In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Jacky
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#1

Beitrag von Jacky » 02.05.2018, 06:12

Hallo,

ich habe gestern die ersten 600 auf der Autobahn gen Süden mit meinem TR4A abgespult. Es ist ein Starrachser, leider ohne OD. An dem Auto ist m.E. noch einiges zu tun. Der Motor hat bis ca. 2500 UpM ein starkes Konstantfahrruckeln. Bei der Probefahrt ist mir das aufgrund Starkregens nicht so extrem aufgefallen. Ab 3000 UpM zieht er m.E. Sehr gut. Er hat eine Weber Vergaseranlage. Beim ersten draufsehen ist mit aufgefallen, dass die Unterdruckdose vom Verteiler stillgelegt ist. Was soll das? Liegt das am Weber Vergaser? Der Luftfilter sieht auch sehr verdreckt aus. Ich weis, dass Ferndiagnosen nur schwer möglich sind. Vielleicht ist das Ruckeln ja ein bekanntes Problem.
Leider hat das Auto kein OD. Gibt es längere Achsübersetzungen? Bei 4000 UpM läuft der Wagen ca. 110 km/h. Ich habe zwar nicht vor laufend auf der Autobahn rumzufahren, aber das kommt mir schon extrem kurz übersetzt vor. Da wäre eine längere Achsübersetzung m.E. eine ordentliche Lösung. Gibt es die Möglichkeit bzw. ist ein nachträglicher OD Einbau eine probate Lösung?
Insgesamt bin ich mit dem Kauf dennoch zufrieden. Der Motor zieht sehr gut und war echt Sparsam.

Ich freue mich sehr auf Eure Antworten

Viele Grüße

Walter

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2859
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#2

Beitrag von Schnippel » 02.05.2018, 06:24

Hallo Walter,

gratuliere zum TR. :-D
Zu den einzelnen Fragen mach besser jeweils einen neuen Thread auf,
das kann man dann besser diskutieren und du und andere haben da mehr von.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 677
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#3

Beitrag von dakwo74 » 02.05.2018, 06:30

Hallo Walter,

und...Bilder, Bilder, Bilder....

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 270° - 2 x ZS - Phoenix - Pierburg - 123Tune - 205/70 auf 7x15

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 283
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#4

Beitrag von Fuzzy » 02.05.2018, 08:17

Hallo Walter,

Oberschwaben ist groß, woher kommst du?

SIG, FN, BC, UL, RV ??? :-?

Das Gefrickel mit den Webern ist wohl nochmal eine speziellere Sache. Die SUs und Strombergs sind da wohl eine Nummer einfacher.
Aber es gibt hier sicherlich ein paar Weber-Fahrer die mit Tipps helfen können.

Und Jochem schreibt es ja schon >>> Bilder, Bilder, Bilder :P:baeh:

Ach ja, sonst viel Spaß mit deinem hierzulande seltenen 4A Starrachser. :top:
Mit deinem, dem vom Stammtischkollegen und meinem sind das dann schon 3 4A-Starrachser in Oberschwaben.


Gruß aus Oberschwaben,
Jörg

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 283
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#5

Beitrag von Fuzzy » 02.05.2018, 08:33

Hi,
habe noch was vergessen.

Klar das Übersetzungsverhältnis kannst du durch verschiedene Maßnahmen verändern.

Welche Hinterachse hast du drin?
Theoretisch wäre hier vieles möglich: 4,33 / 4,1 / 3,7 / 3,45:1
Ein OD-Getriebe kannst du natürlich auch nachrüsten. Zum 4A gehört original ein A-OD. Ein späteres J-OD geht meines Wissens mit Anpassungen auch. Da gibt es aber einiges an Lesestoff im Forum.

>>>Wirklich günstig ist keine der Varianten. 8-O

Eine nicht zu unterschätzende Einflussgröße ist die Reifengröße.
Welche Größe ist drauf?
Es gibt hier einen Reifenrechner, da kannst du das einfach nachvollziehen.


Gruß,
Jörg

Jacky
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#6

Beitrag von Jacky » 02.05.2018, 09:43

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ihr habt sicher recht damit für die Technikfragen eigene Threads aufzumachen. Das werde ich demnächst dann machen. Wahrscheinlich gibt es noch tausend andere ungeklärte Fragen. Selbstverständlich kommen kurzfristig einige Bilder.
Ich komme aus BC.

Viele Grüße

Walter

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 677
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#7

Beitrag von dakwo74 » 02.05.2018, 11:04

BC...... Jörg, das überlasse ich dir. :)

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 270° - 2 x ZS - Phoenix - Pierburg - 123Tune - 205/70 auf 7x15

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 283
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#8

Beitrag von Fuzzy » 02.05.2018, 11:31

Hallo Walter,

@Jochem, dann mach ich das mal, aber RV ist ja auch nicht aus der Welt, gell :wave: :top:

@Walter du kommst aus BC? >>> :-D coole Sache das

In und um BC gibt es eine nette, kleine Triumph-Community z.B. Spiti, 3er, 4er, 250er, 6er.
Vielleicht hast du ja auch schon den einen oder anderen fahren sehen.
Das sind alles nette Leute, die zum Teil schon über 20-30 Jahre Schrauberfahrung an diesen Fahrzeugen haben.

Wir treffen uns im Regelfall 1x pro Monat zu britischen Benzingesprächen.
Bei Interesse oder bei Fragen kannst du mir auch gerne eine PN schreiben.


Ansonsten viel Spaß mit dem 4er und Grüße

Jörg

Benutzeravatar
Ecktown
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 181
Registriert: 21.05.2014, 23:00
Wohnort: Eckernförde
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#9

Beitrag von Ecktown » 02.05.2018, 11:41

Hallo,
Glückwunsch zum neuen Auto.
Die Achsübersetzungen sind ja schon gepostet worden. Eine damit verbundene Drehzahlsenkung kannst Du Dir ja errechnen. Der Tausch des Differentials kostet Dir ca. 1000 EUR.
Ist Dein Altes gut, laß es drin....Spiel also mal prüfen.
Sinnvoller ist eine Umrüstung auf OD.
Bei meinem TR 6 ist die Drehzahlsenkung knapp 30 Prozent.
Die Motoren sind sehr langhubig ausgelegt und ab ca 4000 U/min kommst Du in den Bereich, der über längere Zeit nicht gesund ist ( Kolbengeschwindigkeit )

Gruss
Jörg

Jacky
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#10

Beitrag von Jacky » 02.05.2018, 14:18

Hallo,

das Diff. wurde erst vor 6000 mls revidiert. Ich denke auch, dass ich mir bis zum Herbst ein OD besorge und es dann den Winter über einbaue.

Viele Grüße

Walter

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6706
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#11

Beitrag von gelpont19 » 03.05.2018, 07:51

Moin Walter,

...ein OD allein ist schwer zu finden. Zu dem brauchste auch ne lange Hauptwelle des std. Getriebes. Einfacher ist nen Komplettgetriebe zu finden. Ich würde es dann vor Einbau revidieren - Lager und bushes ggf. tauschen - besondere Aufmerksamkeit verdient das Vorgelege...
Im Süden gibt es einen fähigen Spezialisten, der dir das auch machen kann. Führt dazu, daste es nur einmal aus- und einbaust. Das Getriebe, was jetz drinne ist kann als Ersatzteilspender dienen - behalten.

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 283
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#12

Beitrag von Fuzzy » 03.05.2018, 21:27

Hallo Walter,

PN ist angekommen.
Aber im Moment bekomme ich keine PN aus meinem Postausgang raus. :-?
Werde es morgen nochmal versuchen.
Und sorry wenn du auf einmal 4 oder 5 gleiche PNs bekommen solltest :kopfklatsch

Gruß,
Jörg

Jacky
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#13

Beitrag von Jacky » 06.05.2018, 05:25

Hallo,

wenn man neu hier ist klappt vieles noch nicht so richtig. Ich wollte gerade Bilder hochladen. Ich bekomme immer den Hinweis, dass die Datei zu groß ist. Mache ich etwas falsch, oder liegt es wirklich an der Datenmenge? Es sind normale Bilder vom IPhone. Die kann ich m.W. ja nicht komprimieren.

Viele Grüße

Walter

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#14

Beitrag von tr_tom » 06.05.2018, 06:05

Jacky hat geschrieben:
06.05.2018, 05:25
Hallo,

wenn man neu hier ist klappt vieles noch nicht so richtig. Ich wollte gerade Bilder hochladen. Ich bekomme immer den Hinweis, dass die Datei zu groß ist. Mache ich etwas falsch, oder liegt es wirklich an der Datenmenge? Es sind normale Bilder vom IPhone. Die kann ich m.W. ja nicht komprimieren.

Viele Grüße

Walter
Hallo Walter,

du könntest deine Fotos auch in der Galerie hochladen und dann verlinken:

>>> https://tr-freun.de/coppermine/upload.php

Dort werden größere Datensätze akzeptiert als im Beitrag selbst.

Im Post versuche ich immer unter 1 MB zu bleiben...

Gruss
Thomas

PS: Man kann die Fotos auch in eine Cloud, z.B. bei Apple ablegen und dann verlinken.
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Jacky
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: In Oberschwaben gibt es einen TR4 mehr

#15

Beitrag von Jacky » 09.05.2018, 09:31

E4729B7B-9A80-4198-934C-40A4109AF14F.jpeg
7A4C207C-CA4E-4544-8154-0B2AE8E478F5.jpeg
51328D31-9CB3-4E55-B070-195E38D8C6EF.jpeg
Hallo,

sorry, dass es mit den Bildern etwas gedauert hat.

Viele Grüße

Walter

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast