TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

Sitze, Teppich, Armaturenbrett, Verkleidungen...
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#16

Beitrag von runup » 23.03.2016, 07:38

Peter....... besorg Dir einen Teilekatalog
von RIMMER oder MOSS oder LIMORA
bzw ANGLO PARTS
dort kannst Du genau :genau: sehen, wo und was usw
Gruß
M

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2789
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#17

Beitrag von Triumphator » 23.03.2016, 08:28

...im Zuge der papierlosen Technik kann man das alles online anschauen oder als PDF herunterladen...

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3822
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#18

Beitrag von mn-nl » 23.03.2016, 08:53

Bild

Da siehst du die beide Hebel. Den Schwarzen gibt's immer, der Chrom-hebel nur bei verstellbare Rückenlehne (also ab 1970 oder so....).

Benutzeravatar
Pepilton
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 108
Registriert: 20.03.2016, 23:05
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#19

Beitrag von Pepilton » 23.03.2016, 09:14

Alles klar. Ich habe es kapiert! :giveup
Schonungslos Ahnungslos

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2493
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#20

Beitrag von S-TYP34 » 25.03.2016, 15:21

Hallo
So sieht es am Sitz aus, wenn`s dran ist, der schwarze Griff liegt in der Schublade.
Gruß Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
horst
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 14.02.2005, 00:00
Wohnort: 59302
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#21

Beitrag von horst » 25.03.2016, 16:19

Hallo neuer TR-Freund, Hallo PEPILTON !
Nach der Suche eines TR6 kann geholfen werden,biete meinen
zum Kauf an. Mehr zum TR6 Bilder/Fotos ectr. melden.
Mit Grüssen aus dem Münsterland
HORST

Benutzeravatar
Pepilton
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 108
Registriert: 20.03.2016, 23:05
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#22

Beitrag von Pepilton » 25.03.2016, 19:11

Hallo Horst,

dann mal immer her mit den Infos. Entweder per PN oder an pe.taenzer@googlemail.com.

Gruß Peter
Schonungslos Ahnungslos

JürgenG
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 39
Registriert: 07.07.2019, 12:52
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#23

Beitrag von JürgenG » 15.02.2020, 16:09

Moin zusammen,
ich möchte das Thema auch gerne noch mal auf machen. Bei meinem 75er US TR6 fehlen genau diese Teile auch. Hat irgendwer eine Idee, wo die noch zu bekommen sind? Habe bei Moss, Rimmer, Limora, Bastuck geschaut, aber entweder nichts gefunden, oder nicht auf Lager / lieferbar. Es scheinen aber nach den Beiträgen einige Wagen ohne herumzufahren. Hatte da jemand schon mal Probleme beim TÜV?
LG Jürgen

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#24

Beitrag von runup » 15.02.2020, 17:50

servus jürgen
diese kleinen .. u-profil- teile, habe ich seinerzeit mir selbst aus v2a angefertigt.
oder... :idea: bei ...s-typ34.. nachfragen.
beim tüv .. interessiert das keinen.
gruss
manfred

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2350
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#25

Beitrag von Kamphausen » 15.02.2020, 21:30

runup hat geschrieben:
15.02.2020, 17:50
diese kleinen .. u-profil- teile, habe ich seinerzeit mir selbst aus v2a angefertigt.
Iss ja witzig.....
Hat der Wiel wohl die Idee von Dir geklaut...
Der fertigt die auch aus V2A ...
und so viele, das er die sogar verkauft...

memberlist.php?mode=viewprofile&u=60

Ob das TÜV-relevant ist, weiß ich nicht...
Ob der dusselige Haken bei nem Unfall den Sitz an seiner Stelle hält, kann ich auch nicht sagen...
Aber es wird nicht stören, wenn´s verbaut ist...

Peter
Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70, MX-5 ´91

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#26

Beitrag von runup » 15.02.2020, 21:52

... ich kenne"wiel" nicht, aber wenn er 1997 in münchen war und diese" v2a teile" von/bei mir gesehen hat.... glückwunsch
mfg

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 324
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#27

Beitrag von re-hiker » 19.02.2020, 12:43

Hallo Peter
Wenn US Sitze verbaut sind hast du entweder eine lange Kopfstütze die nicht verstellbar ist mit einem Chromhebel auf der Seite zum herunterklappen der Kopfstütze und zum entriegeln des Hakens. Wenn du eine "normale" höhenverstellbare Kopfstütze hast, müsstest du zwei Hebel haben, wie Manfred erwähnt. Der Haken wird mit einem Kabel betätigt und das U oder Flacheisen auf der Sitzschiene kannst du dir sicher anfertigen. Kontrolliere auf alle Fälle ob die hinteren Schrauben der Sitzschiene noch halten. Wenn die Mutter unter dem Unterboden ausgeleiert ist gibt es eine ziemliche Fummelei. Ich mach bei nächster Gelegenheit Fotos.

Gruss, Robert

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2493
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#28

Beitrag von S-TYP34 » 19.02.2020, 13:21

Da wird nix mit Kabel betätigt!
Die beiden Haken und Rückstellfedern sind mit der Hebelwelle
verbunden wenn der schwarze Hebel nach unten gedrückt wird öffnen die Haken.
Siehe Bilder etwas weiter oben.
Muss mal schauen wo ich die ausgebauten Teile liegen hab und Bilder machen.
Harald

PS: TR4 spät und TR4A hatten keine Haken,aber die Sitzbefestigung auf der Sitzschiene ist die gleiche!
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 324
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#29

Beitrag von re-hiker » 20.02.2020, 09:55

Sitz_3.jpg
Sitz_2.jpg
Sitz_1.jpg


Guten Morgen, hier noch die Fotos des Original US Sitzes mit hoher Kopfstütze, Verriegelung via Seitenhebel mit Kabel.

Gruss, Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2574
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: TR6 Sitze hinten nicht befestigt?

#30

Beitrag von runup » 20.02.2020, 10:29

...es gibt/gab ca. 3 verschiedene sitzausführungen für USA , 2 davon sind rein mechanisch verriegelt durch den seitlichen hebel.
diese verriegelung greift in eine verlängerung (U-PROFIL) die auf der sitzschiene verschraubt ist.
:genau: :?:
die variante , mit dem SEILZUG ist mir leider unbekannt. ist es der sitz mit der GROSSEN kopfstütze zum umklappen???
mfg

Antworten

Zurück zu „Interieur/ Verdeck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste