Reifengewicht

Felgen, Reifen, Distanzscheiben...
Antworten
AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Reifengewicht

#1

Beitrag von AndreasP » 27.01.2018, 12:04

Hallo,
Reifen unterscheiden sich ganz deutlich im Gewicht.
Der Pirelli CN36 ist mit angegebenen 7,5 kg vergleichsweise leicht.
pirelli cn36.jpg
pirelli cn36.jpg (19.2 KiB) 886 mal betrachtet
Im Vergleich dazu wiegt ein Dunlop Sport Classic 12 kg. Das sind Welten!! Diesen Unterschied sollte man im Fahrverhalten deutlich merken.
Dunlop Sport Classic.jpg
Dunlop Sport Classic.jpg (22.49 KiB) 886 mal betrachtet

VG Andreas :drive:

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 553
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Reifengewicht

#2

Beitrag von yxc » 29.01.2018, 22:33

..interessant...kommt man ja ohne weiteres garnicht drauf....

Vg Jä
Jürgen

AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifengewicht

#3

Beitrag von AndreasP » 30.01.2018, 12:27

Wenn die Daten tatsächlich stimmen, wären das 4,5 kg Unterschied!
4,5 kg an ungefederter Masse läßt sich sonst nicht einsparen. Wenn ich von Speichenrädern mit Zentralverschluß auf Alufelgen wechsele, ist der Gewichtsvorteil auch nicht größer aber deutlich spürbar.
Fährt überhaut jemand diese CN 36 auf Alufelgen ??

Andreas

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6619
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifengewicht

#4

Beitrag von gelpont19 » 01.02.2018, 08:40

Andreas - einmal mit einmal ohne Felge... :?:

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifengewicht

#5

Beitrag von AndreasP » 01.02.2018, 13:55

Hallo win,

wenn der Dunlop mit Felge nur 12 kg wiegen würde, wäre das sensationell wenig. Das glaube ich nicht.
Übliche Rad Gewichte liegen zwischen 15 und 20 kg
Bei 12 kg könnte der Reifen selbst max. 6 kg wiegen.

Andreas

Benutzeravatar
ts27952
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 403
Registriert: 09.08.2005, 23:00
Wohnort: Büttelborn
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Reifengewicht

#6

Beitrag von ts27952 » 01.02.2018, 14:09

Hallo Win,

typische Reifengewichte liegen um die 10 kg
typische Felgengewichte liegen um die 10 kg, deutlich darunter nur mit speziellen Alu (Schmiede) Felgen.
12kg für Reifen + Felge gibt es vielleicht beim Mini mit 10-Zoll-Felgen

Die Eingangsfrage reduziert also wirklich darauf, das diese beiden Reifen (ohne Felge) so unterschiedlich wiegen. ABER das Gewicht eines Reifens ist auch von seine Abmessungen abhängig, eventuell gibt der eine Hersteller das minimale, der andere das maximale Gewicht der Baureihe/ Reifentypan

Gruß, Johannes
Johannes

TS27952 ... und er lebt wieder: Südfrankreich 2017 ohne Probleme !

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 351
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Reifengewicht

#7

Beitrag von Drolli » 02.02.2018, 16:08

Moin Andreas,
ich kann diese Gewichtsangabe nicht nachvollziehen, 4,5 Kg Gewichtsdifferenz -
4,5 Kg das sind ca. 600 cm³ an Stahlmasse oder ca,3000 cm³ an Gummimasse, also 3 Liter mehr an Gummi, das ist doch kein Vollgummireifen,
auch 0,6 Liter mehr an Stahlmasse, der könnte Schußfest sein .................
Gruss carl

AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifengewicht

#8

Beitrag von AndreasP » 02.02.2018, 19:17

Hallo Carl,
kann es sein, daß der eine ein Stahlgürtel Reifen ist und der andere mit Aramid Fasern aufgebaut ist?

VG Andreas

roejo
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 161
Registriert: 05.10.2011, 23:00
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Reifengewicht

#9

Beitrag von roejo » 03.02.2018, 16:54

Der Dunlop Blue Response 205,65,15, wiegt 8,7 kg ohne alles. Das wäre dann in Richtung Pirelli.
Grüße
Jochen

Benutzeravatar
cerbe
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 442
Registriert: 23.10.2010, 23:00
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifengewicht

#10

Beitrag von cerbe » 03.02.2018, 17:29

Hallo
sorry meine Reifen wiegen 10Kg :-?

Gruß Christian

Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3821
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifengewicht

#11

Beitrag von mn-nl » 03.02.2018, 22:49

Wir hatten schon mal paar Felgen und Reifen auf die Waage:

viewtopic.php?f=28&t=4115&p=35760&hilit ... cht#p34321

Ergab Felge um die 5 kg, Altmodischen Reifen etwa 11 kg....

AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifengewicht

#12

Beitrag von AndreasP » 04.02.2018, 11:22

Hallo,

gestern auf der Bremer Klassik Motor Show hatte ich eine Waage dabei und fand einen Händler mit dem CN36 in 185/70 15.
www.reifenschlag.de
Er wiegt genau 8 kg, was ein guter Wert ist, aber kein Gramm weniger. Die 7,5 kg Angabe wird MOR einfach von den Italienern übernommen haben.

VG Andreas

Antworten

Zurück zu „Räder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast