Kupplungsmaster TRW mit Girling Bodenventil

Alles was mit der Kupplung zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6789
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Kupplungsmaster TRW mit Girling Bodenventil

#1

Beitrag von gelpont19 » 08.08.2015, 16:30

Moin Kupplungsschrauber,

... beim Treffen in Beilstein fiel mir auf, dass der Druckpunkt zur Trennung der Kupplung immer weiter in Richtung Spritzwand wanderte. Der 1. Gang liess sich nur noch schwer einlegen - ich musste bis zum Anschlag durchtreten. Ein Blick in den Behälter zeigte "schwarze Suppe" GsD noch keinen Flüssigkeitsverlust. Obwohl ich eigentlich mit zum Ring wollte, entschloss ich mich über die BAB nach Hause zu fahren. Ging gut...
Am Di. bin ich dann zu C&C in Baarlo / NL und fragte nach entsprechendem Ersatz. Zu meiner Überraschung holte er einen TRW Master aus dem Lager und erklärte, dass sie die Master nicht mehr selber herstellen. Der kalkulierte Preis bei der geringen Stückzahl wäre ca. 150 EUR und das würde keiner zahlen wollen. Der TRW, der bei 73 EUR inkl. MWSt liegt, ist bei ihnen in einer Prüfmaschine auf 5.000 Schaltspiele getestet und für gut befunden worden. Auf die Frage nach dem NBR Material gab es allerdings keine (für mich) befriedigende Antwort. Ausgetauscht haben wir aber das Bodenventil gegen eines von Girling. Unterschied ist wohl auch der umlaufende Ring, der beim TRW fehlt. Was der macht ??? - keine Ahnung.

Bild

Nachdem der alte Girling Master aber 21 J. funktioniert hat, habe ich den Gummitausch dankend angenommen.

Bild

Die Montage verlief ohne Probleme und war samt Entlüften (alt herkömmliche Art) in einer 3/4 std. erledigt. Ein paar mehr Fotos in meiner Galerie. Für die, die das nich alle 2 Wochen machen... die obere Schraube schon mal durchstecken, dann die Fluidleitung / Verschraubung vorsichtig reindrehen (blaue ATE Paste) um das Gewinde nicht zu beschädigen. Hilfreich dabei ist ein Knarrenschlüssel (Foto)

Bild
Bild

Das Teil macht - auch innen - einen guten Eindruck. Besonders die Deckelbelüftung ist sehr fein konstruiert. Der alte störrische Aludeckel hat mich schon vor 30 J. genervt. Mal sehen, wie lange das Teilchen hält....

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Antworten

Zurück zu „Kupplung / Kupplungshydraulik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast