MX5 Sitze montieren

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 477
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#31

Beitrag von Derfel » 24.03.2020, 21:33

Hey Christian,
Kann man die Sitzheitzung nachträglich Problemlos in den Sitz einbauen ?

Gruß
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#32

Beitrag von runup » 24.03.2020, 23:07

,.. roman... 8-O
...sitzheizung ist doch was für ...WEICHEIER :punish

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7197
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: MX5 Sitze montieren

#33

Beitrag von gelpont19 » 25.03.2020, 07:39

Marc - hab mich daran gewöhnt. Das mit der Ampel stimmt - aber du kannst dich ja anhupen lassen... ;D
Sitzheizung hab ich direkt bei MA-carstyle einbauen lassen. Die Verbindung zu Schaltern und Relais laufen über eine verpolungssichere Steckverbindung, so dass die Sitze beim Ausbau ruckzuck raus sind... gerade jetzt bei dem schönen, aber kalten Wetter eine feine Sache, wenn man nach dem Frühstück raus muss.
switch Waeco MSH50.jpg
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
seidelswalter
Profi
Profi
Beiträge: 1056
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: MX5 Sitze montieren

#34

Beitrag von seidelswalter » 25.03.2020, 08:37

Roman, kann man, aber Du soltest 5 Hände haben, also gibs nem Sattler und zahl die paar Dollars, es lohnt sich, der hat ganz anderes Werkzeug als wir in der Garage haben
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2020 ist mein 47ster Geburtstag

:wave:

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2176
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#35

Beitrag von pi_power » 25.03.2020, 09:14

Gibt es hier denn TR-Freunde, die die MX-Sitzschienen direkt auf das Bodenblech montiert haben und ggf. berichten können, welche Hürden hierbei noch so auftreten können?
Seraphin hatte ja schon darauf hingewiesen, dass der Rahmen für die neu zu bohrenden Löcher im Weg sein könnte und die Schienen eine gewisse Höhe brauchen, um verstellt zu werden.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 477
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#36

Beitrag von Derfel » 25.03.2020, 12:19

Hallo Leute

Ich denke, der Adapterrahmen stellt eine Art Kraftverteilung auf den Tr-Boden her. Der dünne Blechboden würde sonst nur punktuell belastet, an den vier Bodenschrauben. Durch eine solche Konsole wird eine Plattform geschaffen welche Großflächig das dünne Bodenblech belasten. Die Originale Konsole war ja auch der längs nach flächig angeschraubt.



Grüße
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2351
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#37

Beitrag von Kamphausen » 25.03.2020, 12:26

Beziehen: Das beziehen der MX-5 Sitze - zumindest der Version "NB" mit einzelnen Kopfstützen, ist mit einer Polstererzange im Haus ein Kinderspiel...
Hab mir die BGS-8872-incl-200-Klammern-Polsterklammerzange bei "123" geschossen:
https://www.ebay.de/itm/254024712590

Zum nachträglich Einbau einer Sitzheizung muß der Bezug runter...sonst bekommt man das nur unter Verwendung nicht Forums-geeigneter Wörter eingefädelt......

ACHTUNG: Bei 123 gibt´s günstige "Carbon universal sitzheizungsmetten 2Stufig" 2-stufig = EIN / AUS !

Wer - wie ich - bei Stoffbezug bleiben will und ne defekte linke Sitzwange am Fahrersitz hat: Bei Ebay.co.uk bekommt man linke Sitzbezüge (bei denen ist´s ja der Beifahrer) immer mal wieder für 40GBP ;-) Kosten in Deutschland 340,-
War in <30 Minuten getauscht...

Peter

PS: Ich mach nachher mal nen Foto vom originalen MX-5 Bodenblech....das ist alles andere als gerade!
Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70, MX-5 ´91

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2176
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#38

Beitrag von pi_power » 25.03.2020, 13:39

Eine Bitte: ich bin zwar kein Moderator und möchte auch nicht stänkern, aber macht zum Thema Sitzheizung bitte ein neues Thema auf. Hier sollte es, wie der Titel vermuten lässt, um die Sitz-Montage im TR gehen und nicht um Muschistövchen. Wäre auch sinnvoll für Ratsuchende, die später mal was zu den Themen suchen.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#39

Beitrag von runup » 25.03.2020, 14:36

AUCH SITZBEZÜGE WECHSELN, sollte ein EXTRA THEMA sein. :punish
mfg
:popcorn

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2176
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#40

