Hosenträgergurt

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Antworten
Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Hosenträgergurt

#1

Beitrag von Derfel » 22.10.2018, 19:53

Hallo Freunde;
Im Laufe dieser endlosen Saison, habe ich mir Mazda Sitze in meinen Tr6 montiert. Ich bin sehr zufrieden mit diesen Stühlen. :)
Jetzt spiele ich schon einige Zeit mit dem Gedanken, mir Hosenträgergurte einzubauen. Wer hat Erfahrungen mit dieser Kombination: Mazdasitze und 3punkt Hosenträgergurte :-? . (Die Sitze haben die aufgesetzten Kopfstützen).
Mein Problem ist, das ich die Rollenautomatik meiner aktuellen Gurte genau am Boden an der B-Säule befestigt habe, so daß ich ca. 2cm Sitzverstellung nach hinten nicht nutzen kann, über die ich dankbar wäre.

Bestimmt hat schon jemand Erfahrungen gemacht, die mich interessieren. :yes:


Gruß
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1860
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hosenträgergurt

#2

Beitrag von Kamphausen » 23.10.2018, 22:44

Keine blöden Kommentare aus dem Süden der Nation?

Ob der hintere Befestigungspunkt unten mittig kurz vor dem Tank was taugt, von denen Du per PN schreibst, wage ich zu bezweifeln....der hält dich zwar auf dem Sitz...aber beim Frontalcrash nicht vom Lenkrad fern...Und dürfte Dir nur die Schlüsselbeine brechen..
Da ist der Winkel viel zu steil für...Das wird Dir auch der Graukittel vom TÜV sagen...

Entweder oben am Blech wie im ersten Link...da ist dann aber das Verdeck im Weg, wenn man offen fahren will:

https://www.quickfitsbs.com/gallery_triumph.php

Besser wäre nen "Harness Bar", wenn du keinen Überrollbügel verbauen willst..

https://www.revingtontr.com/product/rtr ... h-ferrules

Peter

Benutzeravatar
Kilojoy
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 66
Registriert: 07.10.2016, 11:12
Wohnort: Gersthofen
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hosenträgergurt

#3

Beitrag von Kilojoy » 24.10.2018, 07:33

Hi Roman,

wo willst du fahren das du Hosenträger Gurte brauchst? Die sind unpraktisch aber haben sicher ihre Berechtigung. Von 2014 habe ich noch ein Video gefunden.Wenn du möchtest, du bist eingeladen.





Gruß
Manfred

Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Hosenträgergurt

#4

Beitrag von Derfel » 24.10.2018, 13:56

Hey Peter, :top:
Vielleicht fällt mir da noch was ein, danke für die Info.

Bin da für jegliche Info offen. Das ist genau der Grund warum ich frage, da es bestimmt irgendwo einen Hacken gibt, den ich wahrscheinlich übersehe.

Manfred,
Wenn die Dame mitfliegt, gerne :wave: .

Gruß
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2300
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Hosenträgergurt

#5

Beitrag von crislor » 24.10.2018, 18:26

ich habe mir Halterungen im Bereich der Notsitzbank einschweißen lassen - ist zwar vom Winkel nicht optimal, hat sich aber noch keiner mokiert.

Wird sich im Rahmen des Bügeleinbaus ändern, da der Halterungen hat.

Ich würde diese Gurte empfehlen und zwar mit den Breiten Schultergurten - da kannste richtig fest zurren.

https://www.isa-racing.com/fahrzeugauss ... zulassung/

Einbauanleitungen / Tips:

https://www.schroth.com/de/segments/tun ... tions.html
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1860
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hosenträgergurt

#6

Beitrag von Kamphausen » 24.10.2018, 18:40

Kilojoy hat geschrieben:
24.10.2018, 07:33
Hi Roman,

wo willst du fahren das du Hosenträger Gurte brauchst?
Gruß
Manfred
Er will die Gurtrolle weg bekommen....
Aber wenn man schon an Hosenträgergurte denkt, würden einfach statische Gurte das gleiche Ergebnis bringen...nur billiger und mit weniger Aufwand...

Peter

Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Hosenträgergurt

#7

Beitrag von Derfel » 25.10.2018, 22:37

:-? Mmmmh,
Das muss ich mir noch etwas Gedanken machen, irgendwie bin ich mir da noch nicht ganz schlüssig, wie ich das ganze bewerkstelligen soll und ob mir das dann auch taugt.


Crisol, Dankeschön für die Hinweise/Links.



Gruß
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2906
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Hosenträgergurt

#8

Beitrag von Schnippel » 26.10.2018, 05:53

Hallo Roman,

warum setzt du den Rollenautomaten nicht unten am Radhaus an den vorgesehenen Anschlagpunkt.
Du solltest am Radhaus zwei Anschlagpunkte haben.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
kawedo
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1906
Registriert: 02.12.2004, 00:00
Wohnort: 44319 Dortmund-Wickede
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hosenträgergurt

#9

Beitrag von kawedo » 26.10.2018, 07:26

Hallo Roman,

hier siehst du eine gute Montagemöglichkeit.

Montage Gurtrolle

Gruß
Charly

Benutzeravatar
kawedo
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1906
Registriert: 02.12.2004, 00:00
Wohnort: 44319 Dortmund-Wickede
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Hosenträgergurt

#10

Beitrag von kawedo » 26.10.2018, 09:00

Und hier noch mein Tipp für einen freundlichen, sachkundigen Verkäufer :genau:

Stevens Wesel

Er hat auch die ganzen Kleinteile für eine gute, sichere Montage.

Gruß
Charly

Benutzeravatar
mats
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 266
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Hosenträgergurt

#11

Beitrag von mats » 02.11.2018, 18:29

Hallo Roman,
ich habe im Zuge des Red Bull Rings bei unseren Karren noch schnell zwei Bügel ge und verbaut und die Schroth vierpunkt mit Sperre.
Zur Befestigung habe ich ein zweiteiliges Stahlprofil zwischen Tank und Streben verbaut, abgestützt auf dem Innenkotflügel.
Funzt prima, ist aber ein bischen Arbeit. Und da ich einen TÜVler habe der selber so einen Karren fährt, ist alles eingetragen.

Gruß
Mats
race it,breake it,fix it,race it again

peter
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2016, 21:26

Re: Hosenträgergurt

#12

Beitrag von peter » 04.11.2018, 13:05

Hallo Roman,
ich habe die Gurtrolle in meinem TR6 auf Höhe der Rücksitzbank am Radhaus montiert. Dort ist auf jeder Seite ein Befestigungspunkt. Mache ein Foto und lade es hoch.

Gruß
Peter

peter
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2016, 21:26

Re: Hosenträgergurt

#13

Beitrag von peter » 04.11.2018, 14:10

Hallo Roman

hier die Fotos

Gruß
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Derfel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 10.08.2015, 18:41
Wohnort: Weißenburg
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Hosenträgergurt

#14

Beitrag von Derfel » 05.11.2018, 21:02

Hey Peter,
Ich werde demnächst meinen TR6 in der Garage aufbocken, dann werde ich auch mal nach den Befestigungspunkten auf Rücksitzbank-Höhe schauen.
Da wird dann mal genau überlegt, wie das aussehen soll.

Gruß
Roman
Wer einatmet muß ausatmen
Wer einschläft muß ausschlafen :o

Übrigens, mein Hund war reinrassiger Engländer :(

Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast