iger TR 6 hat aber nur drei.
Und Rolle auf den Radlauf; besser wegen Sitzverstellung?.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
Fuzzy
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 875
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#7

Beitrag von Fuzzy »

Hi,
CR Modell 73

3 Punkte:
1. B-Säule unten
2. Umlenkung auf dem Radhaus
3. Rolle innen, seitlich am Radhaus

Und ein Punkt für die Gurtpeitsche in der Mitte, neben dem Kardantunnel.
Funktioniert und der Sitz geht zurück. :-D


Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
maetes
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.08.2020, 15:27
Wohnort: Köln | TR4A IRS 1967
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#8

Beitrag von maetes »

4 Punkte sind natürlich Luxus. Hat mein TR4A nicht.... :-o
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3232
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#9

Beitrag von runup »

... :genau: hier geht es ja auch um eine TR6 und nicht um einen TR4
mfg
Benutzeravatar
Fuzzy
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 875
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#10

Beitrag von Fuzzy »

Ich meine mein 4A hat auch die gleichen 3 Punkte, plus den Punkt für die Gurtpeitschen.
Bin zu faul zum Nachschauen, die Karosse ist noch eingelagert.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3232
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#11

Beitrag von runup »

beachte
frage #1 und #3
= TR6 only
Benutzeravatar
maetes
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.08.2020, 15:27
Wohnort: Köln | TR4A IRS 1967
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#12

Beitrag von maetes »

Ist ja gut. Werde keine Fragen mehr beantworten, die sich nicht auf TR4 beziehen. Du bist aber auch ein Oberlehrer.....
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3166
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#13

Beitrag von Triumphator »

jaja, der Manfred ist ein ganz GENAUER...😜😜😜
oder: ganz exactly...
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
Fuzzy
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 875
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#14

Beitrag von Fuzzy »

Uuuuiiiihhhh, ruhisch Brauner, ruuuuhisch .... :-D

Zumindest der 4A und der 6er liegen da vermutlich nicht so weit auseinander.
Wie schon geschrieben, bin zu faul zum Nachschauen.

Der Fragende hat ja schon 6er spezifische Antworten bekommen.
Das Thema sollte somit durch sein, wenn nicht, dann muss er sich halt nochmal melden.


Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
eldorado
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 206
Registriert: 16.02.2010, 00:00
Wohnort: 67677 Enkenbach
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Sicherheitsgurte Montierpunkte

#15

Beitrag von eldorado »

Hallo

Alles klar.
Der untere Anschraubpunkt am Radlauf war extrem mit Unterbodenschutz zugerotzt, dass er zuerst nicht erkennbar war.
Jetzt sitzt der Gurt richtig und läuft prima - danke.

Gruß
Frank
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“