TRiki- Benzinpumpe

Antworten
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5132
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

TRiki- Benzinpumpe

#1

Beitrag von tr_tom » 13.12.2015, 18:56

Benzinpumpe

Garfield hatte ursprünglich diesen Artikel angelegt.

Eine mechanische oder elektrische Pumpe, die den Kraftstoff vom Tank zur Einspritzpumpe oder zu den Vergasern fördert.

» https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftstoffpumpe

Eine Kraftstoffpumpe dient dazu, den Kraftstoff in der erforderlichen Menge sowie mit dem dafür notwendigen Druck aus dem Kraftstofftank zu den Vergasern, Einspritzventilen oder Einspritzpumpen von Verbrennungsmotoren oder Strahltriebwerken zu befördern, sofern diese nicht durch ein Fallbenzinsystem versorgt werden.


Die neueren Pumpen z.B. TR6 sind kleiner gebaut, weil der Glasbehälter entfallen ist.

A.C. Benzinpumpe (fuel pump)
fig_3-3_-_ac_fuel_pump_-_650px.jpg
fig_3-3a_-_main_parts_of_the_ac_fuel_pump_-_650px.jpg
Bilder aus dem Owner's Workshop Manual by Haynes 1971

ext. Links:
https://www.limora.com/de/englische-mark ... 17621.html

Bild

» https://www.ebay.de/itm/Benzinpumpe-Triu ... 1567240369
TR6-benzinpumpe-von-Heuten.png
Willi49:
Die Ersatzteile der alten AC-Pumpe: Mebran und Ventile sind baugleich und das alte Oberteil (mit Glasbehälter) passt auf das neue runde TR 6 AC Pumpengehäuse. Der Vorteil ist, dass beim alten Oberteil die Ventile duch ein angeschraubtes Blech befestigt sind. Somit ist es möglich, schnell und einfach die Ventile zu wechseln oder erneuern. Die verpressten Ventile können leicht herausfallen oder nicht zerstörungsfrei gewechselt werden.

Elektrische Benzinpumpe

ext. Links:

Triumph TR 4 + TR 4A + TR 4 A IRS - Benzinpumpe elektrisch im Einbau (MITSUBA FP-3):
» https://www.tr-register.de/index.php/tec ... elektrisch
» https://www.tr-register.de/images/storie ... Einbau.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Motor TRiki“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast