Holzlenkrad (mit ABE)

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1700
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#46

Beitrag von Marschall »

Hallo allerseits,
persönlich habe ich den Hype um die Holzlenkräder nie ganz verstanden. Ich hatte ein Moto-Lito-Holzlenkrad eingebaut. Mir war das aber immer zu rutschig und glatt. Daher habe ich jetzt ein Moto-Lita-Lederlenkrad eingebaut.
Falls jemand Interesse an dem neuwertigen 33-er Holzlenkrad hat, macht mir ein Angebot.
Viele Grüße aus der Pfalz, Dieter.
lindi87
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2018, 10:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#47

Beitrag von lindi87 »

Hallo,

danke für die Angebote (Forum und PN) und Eure Unterstützung..
Ich habe mich nun entschieden und halte das Lenkrad in der Hand.. Ihr werdet schmunzeln..
Es ist ein 33" Nardi Torino Holzlenkrad geworden.. ..sogar leicht geschüsselt.. also eigentlich nicht so, wie ich es ursprünglich gedacht hatte..
Aber irgendwie haben mich Bilder hier und da sowie verschiedene Foreneinträge überzeugt..

Da es sich nicht um ein ganz neues Lenkrad handelt, ist das Holz nicht rötlich sondern schön braun und nicht zu dunkel..
Passt ganz gut..

Die Haptik gefällt mir persönlich sehr gut..
Eine ABE ist verfügbar - Nicht fürn TR, aber für neuere Autos. Somit ist die Qualität von Nardi auch vom TÜV bestätigt.

Ich bin ganz zufrieden und denke eine Rückmeldung ist immer gut..

Viele Grüße
Benny :wave:
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3819
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#48

Beitrag von Triumphator »

...33“ = ca. 84 cm.....
bisserl groß, oder...

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
lindi87
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2018, 10:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#49

Beitrag von lindi87 »

Uups, 13" ;-)
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2184
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 376 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#50

Beitrag von hneuland »

moijn Benny,
na, denn is ja gut. Hätt'ste bei 33" sonst als rechte Hinterrad montieren müssen und wärst dann immer nur Linkskurve gefahren :)
Viel Glück beim TÜV! Brauchst 'nen verständnisvollen Prüfer, denn regelkonform ist es ja nicht. Und zur ABE - s. oben. Aber Hauptsache es gefällt :blumen

Gruß
Horst
Benutzeravatar
TR6Chris
Profi
Profi
Beiträge: 1439
Registriert: 31.05.2005, 23:00
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#51

Beitrag von TR6Chris »

Stell doch mal ein Bild rein.

:drive:

Gruß Chris
lindi87
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2018, 10:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#52

Beitrag von lindi87 »

Das stimmt allerdings :-)
Ich warte aktuell noch auf die Nabe..
Sollte die Tage ankommen..

Viele Grüße
Benny
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1272
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#53

Beitrag von wie »

Hallo zusammen,

ich hänge mich mal hier dran, auch wenn es bei mir um ein Nardi Lederlenkrad geht, dass das derzeitige Moto-Lita Holzlenkrad erstzen wird.

Lenkrad habe ich (Classic 330 mm in schwarz), was mir noch fehlt, ist die passende Nabe. Die Suche gestaltet sich etwas schwierig. Die bisher einzige Quelle, die ich für etwas, was offenbar von Nardi stammt, gefunden habe, ist dieser Händler in Frankreich:
https://www.comptoirducabriolet.com/en/ ... iolet.html

Ansonsten scheint es wohl gängige Praxis, eine Momo Nabe zu nehmen und die mittels Adapterscheibe auf den 74 mm Lochkreis zu bringen. Erscheint mir aber genauso windig, wie eine solche mit 2 Lochkreisen unbekannter Provenienz:
https://www.ebay.de/itm/353951578474

Wie seht ihr das bzw. wo habt Ih Eure Naben her?

Danke und Gruß
Achim
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3449
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#54

Beitrag von Kamphausen »

Dein TÜV-Prüfer hat das schon abgenickt?

Einfach mal bei Nardi selber anfragen... https://nardi-personal.com/product/hubs ... s-adapters

Teilenummer müßte 4302.14.5101 sein...

Peter
Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2633
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#55

Beitrag von crislor »

wie hat geschrieben: 13.01.2023, 07:25 Hallo zusammen,

ich hänge mich mal hier dran, auch wenn es bei mir um ein Nardi Lederlenkrad geht, dass das derzeitige Moto-Lita Holzlenkrad erstzen wird.

Lenkrad habe ich (Classic 330 mm in schwarz), was mir noch fehlt, ist die passende Nabe. Die Suche gestaltet sich etwas schwierig. Die bisher einzige Quelle, die ich für etwas, was offenbar von Nardi stammt, gefunden habe, ist dieser Händler in Frankreich:
https://www.comptoirducabriolet.com/en/ ... iolet.html

Ansonsten scheint es wohl gängige Praxis, eine Momo Nabe zu nehmen und die mittels Adapterscheibe auf den 74 mm Lochkreis zu bringen. Erscheint mir aber genauso windig, wie eine solche mit 2 Lochkreisen unbekannter Provenienz:
https://www.ebay.de/itm/353951578474

Wie seht ihr das bzw. wo habt Ih Eure Naben her?

Danke und Gruß
Achim
Kpl. Lenkrad mit Nabe zusammen gekauft - frag mich jetzt bloß nicht wann und wo - ist schon zulange her - vermutlich über einen Händler in der Bucht.
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1272
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#56

Beitrag von wie »

Kurzes update. Ich hatte Nardi angefunkt, die haben mich an einen Händler in Österreich verwiesen:
https://classic-wheels9.webnode.page/
Und da werde ich sie auch bestellen

Gruß
Achim
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1272
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#57

Beitrag von wie »

Die Nabe kam am Do. Da hätte ich eigentlich etwas anderes erwartet. Das ist das gleiche Universalteil, das in der Bucht angeboten wird mit 70 und 74er Lochkreis, kein Hersteller zu erkennen und ziemlich grob zusammengeschnitzt.

Da hätte ich auch die hier nehmen können für nen Fuffi weniger:
https://www.ebay.de/itm/353951578474

Ich hoffe die Verzahnung passt wenigstens einwandfrei.

Gruß
Achim
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1801
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#58

Beitrag von Fuzzy »

Man, man,
genau sowas würde mich aufregen wie die S...
Etwas mehr zahlen?
Gerne, wenn man dann dafür auch entsprechende Ware bekommt, aber nicht wenn man nachher sieht, dass sich jemand in der Vertriebskette die Taschen voll gemacht hat. Und meistens ist es dabei nicht der Hersteller, sondern eine Firma die den Posten mit Gewinn durchreicht ohne sich die Hände schmutzig zu machen und oft ohne jegliche technische Ahnung.

Und ich finde es gut, wenn sowas hier bekannt gemacht wird. Ohne ausschweifende, möglicherweise persönlichen Diffamierung. Einfach mit Zahlen, Daten, Fakten, dann kann sich jeder sein eigenes Bild machen.

Ich brauche weder Sport- noch Holzlenkrad, trotzdem danke für die Info.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4099
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 228 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#59

Beitrag von runup »

Servus Achim
Frage,.. zurücksenden, bei NICHT gefallen. Müsste doch ..erlaubt sein?! :?
mfg
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3449
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Kontaktdaten:

Re: Holzlenkrad (mit ABE)

#60

Beitrag von Kamphausen »

wie hat geschrieben: 28.01.2023, 09:47 Die Nabe kam am Do. Da hätte ich eigentlich etwas anderes erwartet. Das ist das gleiche Universalteil, das in der Bucht angeboten wird mit 70 und 74er Lochkreis, kein Hersteller zu erkennen und ziemlich grob zusammengeschnitzt.

Da hätte ich auch die hier nehmen können für nen Fuffi weniger:
https://www.ebay.de/itm/353951578474

Ich hoffe die Verzahnung passt wenigstens einwandfrei.

Gruß
Achim
Ich hätte denen das Teil wieder zurück geschickt....
Sonst verarschen die weiter die Kunden....
Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“