Citroen SM

Pleiten, Pech und Pannen sowie deren Bewältigung. Jährlicher "Bordsteinschrauber-Award"!
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5057
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

#16

Beitrag von tr_tom » 20.11.2013, 06:08

kurtschulz hat geschrieben:Hallo,

vor 30 Jahren unser Hochzeitswagen, ein D Super 5 meines Vaters :

Bild

mein Vater ist leider nicht mehr unter uns.

mit einer Träne im Auge,

Kurt
Hübsche Braut und netter Wagen.

Weisst du noch, wie diese "grüne" Farbe damals hieß?

Citroen hatte immer interessante Farbkombinationen und -namen.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
kurtschulz
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 130
Registriert: 30.09.2004, 23:00
Wohnort: Rödinghausen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#17

Beitrag von kurtschulz » 20.11.2013, 07:05

Hallo Thomas,

das war ein Blau Metallic. Hat Dein Monitor
schon ein H-Kennzeichen? :D

Mein Vater hat unzählige Bleche selbst gedengelt und in den Unterboden
eingeschweißt. Irgendwann war Er es leid, und es kam ein Audi 100,
dann war Schluss mit rostig.

Gruß

Kurt

Benutzeravatar
WernerTR6PI
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 295
Registriert: 06.01.2005, 00:00
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 6 Mal

Farbe DS

#18

Beitrag von WernerTR6PI » 20.11.2013, 16:04

Farbe der DS

VERT ILLICINEE AC 521 (1968)

https://www.nuancierds.fr/AC%20521%20Ver ... icinee.htm

Grüße

Werner

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5057
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Farbe DS

#19

Beitrag von tr_tom » 21.11.2013, 06:07

WernerTR6PI hat geschrieben:Farbe der DS

VERT ILLICINEE AC 521 (1968)

https://www.nuancierds.fr/AC%20521%20Ver ... icinee.htm

Grüße

Werner
Wenn der Google Translator nicht lügt, bedeutet Vert = Grün...
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
kurtschulz
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 130
Registriert: 30.09.2004, 23:00
Wohnort: Rödinghausen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#20

Beitrag von kurtschulz » 21.11.2013, 08:00

Hallo

um die Verwirrtheit zu komplettieren:

Rouge bedeutet : Rot

Auflösung folgt :D

Gruß

Kurt

Benutzeravatar
BayernTR7
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 789
Registriert: 10.11.2007, 00:00
Wohnort: Mainburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

#21

Beitrag von BayernTR7 » 21.11.2013, 09:13

Hallo

um die Verwirrtheit zu komplettieren:

Rouge bedeutet : Rot

Auflösung folgt Very Happy

Gruß

Kurt
Ich finde aber das viel besser:
hydrocéphale: qui est d'atteint d'hydrocéphalie.
"Ses enfants sont horribles, rachitiques, hydrocéphales"
BALZ.
Ich lasse das einfach mal hier so stehen.

;D ;D ;D ;D ;D
Freue mich schon auf meine nächsten Wochen in Frankreich im Janaur an der Cote.
Mit triumphalen Grüssen aus der Holledau

Peter

Tr(i)umph ist die Seele des Spiels

Benutzeravatar
kurtschulz
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 130
Registriert: 30.09.2004, 23:00
Wohnort: Rödinghausen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

#22

Beitrag von kurtschulz » 21.11.2013, 18:04

Hallo,

Es war ein Bleu Delta

https://www.nuancierds.fr/AC%20640%20Bleu%20Delta.htm

Im Bild oben rechts erkennt man wie grün das Blau schimmern kann.

In meinem Bild spiegelt sich ein Baum auf dem Metallic Lack.

Ihr könnt Eure Termine beim Augenarzt absagen ;D

Gruß

Kurt

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5057
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

#23

Beitrag von tr_tom » 22.11.2013, 06:07

kurtschulz hat geschrieben:Hallo,

Es war ein Bleu Delta

https://www.nuancierds.fr/AC%20640%20Bleu%20Delta.htm

Im Bild oben rechts erkennt man wie grün das Blau schimmern kann.

In meinem Bild spiegelt sich ein Baum auf dem Metallic Lack.

Ihr könnt Eure Termine beim Augenarzt absagen ;D

Gruß

Kurt
Hallo,

toll Farbe!

Ich muss sagen, dass hatten die Franzosen drauf, interessante Farben zu mischen.

Das Braun meiner zweiten Göttin hieß "Brun Scarabee" (oder so ähnlich), wohl nach diesem Käfer benannt.

Heute wieder die Trendfarbe bei Neuwagen...

Gruss
Thomas

https://www.nuancierds.fr/AC%20427%20Brun%20Scarabee.htm
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
crisu
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 112
Registriert: 07.10.2009, 23:00
Wohnort: 4060 Leonding
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#24

Beitrag von crisu » 22.11.2013, 23:03

Hallo Thomas
tr_tom hat geschrieben: Hallo Christian,

ich kann nur von mir selbst berichten und sagen, dass ich mehrere Jahre DS gefahren und niemals wirklich liegen geblieben bin.

Vielleicht hatte ich auch nur Glück.


Das war übrigens meine zweite Göttin, mit der ich auch regelmässig zwischen Berlin und dem Ruhrgebiet gependelt bin.

Gruss
Thomas
Freut mich für dich das du mit deinen Göttinnen zufrieden warst.

mfg
Christian

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5057
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

#25

Beitrag von tr_tom » 23.11.2013, 17:48

kleiner Nachtrag: ein Bild der besonderen Art...

Bild
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Traunitronic
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2012, 23:00
Wohnort: Enns / Oberösterreich
Hat sich bedankt: 9 Mal

TR-BX

#26

Beitrag von Traunitronic » 16.07.2014, 13:02

Liebe TR-SM Freunde,

War eine Zeitlang, so Mitte der Neunziger, ein TR-BX Freund.
Wenn ich daran zurückdenke, wird mir immer noch abwechselnd heiß und kalt, wobei an diesem Phänomen die ersten beiden Buchstaben keinerlei Anteil hatten.

An einem schönen herbstlichen Sonntag mit dem damals ca. 9 Jahre alten BX einen netten kleinen Ausflug gemacht, ca. 150 km Autobahn und Landstraße. Wir waren übrigens zu viert im Fahrzeug.

Völlig problemlos.

Nächster Tag (natürlich Arbeitstag, natürlich Montag...) den BX morgens gestartet und wie immer sänftengleich in die 7 km entfernte Arbeitsstätte geschwebt.
100 m vor der Firmenzufahrt, an der roten Ampel, macht es dieses berühmte, fast unhörbare "Zing" im Motorraum und zum ersten Mal ward ich der Dramatik der berühmten roten Kontrolleuchte angesichtig (schön formuliert....)

Ansichts des rettenden Hafens in Schleichfahrt mit dem BX aufs Firmengelände gerobbt, die Karre abgestellt und ausgestiegen, dabei lustiges Geplätscher unterhalb des Fahrzeugs vernommen.
Ein Blick unter den BX zeigt eine lustig sprudelnde Hydroelastic (oder wie das System geheißen hat).

Ich war damals bei einem Bauunternehmen, die hatten sogar eine eigene Werkstatt, den BX draufgeschoben und hochgehoben, dort das Grauen in Form einer aufgeplatzten Leitung aus nächster Nähe betrachtet, das Gesicht unseres Werkstättenleiters sprach Bände über die Sinnhaftigkeit etwaiger Reperaturbemühungen.

Ich, mit einem frischen Weiß im Gesicht, musste angesichts dessen die ganze Zeit nur "Was-wäre-passiert-wenn-das-gestern-vollbesetzt-auf-der-Autobahn-geplatzt wäre?" denken.

Seit diesem Erlebnis übrigens TR-Toyota.

Schöne Grüße,
Gerald

Benutzeravatar
2000mk2
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 27.06.2007, 23:00
Wohnort: Raum HH
Kontaktdaten:

#27

Beitrag von 2000mk2 » 16.07.2014, 19:28

Was wäre gewesen:

Du hättest anhand der Stop-Lampe erkannt, dass der Hydraulikdruck abhanden kommt, hättest kontrolliert mit dem Restdruck das Fahrzeug auf Ausfahrt/Parkplatz/Pannenstreifen zum Halten gebracht, den Pannendienst Deines Automobilclubs gerufen und mit deren Hilfe Gäste, Dich und Auto nach Hause bzw. zur Werkstatt verbracht. Nach Reparatur der Leitung wärst Du weiter geschwebt.

Been there, done that.

Regards
Thorsten

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2248
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#28

Beitrag von crislor » 16.07.2014, 21:06

tr_tom hat geschrieben:kleiner Nachtrag: ein Bild der besonderen Art...

Bild
Außer dem "SM" hatte ich alle mehrfach 😋
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
batcave
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 635
Registriert: 11.06.2005, 23:00
Wohnort: Oberursel
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

#29

Beitrag von batcave » 17.07.2014, 07:35

.Citroen war sich dieser Problematik bewusst, zumindest der Bremskreis im SM hat einen eigenen Druckspeicher der auch bei Druckausfall in der Zentralhydraulik noch Druck für ca 50 Bremsvorgägnge vorhält. Das reicht üblicherweise bei weitem aus, wenn man die rote STOPP Leuchte beherzigt.
..allerdings wird die Lenkung unmittelbar sehr schwergängig, die Federung hält je nach zustand der Dichtungen ebenfalls noch 5-40 Minuten durch.
Die Hydropneumatik ist vom Federungskomfort meines Erachtens nach wie vor unerreicht, der SM ist das einzige Auto mit dem ich vor den "Speedbumps" nochmal Gas gebe, der steckt die völlig ungerührt weg....

Happy Day

Achim

Antworten

Zurück zu „Heroic Failures“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast