Frage Kofferraumteppich

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...

Moderator: TR-Freunde-Team

Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 152
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Frage Kofferraumteppich

#1

Beitrag von Hase »

ich habe von Donhood einen neuen Kofferraumteppich gekauft. Da er nicht optimal passt, ergibt sich folgende Frage:

Liegt der Teppich unter der senkrechten Verkleidung des Tanks? Oder unter allen Seitenverkleidungen?

Das würde mir nicht sinnvoll erscheinen; anders passt er aber nicht flach in den Kofferraum.

Vielen Dank für Eure Hinweise

LG
Michael
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Benutzeravatar
TR6-72
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 564
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#2

Beitrag von TR6-72 »

Hallo Michael,

Der Kofferaumboden hat durch die Reserveradabdeckung eine Erhöhung.
Zusätzlich ist der Teppch für den PI Kofferaum nicht symmetrisch.

Teppich hat also zwei Knickkanten und muss links vorn eine Aussparung haben.

Wenn dem so ist, liegt er lose auf dem Kofferaumboden und passt zwischen Heckschürze und Tankverkleidung.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 152
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#3

Beitrag von Hase »

Danke für die Bestätigung. Erhöhte Reserveradabdeckung habe ich. Der Teppich liegt ca. 3 cm zu weit rechts, weil er wegen des Ausschnitts für die Benzinpumpe nicht weiter nach links kann.

Also ein Fall für die Reklamationsabteilung :(
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#4

Beitrag von runup »

:genau: ganz einfach..... Autosattler.. :-D
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 152
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#5

Beitrag von Hase »

Kann mal bitte Jemand die Kantenlänge am linken Vorsprung der Rückwandverkleidung vom PI am Origianl messen. Bei meinem Nachbau von Moss sind es 19 cm, es könnte aber auch weniger sein.

Vielen Dank

Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Benutzeravatar
TR6-72
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 564
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#6

Beitrag von TR6-72 »

Hallo Michael,

Bei mir sind das auch ca. 20 cm.

Ist auch kein Original mehr. Das gibt es vermutlich kaum.

Ich habe allerdings einen Teppich der vermutlich so aus Ende 80-iger stammt.

Der hat da einwandfrei gepasst.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3381
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#7

Beitrag von Kamphausen »

Hi Michael!

Wenn der Teppich zu groß ist, schneid ihn zurecht und laß ihn neu ketteln....kostet jetzt auch nicht die Welt (1,50 - 3€/Meter) und dürfte deutlich günstiger sein als der Aufstand einer Reklamation in England...

So gut & günstig die Verdecke von DonHoods sind, so scheiße passen die (billigen) Teppiche...zumindest beim Spitfire waren die nicht zu gebrauchen

Peter
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 152
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#8

Beitrag von Hase »

Kamphausen hat geschrieben: 04.11.2022, 10:51 Hi Michael!

Wenn der Teppich zu groß ist, schneid ihn zurecht und laß ihn neu ketteln....kostet jetzt auch nicht die Welt (1,50 - 3€/Meter) und dürfte deutlich günstiger sein als der Aufstand einer Reklamation in England...

So gut & günstig die Verdecke von DonHoods sind, so scheiße passen die (billigen) Teppiche...zumindest beim Spitfire waren die nicht zu gebrauchen

Peter
Hallo Peter,

Wenn die Erkenntnis ist, dass deren Teppiche nix taugen (sie stellen sie nicht selber her), dann sollte das Forum das lernen. Mir hätte diese Info einiges Geld gespart. Natürlich werde ich den Teppich anpassen, aber dafür hätte ich vorher nicht soviel Geld ausgeben müssen.

Die Teppiche kommen von carcarpets.co.uk
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3381
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#9

Beitrag von Kamphausen »

Womit wir wieder beim Thema Good <-> No good sind, (Welcher Teile/Händler taugen was)
Das war schon mal hier in Diskussion wurde aber mit dem Hinweis auf Qualitätsschwankungen und persönliche Befindlichkeiten nicht weiter verfolgt....

Hab da auf meiner privaten Homepage was zu stehen: https://www.straightsix.de/doku.php?id= ... mein:links
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#10

Beitrag von runup »

:genau: KHM in Esslingen...https://www.cabrio.de/de/teppiche
man muß nicht immer in UK bestellen/kaufen !.. oder??
mfg
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3381
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#11

Beitrag von Kamphausen »

cabrio.de nimmt 165€,
Donhoods ab 55 GBP....

Wenn man also eh da nen Verdeck ordert, bestellt man den Teppich gleich mit....
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#12

Beitrag von runup »

:kopfklatsch für einen Kofferraumteppich, nehme ich METERWARE vom Autosattler und lasse mir den, nach dem ausmessen
anfertigen. für kleines Geld. das sind doch .Peanuts.. in UK bestellen?? so ein SCHMARRN.
aber, wenns schee macht.
mfg
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3381
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Kofferraumteppich

#13

Beitrag von Kamphausen »

Tja...und wenn man schön, aber am Arsch der Welt, wohnt ist es egal, wo man bestellt...da guckt man auf den Preis...

https://goo.gl/maps/rG7ehjNyW1rp62wB7
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 152
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#14

Beitrag von Hase »

@Peter: Danke für den Rückhalt, aber "don´t feed the trolls"! Wie ist denn in Deinem Auto das Maß?

LG
Michael
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Lipper
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 49
Registriert: 06.04.2018, 12:12
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Frage Kofferraumteppich

#15

Beitrag von Lipper »

Hallo Michael,
messe bei meiner Kofferraumverkleidung an dem Punkt 20,5 cm, ist von einem unbekannten engl. Lieferanten mit Pickdate: 14.12.89. Pappstruktur ist identisch zu deiner.
Meine Innenraum Teppiche mußte ich an einigen Stellen auch nacharbeiten (kürzen), kommt darauf an wie exakt man es haben möchte denke ich.
Gruß
Lothar
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“