Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?  ***

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3225
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#46

Beitrag von runup »

....KHM...???
Benutzeravatar
Butzi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 140
Registriert: 28.08.2010, 23:00
Wohnort: Waldkirch, TR6 Pi
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#47

Beitrag von Butzi »

Nein, Sattlerei Joachim Teutsch , Ettenheim.
Benutzeravatar
TR6US76
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 201
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Sölden
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#48

Beitrag von TR6US76 »

Hallo Manfred,
bist du zufrieden mit dem Ergebnis?
Gruß, Seraphin
Benutzeravatar
Butzi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 140
Registriert: 28.08.2010, 23:00
Wohnort: Waldkirch, TR6 Pi
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#49

Beitrag von Butzi »

Hallo Seraphin,

bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Grüße Manni
Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 255
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#50

Beitrag von Sinan »

Hallo,

zum Thema DonHoods Verdecke. Zur Qualität des Verdecks; ich musste die Seitenklappen (höhe Türgriffe) noch mal vernähen,
da hat sich der Faden gelöst. Ich hoffe mal das der Rest hält, optisch war jetzt erstmal nichts. Trotzdem gefährlich..... :genau:
Ich habe angefangen das Verdeck zu montieren. Als erstes die Klettbahnen an die Seiten des Gestell geklebt,
ich hatte welche mit einen Gewebestoff statt Kunstleder, das verbindet sich sehr gut mit dem Kleber, dann das Verdeck draufgelegt.
Das Verdeck hat 3 Spriegel, das 2. ist starr. Dann die Blechleiste hinten mit Gurten versehen. Jetzt kann man den festen Spriegel und die Befestigung ganz vorne vernieten. Einfach nur mittelstramm ziehen und Niete rein. 2 Spriegel müssen erst in die richtige Position gebracht werden.

Hierzu meine Frage, wie ist den beim TR6 die Verbindung Spriegel/Verdeck ab Werk? Weil DonHood beim 1. Spriegel 3 Druckknöpfe hat und beim 3. Spriegel nichts. Das heisst den 3. muss ich Druckknöpfe direkt in den Spriegel setzen. Lustigerweise sind da aber noch gar keine Löcher im 3. sondern nur
im 1. Spriegel. War da was Baujahr bedingt anders?

Gruß Sinan
Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 255
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#51

Beitrag von Sinan »

Wie man ein Beitrag darüber sehen kann, frage ich was zum Thema. Ich selbst kann von dieser Frage nicht profitieren.
Es ist eine "Allgemeine Frage" jetzt stellt sich die Frage, werden hier nur Randthemen behandelt.....Corona, Brexit, Sonntagsausflug?

Hoffentlich verläuft mein Prozess der Vergreisung milder ab.

Gruß Sinan
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1496
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#52

Beitrag von JochemsTR »

Es ist eine "Allgemeine Frage" jetzt stellt sich die Frage, werden hier nur Randthemen behandelt.....Corona, Brexit, Sonntagsausflug?
Ich hoffe nicht. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass nicht jeder gleich ein Antwort auf deine Frage hat. Ich kann nur berichten wie es bei mir aussieht, nicht wie es ab Werk war oder ob es Änderungen gab.

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7509
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#53

Beitrag von gelpont19 »

Moin Sinan,

...habe mein double duck vor 6 J. von einem TR-Kollegen gekauft. War daher schon vormontiert - alles passte, obwohl unterschiedliches Baujahr. Bei meinem alten Vinyl waren keine Druckknöpfe an den Spriegeln, beim neuen schon. Vielleicht hilft aber dieser link vom buckeye weiter, ist zwar ne Resto, aber er geht detailliert an die Ausrichtung / Montage.

https://static1.squarespace.com/static/ ... lation.pdf

Hoffe es hilft...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1951
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 308 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#54

Beitrag von hneuland »

hallo Sinan,
Du hattest nach der baujahrbedingten Ausstattung von Verdeckgestänge und Verdeck gefragt. Ich glaube nicht, dass es dazu eine allgemeingültige Antwort gibt. Ich habe bei meinem 6er seit dem Kauf 1976 rund 10mal das Verdeck gewechselt. Zeitweise hatte ich sogar zwei Gestänge (mit schwarz und weiß bestückt). Es war jedesmal eine andere Version. Für die deutsche Importversion gab's beim Gestänge sogar noch eine seitliche Verkleidung in Kopfhöhe...
Klettbänder oder die Druckknöpfe auf den Spriegelstangen hab' ich schon bei der ersten Nachrüstung nicht mehr benutzt. Nur die Klettbänder für die Fensterdichtungen wurden angebracht. Für den mittleren und hinteren Spriegel waren unterschiedliche Schlaufen aus PVC angenäht, auch beim Stoffverdeck. Die mussten jeweils noch mit Druckknöpfen ergänzt werden.
Zusammenfassung - ich denke, dass jeder Verdeckhersteller sein eigenes System hat. Auch wenn Du es beim Sattler machen lässt, gibt es Unterschiede.
Wenn aber bei Lieferung schon die Nähte nicht in Ordnung sind, ist das ein Rückgabegrund!

Gruß Horst
Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 255
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#55

Beitrag von Sinan »

Hallo miteinander,

lässt sich also nicht mit Sicherheit sagen wie es, wann war. Meine Verdeckplane war nicht mehr dabei, beim Kauf.
Aber es sind am 1. Spriegel 4 Löcher und am 3. gar keine. Müsste noch wie ab Werk sein. Reklamation oder Rückgabe fällt flach, ist ja aus GB
gekommen vor 18 Monaten , für entspannte 280,-€. Leider weis nicht mehr wo diese ingesamt 7 Unterlagen hin gehören.
Ist eine Weile her als ich, dass alles demontiert habe. Tipps wären nett, weil ich die Teile auch nicht bei Moss in Katalog finde.

Grüße Sinan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TR6-72
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 120
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#56

Beitrag von TR6-72 »

Das sieht aus wie die Befestigungsbleche vom Mitteltunnel.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3308
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Ralf Schnitker Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 428 Mal
Danksagung erhalten: 372 Mal

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#57

Beitrag von Schnippel »

Hallo

die Bleche sollten eigentlich zur Befestigung des Getriebetunnels sein.
Oh zu spät :lol:
Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt garantiert zurück !
Was in der Arktis passiert, bleibt nicht in der Arktis !
Benutzeravatar
TR6-72
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 120
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#58

Beitrag von TR6-72 »

Sinan hat geschrieben: 24.02.2021, 23:32 Hallo miteinander,

lässt sich also nicht mit Sicherheit sagen wie es, wann war. Meine Verdeckplane war nicht mehr dabei, beim Kauf.
Aber es sind am 1. Spriegel 4 Löcher und am 3. gar keine. Müsste noch wie ab Werk sein. Reklamation oder Rückgabe fällt flach, ist ja aus GB
gekommen vor 18 Monaten , für entspannte 280,-€. Leider weis nicht mehr wo diese ingesamt 7 Unterlagen hin gehören.
Ist eine Weile her als ich, dass alles demontiert habe. Tipps wären nett, weil ich die Teile auch nicht bei Moss in Katalog finde.

Grüße Sinan
Hallo Sinan,

anbei Foto von meinem Hood.
Letzter Spriegel vor Fenster hat Druckknöpfe und im hood zugehörige "Lasche". Dann ein Spriegel ohne und dann Richtung nach vorn wieder einer mit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
TR6-72
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 120
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#59

Beitrag von TR6-72 »

Und noch ein Foto von der Maserung zwecks Einordnung der "Originalität". Dazu kann ich nichts sagen, da so gekauft. Restaurierung vermutlich Ende 80-iger Anfang 90-iger.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Papatom
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 30.01.2019, 15:45
Wohnort: 28355 Bremen, Oberneuland
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vinyl Verdeck donhoods - Superior oder Premium?

#60

Beitrag von Papatom »

Hallo Sinan,
hier ein Bespiel eines Ausbaus und Einbaus:
http://www.74tr6.com/contop.htm
Herzliche Grüße Thomas
Nothing but an old straight six !
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“