Das Stiefkind TR7

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen

Moderator: TR-Freunde-Team

horsthansmax
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 15.11.2022, 20:57
Wohnort: Düsseldorf

Das Stiefkind TR7

#1

Beitrag von horsthansmax »

Hallo zusammen,

Mein Name ist Horst, ich wohne in Düsseldorf und werde bald 70 Jahre alt. Meinen TR7 Drophead habe ich 1981 neu gekauft und fahre immer noch regelmäßig damit (nur bei trockener Straße!). Das Fahrzeug ist praktisch runderneuert innen wie außen. Tja, wenn man Oldtimermeetings besucht, sieht man alle möglichen Tr-Modelle, nur keinen TR7. Aber eigentlich ist das nicht verwunderlich, denn es wurden bei einer Gesamtstückzahl von 114000 Autos nur ca. 28000 Cabrios gebaut und davon sind wahrscheinlich nur die Hälfte Linkslenker. Vom TR6 wurden insgesamt 94000 gebaut, natürlich alles Cabrios.
Es wäre wünschenswert wenn der TR7 in Zukunft mehr Beachtung finden würde auch im Hinblick auf die Wertsteigerung.

So, das war's erstmal. Habe mich gerade erstmalig bei Euch eingeloggt

Herzliche Grüße
Horst
1a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BayernTR7
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 927
Registriert: 10.11.2007, 00:00
Wohnort: Mainburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#2

Beitrag von BayernTR7 »

Hallo Horst,
Du bist nicht der einzige TR7-Lenker hier. Es gibt ausser mir noch ein paar. ich habe aktuell auch einen schwarzen.

Mit der geringen Anzahl TR7 hast Du nur Recht soweit es Cabrios DHC betrifft. Sie gab es ja nur die letzten jahre der Produktion. Nimmt man alle gebauten TR7 also auch die schon ab 1976 gebauten Coupees FHC dazu, so ist der TR7 der meistgebaute TR überhaupt. Leider haben nur wenige Coupes überlebt, auch wenn es beileibe keine Roster waren. Die Form hat wohl stark "polarisiert". Einen FHC in british racinggreen aus der ersten Serie hatte ich als Student ab 1976 und auch einige Jahre mit viel Spass gefahren.

Wir freuen uns , dass Du zu uns gefunden hast. Vielleicht magst Du ja zum TR-Freunde_Treffen 2023 nach Schönberg kommen. Mit TR7Heinz und mir sind dort 2 TR7 Besitzer im Orgateam.
Mit triumphalen Grüssen aus der Holledau

Peter

Orgateam TR-Freunde-Treffen 2023
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3381
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Stiefkind TR7

#3

Beitrag von Kamphausen »

Moin und Willkommen im Forum...

Beim British Sports Cars Regulars Table am Mülheimer Flughafen taucht öfters auch TR7 / 8 auf...

https://dauergrinsen.de/index.html
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#4

Beitrag von runup »

Horst, willkommen im Forum
Sei nicht traurig, der TR7-8 hat halt ein "unglaubliches" Design .... es gibt schlimmeres.. :wave:
mfg
Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2283
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Stiefkind TR7

#5

Beitrag von TR7Heinz »

Servus Horst,

hier bist Du jedenfalls nicht alleine. :wave:
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5956
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Stiefkind TR7

#6

Beitrag von tr_tom »

Kamphausen hat geschrieben: 16.11.2022, 10:29 Moin und Willkommen im Forum...

Beim British Sports Cars Regulars Table am Mülheimer Flughafen taucht öfters auch TR7 / 8 auf...

https://dauergrinsen.de/index.html
Dieser TR8 kommt auch aus Düsseldorf...

.
British Table May 2022 _IMG_2081.jpg
.

Herzlich willkommen.

Gruss
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Benutzeravatar
berkur
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 22
Registriert: 26.08.2017, 18:42
Wohnort: Großkrotzenburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#7

Beitrag von berkur »

Hallo Horst, willkommen im Club.
Ich hatte Anfang der 80er einen Tr7 FHC. Nach ein paar Jahren hatte ich mich wegen eines Motorschadens von ihm getrennt.
Seit 5 Jahren fahre ich wieder einen Keil, diesmal einen Tr8.
Ich kann nur bestätigen, dass man überall als Exot angesehen wird. Es gibt in Deutschland wohl nur etwas über 100 Keile. Die 8er sind noch viel dünner gesät, da sie in Deutschland nie offiziell verkauft wurden.
Die Qualität der 7er ist sehr unterschiedlich. Besonders die in Speke produzierten Fahrzeuge haben mit Recht einen unterirdischen Ruf.
Die Kritik am Design kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Mir hat er auf den ersten Blick gefallen. Aber die Geschmäcker sind eben unterschiedlich.
Auf jeden Fall wird man auf Parkplätzen immer wieder auf das Auto angesprochen, besonders wenn ich den V8 starte.
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem TR7.
Gruß Bernd
0EC180E7-1310-40F3-86C4-77FA078A9FDB.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 8351
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Stiefkind TR7

#8

Beitrag von MadMarx »

die TR 2-6 sollten sich nicht zu sehr auf die schulter klopfen.....die schnellsten TRs waren, sind und bleiben.....die TR7 und 8
senten-images -0716a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#9

Beitrag von runup »

:kopfklatsch das geht hier doch NICHT um SCHNELL, sondern um OPTIK/ DESIGN.... und damit konnte man keinen Blumentopf gewinnen.. ODER??
und ...schnellere wie TR7-8, gibt es jede Menge. :-D
mfg
Benutzeravatar
BayernTR7
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 927
Registriert: 10.11.2007, 00:00
Wohnort: Mainburg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#10

Beitrag von BayernTR7 »

runup hat geschrieben: 17.11.2022, 16:46 :kopfklatsch das geht hier doch NICHT um SCHNELL, sondern um OPTIK/ DESIGN.... und damit konnte man keinen Blumentopf gewinnen.. ODER??
und ...schnellere wie TR7-8, gibt es jede Menge. :-D
mfg
Fragt sich nur , weshalb dann der TR7, der Triumph mit der größten Stückzahl geworden ist.......................

:laughing:
Mit triumphalen Grüssen aus der Holledau

Peter

Orgateam TR-Freunde-Treffen 2023
Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 8351
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Stiefkind TR7

#11

Beitrag von MadMarx »

runup hat geschrieben: 17.11.2022, 16:46 .......schnellere wie TR7-8, gibt es jede Menge. :-D
mfg
och, in seiner klasse (gruppe 4) ist er schon ziemlich vorne dabei.
aber er steckt...jeden anderen TR locker in die tasche.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#12

Beitrag von runup »

8O..... Fragt sich nur , weshalb dann der TR7, der Triumph mit der größten Stückzahl geworden ist.......................

:genau: Wer diese Frage wohl genau beantworten kann??
..mit Sicherheit, könnten es die TR2 bis TR6 OWNER... :yes:
mfg
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#13

Beitrag von runup »

:kopfklatsch zu#11
och, in seiner klasse (gruppe 4) ist er schon ziemlich vorne dabei.
aber er steckt...jeden anderen TR locker in die tasche.
:genau:
hier geht es doch um ganz normale TR´S .. mit Strassenzulassung und NICHT um zusammen gebastelte RENNKISTEN
mfg
Benutzeravatar
Freiburger
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 185
Registriert: 20.10.2010, 23:00
Wohnort: 79194 Gundelfingen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#14

Beitrag von Freiburger »

Naja, ich kann mich noch gut an eine Mitgliederversammlung des TR-Registers in Verden Ende der 80er erinnern, da wurde darum gestritten, ob man diese Autos überhaupt aufnehmen will. TR2-6 basieren halt alle auf derselben "Plattform" und sind "echte" TR, während der TR7 eine komplette Neuentwicklung war und eher mit dem Dolomite verwandt. Ist ein bißchen so wie bei Alfa Romeo Spider: die 105/115 sind die "echten" Spider, der 916 ist anerkannt, weil von Pininfarina gestylt und von Alfa mit allen nötigen technischen Genen ausgestattet, aber der 939 wird in der Szene doch eher abgelehnt.
Der 7er polarisiert halt schon durch sein Design; und die wohlwollende Betrachtung der TR-Szene verspielt er auch, weil er so gar nicht British daher kommt.
Wenn sie damals auch den Lynx gebaut hätten, sähe das vielleicht anders aus...
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Das Stiefkind TR7

#15

Beitrag von runup »

:genau: Naja, ich kann mich noch gut an eine Mitgliederversammlung des TR-Registers in Verden Ende der 80er erinnern, da wurde darum gestritten, ob man diese Autos überhaupt aufnehmen will.
:yes:
Stimmt, und kommt mir sehr bekannt vor.
mfg
Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“