Beitrag von pi_power » 25.03.2020, 14:57

Hier ein paar Fotos, wie es bei mir aussieht. Auf dem Foto mit der Konsole erkennt man schon ein Problem, wenn die MX-Sitzschiene direkt auf dem Bodenblech montiert werden sollen: die Rastenklauen greifen von unten in die Schienen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
JochemsTR
Profi
Profi
Beiträge: 1042
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: MX5 Sitze montieren

#41

Beitrag von JochemsTR » 25.03.2020, 15:00

Eine Bitte: ich bin zwar kein Moderator und möchte auch nicht stänkern, aber macht zum Thema Sitzheizung bitte ein neues Thema auf. Hier sollte es, wie der Titel vermuten lässt, um die Sitz-Montage im TR gehen und nicht um Muschistövchen. Wäre auch sinnvoll für Ratsuchende, die später mal was zu den Themen suchen.

Marc
Hi Marc,
du bist der Verfasser von diesem Thread. Falls es Beiträge gibt, die deine Thread hier stören, dann können diese auf Wunsch entfernt oder verschoben werden. Ich schicke dir PN.
Grüße Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2176
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#42

Beitrag von pi_power » 25.03.2020, 15:32

Hallo Jochem,

nein, nein - alles ok! Es sei denn, jemand macht tatsächlich ein neues Thema zu Sitzheizungen auf. Dann kann man darüber nachdenken, die betreffenden Beiträge dahin zu schieben.

Eine Frage noch: auf meinem iPad wird das erste Foto meines letzten Beitrages auf dem Kopf dargestellt. Das mit der Konsole. Kannst Du das drehen, oder liegt das nur an der Darstellung auf meinem Gerät?

Gruß, Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
JochemsTR
Profi
Profi
Beiträge: 1042
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: MX5 Sitze montieren

#43

Beitrag von JochemsTR » 26.03.2020, 06:04

nein, nein - alles ok! Es sei denn, jemand macht tatsächlich ein neues Thema zu Sitzheizungen auf. Dann kann man darüber nachdenken, die betreffenden Beiträge dahin zu schieben.
Ich werde es beobachten....
Eine Frage noch: auf meinem iPad wird das erste Foto meines letzten Beitrages auf dem Kopf dargestellt. Das mit der Konsole. Kannst Du das drehen, oder liegt das nur an der Darstellung auf meinem Gerät?
Erledigt, aber es ist eine Workaround....die Qualität des Bildes hat etwas gelitten.
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2351
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: MX5 Sitze montieren

#44

Beitrag von Kamphausen » 26.03.2020, 07:30

JochemsTR hat geschrieben:
25.03.2020, 15:00
Eine Bitte: ich bin zwar kein Moderator und möchte auch nicht stänkern, aber macht zum Thema Sitzheizung bitte ein neues Thema auf. Hier sollte es, wie der Titel vermuten lässt, um die Sitz-Montage im TR gehen und nicht um Muschistövchen. Wäre auch sinnvoll für Ratsuchende, die später mal was zu den Themen suchen.

Marc
Hi Marc,
du bist der Verfasser von diesem Thread. Falls es Beiträge gibt, die deine Thread hier stören, dann können diese auf Wunsch entfernt oder verschoben werden. Ich schicke dir PN.
Grüße Jochem
Wenn Du so anfängst, war das das letzte Mal, das ich hier geschrieben oder jemanden meine Hilfe angeboten habe...
Fangt als erstes mal an, blöde, unqualifizierte Kommentare zu löschen, bevor ihr an technisch relevante Beiträge, die evtl. leicht am Thema vorbei sind, ran geht :kotz:

Und da die Sitze ja jetzt montiert sind, kannst du den Thread ja schließen... :weg
Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70, MX-5 ´91

Benutzeravatar
JochemsTR
Profi
Profi
Beiträge: 1042
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: MX5 Sitze montieren

#45

Beitrag von JochemsTR » 26.03.2020, 07:44

Hallo Peter,
ich weiß nicht ob deine Kommentar nun an mich oder an Marc gerichtet ist. Das werden wir hier auch nicht weiter diskutieren.
Es ist nun mal so, dass es zu Beiträge Regeln gibt die der Verfasser anwenden kann. Auf diese Möglichkeit habe ich Marc aufmerksam gemacht.
Ja, den Thread habe ich nun geschlossen.
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Gesperrt

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste