Rückstellung Blinkerschalter TR4+

Zündung, Anlasser, Lichtmaschine, Beleuchtung, Hupe, Blinker, Radio...
tornado63
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 25
Registriert: 08.06.2013, 23:00
Wohnort: Flensburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#16

Beitrag von tornado63 » 28.03.2020, 21:16

Moin Moin zusammen,

handelt es sich dabei um diesen Blinkerhebel ? Hab das Teil vor ein paar Jahren mal von einem TR6-Besitzer gekauft. Liegt aber nur bei mir rum.
https://www.ebay.de/itm/Original-Lucas- ... Swactc17H-

Schöne Grüße von
Andree
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
mats
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 305
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#17

Beitrag von mats » 29.03.2020, 06:42

Hallo Andree,
das ist der, den ich beschrieben habe und da sieht man auch die Feder oben.
Jetzt sehe ich warum es bei unserem nicht funktioniert, es ist der "Ausleger" der vorne eingehängt ist, der fehlt.
Danke für die Fotos auf Ebay.

Mats
race it,breake it,fix it,race it again

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#18

Beitrag von S-TYP34 » 29.03.2020, 21:16

Dieser im oben im Bild gezeigte Blinkerschalter ist die alte Ausführung TRIUMPH-HERALD/TR4 BJ.61
im TR4A-6 wurde ein anderer Blinkerschalter verbaut.
Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5517
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#19

Beitrag von tr_tom » 30.03.2020, 06:17

Wie Harald schon aufgezeigt hat, gibt es wohl nur vom späteren Typ Nachbauten: Part # 560-080

Bild
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
hrg
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 135
Registriert: 23.09.2007, 23:00
Wohnort: 67117 limburgerhof
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#20

Beitrag von hrg » 04.04.2020, 21:29

Hallo TR-Freunde,
mein Blinkerschalter ist der "neuere" Typ, wie in den Fotos von TR_tom, also mit 2 Rückstellfingern. Wenn der Nocken auf der Lenksäule diese Finger zum Rückstellen bewegt, müssten diese auf die seitlichen Blattfedern Druck ausüben, um den Blinkerhebel frei zu geben: tun sie aber nicht. Deutliches Spiel in der Lagerung von Fingern und Blinkerhebel ist nicht festzustellen. Werde versuchen, an der Kontaktstelle Finger/Feder Material aufzutragen.
Freundliche Grüße, Hans

Benutzeravatar
hrg
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 135
Registriert: 23.09.2007, 23:00
Wohnort: 67117 limburgerhof
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rückstellung Blinkerschalter TR4+

#21

Beitrag von hrg » 12.04.2020, 20:24

Hallo TR-Freunde,
habe den Schalter nun etwas genauer angeschaut. Der Schalthebel soll wohl in die Mittelstellung zurückspringen, wenn er von den seitlichen Federn in der Blinkposition nicht mehr gehalten wird. Mein "originaler" stellt nicht mehr zurück, auch wenn die seitlichen Federn ihn freigeben. Also liegt die Ursache in der Rückstellmimik des Blinkerhebels selbst (Feder, Rückstellstück, Niet). Vermute, daß der Niet zu viel Reibung hat. Habe bei Moss einen Schalter gekauft, der funktioniert.
Bevor mein TR4A nicht wieder auf der Straße ist, werde ich das Biest (aus Zeitgründen) nicht reparieren.

Antworten

Zurück zu „Elektrik/ Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste