Beiträge melden

Antworten
Benutzeravatar
Willi
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3132
Registriert: 13.12.2004, 00:00
Wohnort: Erftstadt
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Beiträge melden

#1

Beitrag von Willi » 31.10.2017, 09:23

Obwohl ich mich täglich so 3-4 Mal im Forum bewege entgeht mir doch so Manches. Den anderen Moderatoren geht es wohl genau so. Deshalb möchte ich auf die Möglichkeit aufmerksam machen Beiträge zu melden, die gegen die guten Sitten (oder nur gegen ein freundliches Miteinander) verstoßen. Der Button zur Meldung ist bei jedem Beitrag zu finden.

"Entrüstungsposts" oder "Selbstjustiz" sind unnötig und eskalieren die Situation nur. Einen gemeldeten Beitrag werden die Mods unter die Lupe nehmen. Das kann aber von ein paar Stunden bis zu einem Tag dauern. Auf jeden Fall wird der gemeldete Beitrag nicht überlesen und eine Reaktion erfolgt. Entweder in Form einer Mail an den Melder oder in Form einer offiziellen Verwarnung an den Author. Verwarnungen werden unter dem Profilbild angezeigt. Die Mods haben sich vor Kurzem darauf geeinigt, dass bei der dritten Verwarnung eine zeitlich begrenzte Sperre verhängt wird, bei der vierten erfolgt der Ausschluss.

Schade, daß so etwas in so einem überschaubaren Forum nötig ist, aber unsere paar "Trolls" lassen keine andere Wahl. Also noch einmal die Bitte: Beiträge melden statt selbst zur verbalen Keule zu greifen.

Willi
If the only tool you have is a hammer, every problem tends to look like a nail.

Nichts ist idiotensicher, weil Idioten so erfinderisch sind.

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 782
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beiträge melden

#2

Beitrag von Berthold » 31.10.2017, 14:30

Für den Fall das jemand den Button zur Meldung von Beiträgen nicht finden kann. Hier ist er:
Capture 214.png
Gruß Berthold
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1863
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beiträge melden

#3

Beitrag von Kamphausen » 30.10.2018, 23:16

Wie lang sind eure "Verwarnungen" eigentlich "gültig" ?
Ist ja ungerecht für Leute unter 50 Lenzen gegenüber dem Durchschnitts-User hier, wenn die nie wieder gelöscht werden...

Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1308
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Beiträge melden

#4

Beitrag von Marschall » 31.10.2018, 07:49

Peter,
Du meinst mit meinen knapp 70 kann ich nicht mehr sooo viel falsch machen?
VG, Dieter.

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1863
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beiträge melden

#5

Beitrag von Kamphausen » 31.10.2018, 15:13

:-D

Bei Dir würd ich eher auf Altersweisheit tippen...

Peter

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 782
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: Beiträge melden

#6

Beitrag von Berthold » 31.10.2018, 15:33

Kamphausen hat geschrieben:
30.10.2018, 23:16
Wie lang sind eure "Verwarnungen" eigentlich "gültig" ?
Ist ja ungerecht für Leute unter 50 Lenzen gegenüber dem Durchschnitts-User hier, wenn die nie wieder gelöscht werden...
Ich habe den Wert mal wieder auf 60 Tage zurückgesetzt.

Gruß Berthold

Antworten

Zurück zu „Rund um den Internetauftritt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast