Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#1

Beitrag von mb225d » 26.10.2019, 21:04

Ein Hallo an alle Triumph Fahrer
Möchte mich bei Euch gerne vorstellen.
Komme aus der schönen Barockstadt Schärding und besitze seit einer Woche einen TR3a in Apfelgrün
Freue mich auf eine gemeinsame Zeit mit Euch in diesem Forum und hoffe auf Hilfestellung bei Fragen zu meiner Neuerwerbung
Schraubergruß
Hermann

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5347
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#2

Beitrag von tr_tom » 28.10.2019, 06:38

Hallo Hermann,

ein herzliches Willkommen und Glückwunsch zu deinem neuen Auto.

Gibt es schon Fotos zu bestaunen?

Gerne kannst du auch bei unserem Kalenderprojekt mitmachen, indem du mir dein schönstes Foto (in hoher Auflösung) zusendest:

tr.freunde[at]gamil.com

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
seidelswalter
Profi
Profi
Beiträge: 1026
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#3

Beitrag von seidelswalter » 28.10.2019, 08:56

sollte das nicht gmail.com heißen???
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2020 ist mein 47ster Geburtstag

:wave:

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5347
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#4

Beitrag von tr_tom » 28.10.2019, 15:28

Korrekt:

tr.freunde[at]gmail.com
» Carpe diem - nutze den Tag... «

mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#5

Beitrag von mb225d » 01.11.2019, 16:25

Ein Hallo an Euch,
jetzt funktioniert auch das mit den Fotos
Habe jetzt auch noch die Türen bekommen, leider fehlt mir eine Scheibe für die Verriegelung
Wie repariert ihr sowas?
Ausserdem hat eine Scheibe von der Fahrertüre einen Riss, die ohne Griff
Gibt es die einzeln zum Kaufen und wie bringe ich die in den Rahmen
Entschuldigt meine dummen Fragen, aber der TR3 ist Neuland für mich
Viele Grüße
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2243
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#6

Beitrag von Kamphausen » 04.11.2019, 11:36

Gruß zurück aus dem Ruhrpott

schönes Auto (wenn auch nciht ganz meine Farbe...)

Teile bekommst Du bei den üblichen Verdächtigen (https://www.straightsix.de/doku.php?id= ... mein:links )

In deinem Fall suchst Du vermutlich https://rimmerbros.com/Item--i-556022

bekommt man auch in "D" z.B. bei https://www.limora.com/de/englische-mar ... 24008.html

Gruß

Peter
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist!
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2446
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#7

Beitrag von runup » 04.11.2019, 14:10

servus hermann
:top: sehr schöner tr3,.. glückwunsch
teile bekommst du auch hier in germany
https://shop.bastuck2.de
gruss
manfred

mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#8

Beitrag von mb225d » 08.11.2019, 06:35

An alle die mir geantwortet haben
Vielen Dank für Eure Tips und Ratschläge
Schön langsam arbeite ich mich in das Auto ein und durch
Bin gerade dabei den TR für die Österreichische Zulassung fertig zuachen
Rote Blinkleuchten gegen gelbe zu ersetzen usw.
Probleme wird es mit den Alufelgen geben, anscheinend gibt es hierzu keine Papiere. Schade die Felgen sind neu
Schraubergruß
Hermann

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2690
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#9

Beitrag von Triumphator » 08.11.2019, 07:40

..wer ist denn der Hersteller der Räder?
Bastuck hat solche im Minilite Design mit TÜV Abnahme.
Ansonsten wäre das noch als zeitgenössisches Zubehör zu bezeichnen.

In Deutschland sind bei Fahrzeugen mit Erstzulassung vor dem 1. Januar 1970 auch rote Blinkleuchten zulässig.

Viel Erfolg


Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#10

Beitrag von mb225d » 08.11.2019, 19:56

Es sind Minator Felgen
Und das steht drauf
15Jx5,5 ET15 SCP
MAXLOAD 620KG MUI
Herstellungsjahr 09, 8258
C C4
T6 N8278
Bereifung 165/80 R15 87T
Weiss jemand ob ich da irgendwie Papiere dazu kriegen kann und wo
In Österreich müssen alle Autos gelb blinken, schade um die roten Blinkergläser
Leider muss auch der Suchscheinwerfer vom Dach aber das hat noch Zeit
Gibt es eigentlich ein Werstatthandbuch in Deutsch?
Brauche zur Vollabnahme noch alle technischen Daten da die holländischen Unterlagen nicht viel hergeben
Oder habt Ihr sachdienliche Unterlagen die Ihr veräußern wollt, für Angebote habe ich immer ein offenes Ohr
Schraubergruß
Hermann

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2690
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#11

Beitrag von Triumphator » 09.11.2019, 00:27

Hallo Hermann,

Minator Räder werden von K&N in England hergestellt. Limora hat die auch im Katalog.
Mglw. gibt es da entsprechende Gutachten. Schau mal bei www.minilite.de
Bereifung ist ok.
Datenblatt gibt es hier: https://www.tr-register.de/index.php/te ... nblatt-tr3
Eine deutsche Reparaturanleitung findest du hier (passt auch für TR3)

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2690
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#12

Beitrag von Triumphator » 09.11.2019, 08:51

Der Hersteller der Räder (die sollten einen Festigkeitsnachweis haben):
http://home.btconnect.com/knwheelsltd/
...und hier der Nachweis: http://www.networksvolvoniacs.org/image ... 2C5x15.jpg
Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#13

Beitrag von mb225d » 09.11.2019, 13:50

Hey Leute, Ihre seid ne Wucht
Wolfgang DANKE
Schön langsam fügt sich alles zusammen, dank Euch
Schraubergruß
Hermann

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2690
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#14

Beitrag von Triumphator » 10.11.2019, 07:10

https://www.tr-register.de/images/stori ... 3A%20n.pdf

Das ist das passende Datenblatt

Und falls der TÜV keine Fahrgestellnummer am Rahmen findet, hier die deutsche Verordnung:

„An Fahrzeugen, die vor dem 01. Oktober 1969 erstmals in den Verkehr gekommen sind, darf die Fahrzeug-Identifizierungsnummer an zugänglicher Stelle am vorderen Teil der rechten Seite des Fahrzeugs auch auf einem angenieteten Schild oder in anderer Weise dauerhaft angebracht sein“.
s. https://www.kulturgut-mobilitaet.de/akt ... shindernis

Hatten wir vor kurzem.....

Viel Erfolg

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

mb225d
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 26.10.2019, 20:31

Re: Ein neues Mitglied aus Oberösterreich

#15

Beitrag von mb225d » 11.11.2019, 16:43

Hier hat sich was neues ergeben
Habe bislang nur die vorderen Felgen und Reifen demontiert.
Bei näherer Betrachtung habe ich festgestellt dass die hintern Reifen eine andere Dimension hat
Folgendes Gesamtbild:
Alle 4 Felgen sind zum Glück gleich 15J x 5,5 ET15
Auf der Vorderachse sind die Felgen mit 5mm Spurplatte montiert und Reifen der Dimension 165/80 R15, Reifen sind von 2016 und sehr gut
Auf der Hinterachse sind die Felgen ohne Spurplatte montiert und Reifen der Dimension 185/70 R15, Reifen sind von 2002 und gehören erneuert

Hier stimmt auf jeden Fall was nicht
Soll ich 2 Stück 165er dazu kaufen und auch auf die HA auch Spurplatten montieren (welche ich noch nicht habe)
oder
soll ich 4 Stück 185er kaufen (welche anscheinend sehr teuer sind)
und welche Höhe gehört da drauf /70 oder /80 oder ?

Bitte um Eure Meinung

Danke
Hermann

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast