TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

Modellautos, Literatur, Bücher, Filme, Bilder, Plakate...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#16

Beitrag von runup »

:genau: einen TR3A im Werkszustand? = könnte ein durchgerosteter Schrotthaufen sein 8O
:lol:
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3151
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 433 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#17

Beitrag von S-TYP34 »

Und das wäre genau das Salz in der -originalen- Suppe !!

Harald


Härry du bisch mol widda unbeschreiblich gutt!! Kennste einen TR3A im Werkszustand? Ich nicht.
[/quote]
Stefohn
isch aach nedd.
den einzigen noch original,allerdings z.Z. leider nicht fahrbereit,
den ich kenne ist mein LHD BRISTOL 406 von dem nur ca.200 Stck gebaut wurden
und davon nur ne Handvoll LHD.
Auch bei den TR`s die in England hochgelobt werden
bin ich mir nicht sicher ob noch original oder Werkszustand,
ach ja!! Werkszustand sinn doch TR`s 2/3/3A ohne Stoßstange
mit nem Holzbrett,,,oder?
Weil die Stoßstangen für den Transport im Auto lagen.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
POW40
Profi
Profi
Beiträge: 1086
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#18

Beitrag von POW40 »

Meine initiale Frage hat eine gewisse Eigendynamik entwickelt...

Im Prinzip bin ich da beim Kollegen Wankelspider. Jeder kann seine Kiste aufbauen, verändern, optimieren wie er will. Auch meine Karre ist mit Blick auf Motor und Farbe nicht "original" bzw. nach Auslieferungszustand restauriert. Wollte ich aber auch gar nicht...

Bei einer Kaufberatung, Typendarstellung oder den üblichen Resto-Stories in Oldtimer-Markt, Praxis, Klassic etc. finde ich es mittlerweile eher erschreckend, wie wenig "Fachexpertise" zum Auto besteht bzw. wie wenig differenziert dargestellt wird, was original/Serie war und wo das betreffende Auto Anpasssungen erfahren hat. Die Oldtimer-Markt ist da unter den Blinden noch der Einäugige... :-D

Neben Bill Piggots Bibeln haben ja die Kollegen Wankelspider aber auch Harald Ihre Expertise quasi angeboten :-D . Würde ich einen Artikel schreiben, würde ich die Expertise der beiden nicht missen wollen :kiss:

Gruss
Oliver

.....dessen Karre zu weit entfernt steht und nicht originaaaal ist.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#19

Beitrag von runup »

:genau: Würde ich einen Artikel schreiben,..... würde ich, an erster Stelle eine Expertise von Leslie Brown..."wählen"
mfg
:popcorn
NicoTR3A
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2022, 20:26

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#20

Beitrag von NicoTR3A »

wankelspider hat geschrieben: 06.09.2022, 06:34 Sehr schönes Auto, Stabi, Felgen, Blinker, Spiegel, Lampenringe, Scheibenwischer sind nicht original was man so auf dem einen Foto sehen kann. Ganz original wird’s nur wenige geben.

Hallo Wolfgang,

Danke für deine Anmerkungen! Der Stabi ist nicht original, das stimmt, dafür hilft er beim Kurven fahren. Ich bin noch relativ jung und habe beim Kauf versucht einen guten zu finden. Literatur gibt es genug aber nirgends steht drin was wie aussehen soll. Das Fahrzeug wurde mit den Felgen ausgeliefert, wie sollen denn die originalen aussehen? Warum sind die Blinker nicht original? diese waren doch immer weiss und sind von Lucas. Die Lampenringe sind original und haben diesen "PUNKT" oben drauf. Gibt es Bilder wie die originalen Spiegel und Scheibenwischer aussehen?

viele Grüße
Nico
Benutzeravatar
POW40
Profi
Profi
Beiträge: 1086
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#21

Beitrag von POW40 »

runup hat geschrieben: 06.09.2022, 20:34 :genau: Würde ich einen Artikel schreiben,..... würde ich, an erster Stelle eine Expertise von Leslie Brown..."wählen"
mfg
:popcorn
Der hat sich hier aber noch nicht angeboten :-D

Andererseits wird man ihn am übernächsten Wochenende vermutlich bei den Motorworld Tagen in FFB wieder mit seinem Stand treffen....und ich werde garantiert wieder irgendwas bei ihm kaufen..
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 633
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#22

Beitrag von wankelspider »

NicoTR3A hat geschrieben: 06.09.2022, 20:38
wankelspider hat geschrieben: 06.09.2022, 06:34 Sehr schönes Auto, Stabi, Felgen, Blinker, Spiegel, Lampenringe, Scheibenwischer sind nicht original was man so auf dem einen Foto sehen kann. Ganz original wird’s nur wenige geben.

