Ein neuer aus Mettmann

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7552
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer aus Mettmann

#16

Beitrag von gelpont19 »

Moin Gregor,

...falls du den Mo. mit Suchen verbringen möchtest... NL ist nicht weit und dieser Händler hat oft interessante Karren zum durchblättern :

https://lococlassics.nl/de/klassiekers/

Er ist auch immer für Gebrauchtteile ne gute Adresse - und er spricht sehr gut deutsch. Handeln ist möglich...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
GregorK
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2021, 16:54

Re: Ein neuer aus Mettmann

#17

Beitrag von GregorK »

Kamphausen hat geschrieben: 04.04.2021, 11:17 Wie man in deutschen Internetbörsen sucht, erklärt uns ja zum Glück Manfred

Aber aus Mettmann ist´s auch nicht weit nach Belgien, Holland oder Nord-Frankreich:

https://www.autowereld.nl/triumph/tr4/

https://www.2dehands.be/l/auto-s/triump ... ption:true

https://www.lesanciennes.com/annonces/r ... fcat=autos

Und die Inselaffen haben manchmal sogar Schnäppchen parat:

https://www.carandclassic.co.uk/car/C1224702
Hallo Peter,
vielen Dank für die Infos, da habe ich ja einiges zu lesen!


Grüße von der Düssel
Gregor
GregorK
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2021, 16:54

Re: Ein neuer aus Mettmann

#18

Beitrag von GregorK »

runup hat geschrieben: 04.04.2021, 10:40 nochmal eine info
in ebay kleinanzeigen, unter triumph tr4 auto
werden einige 4er zu vernünftigen preisen von privat angeboten
mfg
Hallo runup,
ebay Kleinanzeigen habe ich im Blick.
Danke für den Hinweis.

Grüße von der Düssel
Gregor
GregorK
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2021, 16:54

Re: Ein neuer aus Mettmann

#19

Beitrag von GregorK »

gelpont19 hat geschrieben: 05.04.2021, 08:23 Moin Gregor,

...falls du den Mo. mit Suchen verbringen möchtest... NL ist nicht weit und dieser Händler hat oft interessante Karren zum durchblättern :

https://lococlassics.nl/de/klassiekers/

Er ist auch immer für Gebrauchtteile ne gute Adresse - und er spricht sehr gut deutsch. Handeln ist möglich...

win
Hallo win,
Danke für den Tipp, und laut Homepage bekommt er auch bald wieder einen TR4.
Werde ich beobachten.

Grüße von der Düssel
Gregor
Grüße von der Düssel
Gregor
GregorK
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 10
Registriert: 02.04.2021, 16:54

Re: Ein neuer aus Mettmann

#20

Beitrag von GregorK »

Hallo Ihr Wissenden,
was ist eigentlich von Auktionen zu halten?
Ist das eher was für richtige Profis oder eine gute Adresse für Schnäppchen?

Da wird z.B. in Uithoorn bei Classic & Sports Cars ein TR4 aus 1965 angeboten.
Und wieso hat der einen Überrollbügel?!

Grüße von der Düssel
Gregor
Grüße von der Düssel
Gregor
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3316
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Ein neuer aus Mettmann

#21

Beitrag von runup »

könnte sein, :idea: ...kommt aus...usa land und dort haben viele tr-owner , so ein teil eingebaut.
mfg
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1000
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer aus Mettmann

#22

Beitrag von Fuzzy »

Genau so ist es.
Rein- und/oder ranschrauben kann man vieles ....
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3229
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer aus Mettmann

#23

Beitrag von Triumphator »

...Ü-Bügel hatten meistens Amis....
Dafür keinen Overdrive und eine kurze Hinterachse...

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1000
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer aus Mettmann

#24

Beitrag von Fuzzy »

@Gregor,
und klar, was man reinschrauben kann, kann man im Regelfall auch wieder rausschrauben.
Du hast halt dann zusätzliche Bohrungen in der Karosse, die man nicht braucht.

So ein Ding ist selten eingeschweißt. In den USA sowieso nicht, da wird vorher genietet oder gelötet. :lol:
Gruß,
Jörg
Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“