Alufelgen aufbereiten, lackieren

Felgen, Reifen, Distanzscheiben...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 304
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Alufelgen aufbereiten, lackieren

#46

Beitrag von Sinan »

Nicht alles gelesen, aber das nächste mal die Felgen chemisch entlacken. Kosten ca. 15,- € pro Felge, zum Schluß unbedingt eine Schicht Klarlack!
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1200
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alufelgen aufbereiten, lackieren

#47

Beitrag von Fuzzy »

Jo, top Tipp, :-D
aber die Felgen sind chemisch entlackt, das macht aber leider keine gestrahlte Oberfläche wieder glatt.

Beim Klarlack gehen die Meinungen auseinander.
Naja, mal schauen.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5782
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alufelgen aufbereiten, lackieren

#48

Beitrag von tr_tom »

Fuzzy hat geschrieben: 22.05.2021, 19:51 @Tom >>>Du hast eine PN
Hallo Jörg,

bisher Nichts angekommen.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1200
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alufelgen aufbereiten, lackieren

#49

Beitrag von Fuzzy »

Hallo zusammen,

ich habe den Tipp von Frank heute mal getestet.
>>>Topfreiniger aus Stahlwolle z.B. Abrazo

Was soll ich sagen? >>>Top Tipp nach dem 2000er-Schliff. :top:
Es stellt sich tatsächlich ein schöner Glanz ein der in die Richtung von Glanzgedreht geht. Kein absoluter spiegelnder Chromglanz, aber genau das ist gut so.
Es lässt sich auch keine Schleifrichtung mehr erkennen. Was ein ordentliches Ergebnis im Übergangsbereich zwischen dem Bett und den Speichen einfacher macht.

Ich könnte mir sogar vorstellen, dass man die Felgen so von Zeit zu Zeit wieder aufhübschen kann.

@Frank >>>Danke :kiss:

Einziger Nachteil, es sind jetzt wieder Kratzer vom Schleifen aufgetaucht >>>Nacharbeit :lol:
Gruß,
Jörg
Antworten

Zurück zu „Räder“