Hallo Wolfgang,

Danke für deine Anmerkungen! Der Stabi ist nicht original, das stimmt, dafür hilft er beim Kurven fahren. Ich bin noch relativ jung und habe beim Kauf versucht einen guten zu finden. Literatur gibt es genug aber nirgends steht drin was wie aussehen soll. Das Fahrzeug wurde mit den Felgen ausgeliefert, wie sollen denn die originalen aussehen? Warum sind die Blinker nicht original? diese waren doch immer weiss und sind von Lucas. Die Lampenringe sind original und haben diesen "PUNKT" oben drauf. Gibt es Bilder wie die originalen Spiegel und Scheibenwischer aussehen?

viele Grüße
Nico
Moin Nico,
bitte nicht als Kritik oder Vorwurf auffassen was ich aufgezählt habe, ich sagte ja auch dass nicht jeder die exakte Typologie und Details kennt. Wenn es dich interessiert kann ich gerne Fotos von den original Teilen machen und die Unterschiede beschreiben.
-ohne-
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 633
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#23

Beitrag von wankelspider »

POW40 hat geschrieben: 06.09.2022, 20:02 Meine initiale Frage hat eine gewisse Eigendynamik entwickelt...

Im Prinzip bin ich da beim Kollegen Wankelspider. Jeder kann seine Kiste aufbauen, verändern, optimieren wie er will. Auch meine Karre ist mit Blick auf Motor und Farbe nicht "original" bzw. nach Auslieferungszustand restauriert. Wollte ich aber auch gar nicht...

Bei einer Kaufberatung, Typendarstellung oder den üblichen Resto-Stories in Oldtimer-Markt, Praxis, Klassic etc. finde ich es mittlerweile eher erschreckend, wie wenig "Fachexpertise" zum Auto besteht bzw. wie wenig differenziert dargestellt wird, was original/Serie war und wo das betreffende Auto Anpasssungen erfahren hat. Die Oldtimer-Markt ist da unter den Blinden noch der Einäugige... :-D

Neben Bill Piggots Bibeln haben ja die Kollegen Wankelspider aber auch Harald Ihre Expertise quasi angeboten :-D . Würde ich einen Artikel schreiben, würde ich die Expertise der beiden nicht missen wollen :kiss:

Gruss
Oliver

.....dessen Karre zu weit entfernt steht und nicht originaaaal ist.
Danke für die Blumen Oliver. Wie du sagtest muss ja nicht jedes Auto original sein das liegt in der Entscheidung des Besitzers und steht niemanden zu das zu kritisieren. Wobei ich nicht alle Umbauten mögen muss.
-ohne-
NicoTR3A
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2022, 20:26

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#24

Beitrag von NicoTR3A »

wankelspider hat geschrieben: 07.09.2022, 07:55
NicoTR3A hat geschrieben: 06.09.2022, 20:38
wankelspider hat geschrieben: 06.09.2022, 06:34 Sehr schönes Auto, Stabi, Felgen, Blinker, Spiegel, Lampenringe, Scheibenwischer sind nicht original was man so auf dem einen Foto sehen kann. Ganz original wird’s nur wenige geben.

Hallo Wolfgang,

Danke für deine Anmerkungen! Der Stabi ist nicht original, das stimmt, dafür hilft er beim Kurven fahren. Ich bin noch relativ jung und habe beim Kauf versucht einen guten zu finden. Literatur gibt es genug aber nirgends steht drin was wie aussehen soll. Das Fahrzeug wurde mit den Felgen ausgeliefert, wie sollen denn die originalen aussehen? Warum sind die Blinker nicht original? diese waren doch immer weiss und sind von Lucas. Die Lampenringe sind original und haben diesen "PUNKT" oben drauf. Gibt es Bilder wie die originalen Spiegel und Scheibenwischer aussehen?

viele Grüße
Nico
Moin Nico,
bitte nicht als Kritik oder Vorwurf auffassen was ich aufgezählt habe, ich sagte ja auch dass nicht jeder die exakte Typologie und Details kennt. Wenn es dich interessiert kann ich gerne Fotos von den original Teilen machen und die Unterschiede beschreiben.
Guten Morgen Wolfgang, ja das würde mich sehr interessieren! Ich nehme das auch nicht als Kritik auf. Wenn jemand mit seiner Erfahrung mir helfen kann, bin ich immer sehr dankbar dafür. Viele Grüße
Nico
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 633
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#25

Beitrag von wankelspider »

POW40 hat geschrieben: 06.09.2022, 20:53
runup hat geschrieben: 06.09.2022, 20:34 :genau: Würde ich einen Artikel schreiben,..... würde ich, an erster Stelle eine Expertise von Leslie Brown..."wählen"
mfg
:popcorn
Der hat sich hier aber noch nicht angeboten :-D
Der Ammersee Spezi telefoniert doch täglich mit Leslie Brown 😁 dann kann er doch mal nachfragen 😁
-ohne-
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 633
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#26

Beitrag von wankelspider »

NicoTR3A hat geschrieben: 07.09.2022, 08:02
wankelspider hat geschrieben: 07.09.2022, 07:55
NicoTR3A hat geschrieben: 06.09.2022, 20:38


Hallo Wolfgang,

Danke für deine Anmerkungen! Der Stabi ist nicht original, das stimmt, dafür hilft er beim Kurven fahren. Ich bin noch relativ jung und habe beim Kauf versucht einen guten zu finden. Literatur gibt es genug aber nirgends steht drin was wie aussehen soll. Das Fahrzeug wurde mit den Felgen ausgeliefert, wie sollen denn die originalen aussehen? Warum sind die Blinker nicht original? diese waren doch immer weiss und sind von Lucas. Die Lampenringe sind original und haben diesen "PUNKT" oben drauf. Gibt es Bilder wie die originalen Spiegel und Scheibenwischer aussehen?

viele Grüße
Nico
Moin Nico,
bitte nicht als Kritik oder Vorwurf auffassen was ich aufgezählt habe, ich sagte ja auch dass nicht jeder die exakte Typologie und Details kennt. Wenn es dich interessiert kann ich gerne Fotos von den original Teilen machen und die Unterschiede beschreiben.
Guten Morgen Wolfgang, ja das würde mich sehr interessieren! Ich nehme das auch nicht als Kritik auf. Wenn jemand mit seiner Erfahrung mir helfen kann, bin ich immer sehr dankbar dafür. Viele Grüße
Nico
Mache ich sobald ich Zeit dazu habe. Übrigens ich bin Armin 😉 nicht Wolfgang
-ohne-
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3792
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#27

Beitrag von Triumphator »

..du hättest auch schreiben können: Wolfgang ist Armin und Freunde nennen mich Helllllmut,..
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 633
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#28

Beitrag von wankelspider »

Triumphator hat geschrieben: 07.09.2022, 17:42 ..du hättest auch schreiben können: Wolfgang ist Armin und Freunde nennen mich Helllllmut,..
Klar! Hauptsache nicht Robääärt :lol:
-ohne-
Benutzeravatar
chilterngreen
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 7
Registriert: 01.09.2022, 22:09
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#29

Beitrag von chilterngreen »

Fotoshooting für die AUTO CLASSIC ist im Kasten ...

Bild

--- vielen Dank an Nico ... und Petrus, für einen tollen Spätsommer-Nachmittag in Heidelberg!

Beste Grüße,

Michael
REDAKTIONSBÜRO CHILTERNGREEN
Michael Schäfer
Kettelerstrasse 16a
D-64646 Heppenheim/Bergstraße
Tel.: 06252-6040979
Mail: info@chilterngreen.de
Web: www.chilterngreen.de
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3792
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3/A für AUTO CLASSIC gesucht

#30

Beitrag von Triumphator »

…sehr schön!
Wir sind gespannt, was in der Zeitung steht.

Viele Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Antworten

Zurück zu „Mobilia“