Holzleisten auf den Türen

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7617
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Holzleisten auf den Türen

#1

Beitrag von gelpont19 »

Moin zusammen,

...viele werden jetzt lächeln, aber ich bereite meinen Karren optisch ein wenig auf, da er im Frühjahr verkauft werden soll und anders als ich lassen sich da viele Interessenten in ihrer Entscheidung vom 1. Eindruck prägen... leider...
Das der Karren technisch auf einem erhöhten Stand ist können natürlich nur wenige nachvollziehen - selbst mit Rechnungen und ausgiebiger Doku...

Doch zum eigentlichen Thema :

Mich hat besonders auf Fernreisen - Alpen, Frankreich, Schottland, 10CR besonders bei warmem Wetter genervt, dass die Speckschwarte auf der Türoberkante an meinem Arm festgeklebt war. Weder angenehm noch hygienisch. Ich hoffe, dass das mit den Holzleisten nicht - oder weniger der Fall ist. Ausserdem passt es dann zu Schaltknauf und Dashboard.
Die Frage ist, wie befestige ich die Teile dauerhaft - schrauben oder kleben - was gibt es sonst noch.
Wer das schon mal gemacht hat und damit erfolgreich - oder auch nicht erfolgreich war, bitte ein statement abgeben, ist eigentlich nicht so meine Baustelle.
Habe leider mit der suchen- Fkt. nur einen Beitrag gefunden...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
Sascha
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 328
Registriert: 02.08.2004, 23:00
Wohnort: Lüchow
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#2

Beitrag von Sascha »

Moin Win,... nöööö nicht lächeln, eher traurig das zu lesen! 8O

Viel wichtiger, wir sollten dann 2022 noch mal eine amtliche Runde drehen, da denk mal eher drüber nach

Kleb die Dinger mit tesa Powerbond an....

Wolltest du den Karren nicht vererben ?


Fröhlichen Gruß
Sascha
Benutzeravatar
tr5ludwig
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 284
Registriert: 31.10.2007, 00:00
Wohnort: Neumarkt St. Veit
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Holzleisten auf den Türen

#3

Beitrag von tr5ludwig »

Lieber Winfried
warum kannst das nicht lassen mit dem Verkaufen deines 6ers ? Er hat dich nun schon so lange begleitet und war soweit ich weiß ein treuer, dich nie im Stich lassender Freund. Holzleisten hin oder her, überlege dir besser dass wir im nächsten Jahr wieder ne Alpentour machen und wie immer viel spaß dabei heben.
Liebe Grüße
Ludwig
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2066
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#4

Beitrag von hneuland »

tach win,
tja, irgendwann kommt die Zeit der Trennung...
Zu Deiner Frage, in meinem Auto begleiten mich die Griffleisten aus Holz schon fast das ganze TR-Dasein. Sie sind sehr viel stabiler als der originale Schaumstoffkrams. Ich habe sie mit zwei langen Kupfer-Blechschrauben befestigt, s. Foto
Bild
Gruß Horst
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7617
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#5

Beitrag von gelpont19 »

Danke - euch allen,

@ Sascha - meine Tochter hat jetzt ein Pferd - keinen BKV, aber leicht zu lenken... das tesa zeug schon bestellt.

@ Ludwig - mir tut es ja auch leid, aber An- und Abreise dann allein... hätt ich nich so den Bock. Es war sehr schön mit euch durch die Berge... und abends war es immer wie aufgedreht... :lol:

@ Horst - wollte die Türen eigentlich nicht anbohren. Wenn das tesa aber nicht hält muss das wohl sein.

win - keep on rockin
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
Ecktown
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 320
Registriert: 21.05.2014, 23:00
Wohnort: Eckernförde
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Holzleisten auf den Türen

#6

Beitrag von Ecktown »

Habe SikaflexTank genommen
Jörg
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2066
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#7

Beitrag von hneuland »

gelpont19 hat geschrieben: 12.10.2021, 16:55 @ Horst - wollte die Türen eigentlich nicht anbohren. Wenn das tesa aber nicht hält muss das wohl sein.
win - keep on rockin
win,
die Schrauben sind exakt die gleichen, die auch das Armaturenbrett mit dem Blech verbinden. Die Kupferversion passt besser zum dunkleren Holz als die schwarzen Originalen.
Kleben, auf welche Weise auch immer ist nicht so gut. Wenn's denn überhaupt hält - was macht man, wenn die Fensterdichtungen mal gewechselt werden müssen...
Bild
Horst
Jacky
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 77
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Holzleisten auf den Türen

#8

Beitrag von Jacky »

Hallo Win,

es ja in Ordnung wenn Du Deinen TR noch schöner machst. Aber bitte verkaufe ihn nicht. Ich habe Dich als begeisterten, fachlich versierten TR Fahrer kennengelernt.
Ich hatte den Eindruck, dass Helena dieses Jahr auch Spaß an unserer Ausfahrt hatte.
Überleg Dir das doch bitte noch mal.

Viele Grüße
Walter
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 355
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#9

Beitrag von TR6-72 »

Hallo Win,

ja irgendwann muß man Realist sein. Wir kennen uns nicht, aus deinem Profil sehe ich, dass du bereits Rentner bist. Das ist dann ein Alter, in dem man Priortäten setzen muß. Ich kann bestätigen, dass die "Möglichkeiten" sich doch zunehmend in kürzeren Abständen ändern.

Koste es bis zum absoluten Ende aus. So'n TR ist schon was "Uriges"
:rally:

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2838
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#10

Beitrag von Kamphausen »

Ich höre raus, das Du das blaue Armaturenbrett noch nciht verbaut hast?

Auch wenn ich viel klebe: Hier würd ich die Variante von Horst mit nen paar schönen Kupferschrauben wählen...Kann aber auch der nächste Besitzer machen....
für ne Probefahrt wird´s schon halten...ob´s bei längerem Stehen in der Sommersonne hält, wage ich zu bezweifeln, weil Holz nun mal "arbeitet"

Peter
Grüße Peter

TR-Schrauben ist wie Schach. Nur halt ohne Würfel.

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....
Benutzeravatar
arnoldPI
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 08.11.2018, 08:21
Wohnort: Meilen, CH
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Holzleisten auf den Türen

#11

Beitrag von arnoldPI »

Hallo Win
Mich haben die regelmässig zerschlissenen Kunststoff-Griffmulden genervt. Ich habe meine Holzleisten nur geklebt, weil ich auch nicht bohren wollte. Hält felsenfest und zum Demontieren werde ich wohl einen Kompressor benötigen ;-). Den Kleber hat mir ein Autosattler empfohlen.
Gruss Arnold
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
One Triumph leads to another.
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7617
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#12

Beitrag von gelpont19 »

Moin zusammen,

@ Arnold - welchen Kleber haste denn genommen ?

Ich verkaufe den Karren nächstes Jahr auch aus gesundheitlichen Gründen - Gelenke, Übergewicht. Sieht einfach Sch... aus, wenn ich mich aus dem tiefer gelegten Karren wuchte. Hab ihn dann 14 J. gefahren - fast nur Langstrecken. Ne Menge gelernt, vor allem über Zündung (hatte vorher nur Diesel geschraubt) Was ich am TR6 am meisten liebe ist der Motor und die Strassenlage mit den inzwischen 205er Reifen und der straffen Federung.

Was danach kommt steht noch in den Sternen... Hab mir den Jag MKII mal angesehen, Probe gefahren hab ich ihn allerdings noch nicht, aber das Werkzeug würde schon mal passen. LR 90 käme auch in Frage, aber nur ein TD5 und da weiss man nicht, was mit den Dieselbestimmungen so wird. Ein LR mit Transitmaschine kommt nicht in Frage.... ist ja noch ne Weile hin.

Danke für euere Statements

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3902
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzleisten auf den Türen

#13

Beitrag von mn-nl »

LR mit V8? Damit kannst du in die Stadt fahren.....

Aber TD5 mit H-Zulassung darf doch auch in die Umweltzonen fahren?

Wie auch immer, bleib Jung auch wenn es nur im Kopf ist!
Benutzeravatar
arnoldPI
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 08.11.2018, 08:21
Wohnort: Meilen, CH
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Holzleisten auf den Türen

#14

Beitrag von arnoldPI »

Lieber Win
Sorry, leider weiss ich das nicht mehr genau, es war ein Montagekleber, der 24h zum Aushärten brauchte. Aber ein Fachmann aus der Karosserie- oder Sattlerbranche kann dir sicher konkret weiterhelfen.
Gruss, Arnold
One Triumph leads to another.
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“