Welcher Sicherheitsgurt im TR6

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1783
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#16

Beitrag von Kamphausen » 08.07.2018, 17:48

Triumphator hat geschrieben:
08.07.2018, 05:30
Der Typ hat keine Ahnung.
Zwei Beiträge in diesem Thread...zwei mal falsch...

Merkste was?


:weg

Benutzeravatar
Grukuju
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 65
Registriert: 18.11.2012, 00:00
Wohnort: Hamm/Westfalen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#17

Beitrag von Grukuju » 08.07.2018, 18:30

Yo, Peter, so isses.

Bin mal gespannt, wie es mit dem Reihensechser weitergeht.

Gruss aus Hamm/Westfalen
Franz

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1340
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#18

Beitrag von hneuland » 08.07.2018, 19:32

genauso wie Franz das beschreibt ist es! Sind Gurte vorhanden, müssen diese benutzt werden. Egal welches Baujahr das Auto ist.

Horst

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1942
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#19

Beitrag von runup » 08.07.2018, 20:45

servus horst
sicherheitsgurte im tr, ein sehr gutes thema für MAIKAMMER , für einen -profi-spezialisten wie P.K. aus E.
eine richtig gute plattform.er wird in Maikammer bestimmt viele zuhörer finden.
ich freu mich schon auf ein zusammentreffen :yes:
:laughing: auf gehts, beim schichtl
:wave:
Zuletzt geändert von runup am 08.07.2018, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2174
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#20

Beitrag von Triumphator » 08.07.2018, 21:22

nur zur Info: Vorgeschrieben bedeutet, dass Gurte bei der Erzulassung vorgeschrieben waren.
Nachrüstungen zählen nicht.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2174
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#21

Beitrag von Triumphator » 09.07.2018, 06:59

speziell für Herrn Kamphausen (damit er das nun auch besser weiß):
Urteil des Amtsgerichts Stuttgart aus 2011:
0C3041FD-9DF7-4E92-8404-E8E98D354B3C.jpeg
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 642
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#22

Beitrag von yxc » 10.07.2018, 10:13

....es war ja zu befürchten: Wo ein romeo ist, muss auch eine julia sein. Auch in Stuttgart....grins

Vg Juergen

Benutzeravatar
Butzi
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 43
Registriert: 28.08.2010, 23:00
Wohnort: Schwarzwald

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#23

Beitrag von Butzi » 13.07.2018, 16:16

Hab jetzt meine Plakette bekommen, nachdem ich Dreipunktgurte eingebaut habe.
Laut Prüfer steht in der ABE des TR6, dass dieser auch mit Zweipunktgurte gefahren werden darf.

Auf eine Diskussion über Dreipunktgurte ab 01.01.1974 hat er sich nicht eingelassen.
Für ihn ist nur die ABE maßgebend.

Grüße Manfred

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1340
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Sicherheitsgurt im TR6

#24

Beitrag von hneuland » 13.07.2018, 19:33

Manfred,

Hauptsache, Du hast die Plakette...
Diskussionen mit inkompetenten Blaukitteln (gibt's leider überall) sind nutzlos.

Gruß
Horst

Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast