Surrey Top Montage

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Antworten
Ghund
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 26.01.2020, 18:12
Wohnort: Südlich von Tübingen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Surrey Top Montage

#1

Beitrag von Ghund »

Hallo TR-Freunde,

Durch die derzeitigen Einschränkungen habe ich begonnen mein Surrey Top das ich mit dem TR 4 A IRS mitbekommen habe wieder flott zu machen.

Die Montage des Heckteil ist soweit klar.
Die Montage der Des Softtop und des Aludach hinten ist auch klar.

Vorne ist mir aber nicht klar, wie das Aludach und das Softtop am Scheibenrahmen befestigt wird.

Ich habe Bilder vom Frontscheibenrahmen, Aludach und Softtop angehängt damit wir klären können was fehlt oder nicht passt.

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.

Gruß Gernot Hund
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 417
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Surrey Top Montage

#2

Beitrag von re-hiker »

Hallo Gernot

Das Stoffteil wurde vorne nur geklemmt und versuchte während der Fahrt dauernd sich selbständig zu machen. Das Aludach wurde hinten eingehängt und vorne durch die Führungen des Verdeckversclusses innen am Fensterrahmen verschraubt. Wackelig aber es war so.

Revington hat eine neue Serie Fiberglas Surrey Tops und hinterer Fensteraufbau aufgelegt die mit einem TR 5 / 6 vorderen Verdeckrahmen und den entsprechenden Verschlüssen funktionieren, Alu-, Fiberglas und Stoffdach. Allerdings wegen Corona lange Lieferfristen der Zulieferer. Frag einmal nach ob du so etwas bekommen kannst, oder rede mit einem Auto Satller. Alte Verdeckrahmen bekommst du sicher.

Gruss, Robert
Ghund
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 26.01.2020, 18:12
Wohnort: Südlich von Tübingen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Surrey Top Montage

#3

Beitrag von Ghund »

Hallo Robert,

danke für deine Info.

Auf Grund von Bilder im Netz habe ich auch das Loch unten im Fensterrahmen gefunden, ist derzeit noch durch die Rahmenvergleidung abgedeckt.

Das Aludach ist mir jetzt klar.

Mir scheint aber, dass ich das Softtop auf Grund der Muttern in den Bügel durch die Aussparung in der vorderen Verdeckblende, vorne gleich befestige wie das Aludach.

Gruß Gernot
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
mats
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 344
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Surrey Top Montage

#4

Beitrag von mats »

Hallo Gernot,

die Befestigung für das Softtop ist selbst gebastelt. Im Original ist anstatt der Mutter ein Pin der oben in die Löcher des Scheibenrahmens gesteckt wird. Mein Softtop hält auch noch bei 150 auf der Autobahn, ich weis nicht was ihr da falsch macht.

Beim Blechdach auf die Schraubenlänge achten und Antidröhnmatten dran machen.

Gruß
Mats
race it,breake it,fix it,race it again
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3171
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Surrey Top Montage

#5

Beitrag von runup »

das stimmt was mats schreibt.
das gestänge für das softtop,.. zu den PINS an der vorderseite, sind dazugehörig
noch jeweils eine schwarze gummitülle,
diese werden über die pins geschoben und dann in die vordere alu leiste gedrückt.
nachdem das gestänge hinten und vorn eingesteckt wurde, wird jetzt das softtop vorn unter die ALULEISTE gedrückt
nach hinten gezogen und befestigt, dann die restlichen druckknöpfe ebenso.
auch bei mir hält das softtop, bei jeder geschwindigkeit auch auf der autobahn.
mfg
Ghund
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 26.01.2020, 18:12
Wohnort: Südlich von Tübingen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Surrey Top Montage

#6

Beitrag von Ghund »

Danke für eure Info,

dann werde ich im Frühjahr einfach mal den Eigenbau testen und sehen ob es hebt und dicht ist.

Gruss Gernot
Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 96
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Surrey Top Montage

#7

Beitrag von oldpit »

Hallo zusammen,
bei mir sieht das wie folgt aus
Gestänge vorne und hinten einhängen, dann vorne beginnend Lederlippe unter die Aluleiste so weit wie möglich drunterschieben, dabei dann die Druckköpfe vorne links und rechts befestigen. Danach gehts hinten weiter, d.h. Druckknöpfe befestigen und Dach soweit nach hinten ziehen, dass die Aufnahmen für die Schrauben durch die hnteren Löcher passen und dann von unten rechts und links festschrauben. Das ist ein bißchen Fummelarbeit. Zuletzt in der Mitte die Druckknöpfe mit dem Gestänge verbinden. Hier mal ein paar Bilder dazu.....
20210112_184955.jpg
20210112_184955.jpg
20210112_185152.jpg
20210112_185627.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 96
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Surrey Top Montage

#8

Beitrag von oldpit »

20210112_190433.jpg
20210112_190446.jpg
so siehts dann aus, wenn Alles passt
Gruß Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3171
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Surrey Top Montage

#9

Beitrag von runup »

:genau: STIMMT :top:
Ghund
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 26.01.2020, 18:12
Wohnort: Südlich von Tübingen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Surrey Top Montage

#10

Beitrag von Ghund »

Danke für eurer Antworten und Bilder.

Setzt jemand die Verdeckverschlüsse an den Ecken des Softtop mit den Halter an der A und B Säule ein?

Gruß Gernot
Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 96
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Surrey Top Montage

#11

Beitrag von oldpit »

Hallo Gernot,
meinst Du die im Fahrzeuginnern? Haltefunktion haben die nicht, eher das es weniger reinzieht und es nicht flattert, wenn du das Fenster aufmachst!
Ich finde das Fahren mit dem Dach weniger vergnüglich und eher eine Notlösung. Selbst wenn es leicht regnet, lass ich das Dach meistens offen....
Gruß Peter
Ghund
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 26.01.2020, 18:12
Wohnort: Südlich von Tübingen
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Surrey Top Montage

#12

Beitrag von Ghund »

Ich meine die.

Sie sind in der Teileliste des Surrey Top enthalten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“