Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Antworten
Cornelius
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 14
Registriert: 14.01.2021, 08:41
Wohnort: HH
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#1

Beitrag von Cornelius »

Moin,

wünsche allen zunächst ein gesundes neues Jahr!

Passt eigentlich das Rücksitzbankkissen des TR4 in den TR6?
Möchte hier für meine Labrador Hündin einen gemütlichen Platz haben und bevor ich zum Sattler fahre schaue ich nach einer plug and play Lösung.

beste grüße
Cornelius
One Life. Live It. :drive:
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 391
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#2

Beitrag von TR6-72 »

Und was machst'e mit dem Verdeck beim Offenfahren und wie sicherste den Hund z B. gegen Rausspringen oder bei 'ner "Notbremsung"?
:hm:
Am Einfachsten 'ne Hundeunterlage reinlegen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Cornelius
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 14
Registriert: 14.01.2021, 08:41
Wohnort: HH
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#3

Beitrag von Cornelius »

Wir fahren geschlossen mit hardtop und mein hund ist mit einem Hundegeschirr gesichert - aber das war ja nicht die Frage.
One Life. Live It. :drive:
Benutzeravatar
ulli_bonn
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 139
Registriert: 19.06.2012, 23:00
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#4

Beitrag von ulli_bonn »

TR6-72 hat geschrieben: 01.01.2022, 14:33 ... wie sicherste den Hund z B. gegen Rausspringen oder bei 'ner "Notbremsung"?

Genau das isses nämlich :no: . Sicherheit hat Vorrang. Besser sowas: :idea:
Dog-Box.jpg
Grüsse und Frohes Neues Jahr allenthalben.
Ulrich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2978
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#5

Beitrag von S-TYP34 »

Hallo
Sind das die richtigen Antworten auf eine klar gestellte Frage???

NEIN !!

Also verbiegt Euch nicht das Hirn über ungelegte Eier
und was/wie er später etwas macht steht nicht zur Diskus.!

Klare Frage....==....klare Antwort!!

Zur Frage zurück .... und deren Antwort.:
@Cornelius
Ja so eine Sitzauflage wie sie original im TR4 als zusätzliches Zubehör verbaut wurde
passt in einen TR5/250/6 hinten zwichen die Innenkotflügel.
Zur Montage gehören,leider nicht mehr lieferbar, 2 lange Spezialstifte die in die Ablage
gegen das Verrutschen der Auflage verhindern soll.
Zur Montage wäre es gut wegeb der Bauhöhe den Tepisch u. Dämmfilz zu entfernen.
Eine originale gebr.blaue Auflage habe ich noch und auch solche Stifte,
davon kann ich mal Bilder mit Maßen machen.

Auf ein gutes 2022
Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4952
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#6

Beitrag von Garfield »

Hallo Harald!

Wäre es nicht auch möglich diese Stifte nachzufertigen? Wir kennen ja einen lieben, netten Zeitgenossen, der so etwas gerne in 3D modelliert... ;-)

Gruß Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.
Benutzeravatar
Bibo
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 493
Registriert: 26.05.2007, 23:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Rücksitzbankkissen TR-4 im TR-6

#7

Beitrag von Bibo »

Hallo,

Dave Gleed (ehemaliger Standart Triumph Mitarbeiter) hatte vor längerer Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass diese Befestigungsteile auch beim Jaguar E-Type montiert wurden. Wenn ich die Bilder weiter unten mit den Originalteilen vergleiche, erkenne ich keinen Unterschied. Vielleicht können diese Nachfertigungen verwendet werden.

Gruß
Bibo

https://www.sngbarratt.com/Deutsch/#/DE ... serie(585)

https://www.sngbarratt.com/Deutsch/#/DE ... serie(585)
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“