Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

... das Wetter z.B. :-)

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 6081
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Wesel TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#1

Beitrag von tr_tom »

Hallo Freunde,

so, der TÜV Termin für meinen Rover von 1948 hatte gestern eine große Überraschung parat:

Mit dem Edelstahlauspuff bekommt er keine Oldtimerzulassung, "da es 1948 noch kein Edelstahl gab" !?

Kann das sein, dass so eine Auspuffanlage das H-Kennzeichen verhindert?

Hat Jemand so etwas schon gehört?

Ich bin etwas ratlos.

Gruss
Thomas

PS: Die Anlage wurde dem Original nachgebaut, nur halt nicht aus Stahl sondern Edelstahl, um das Rosten zu verhindern.
Leider gibt es für dieses Auto keine "normale Auspuffanlage" von der Stange, da nur insgesamt 200 Autos gebaut wurden.
» Carpe diem - nutze den Tag... «
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2459
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 595 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#2

Beitrag von JochemsTR »

"
Der heutige klassische Edelstahl wurde im Jahr 1912 durch Mitarbeiter der Krupp-Forschungsanstalt "erfunden". Hierbei ist besonders der Werkstoff 1.4301 (V2A) zu erwähnen, welcher bis heute immer noch den größten Anteil an den produzierten Edelstählen ausmacht.
"

Wiki lässt grüßen
Fliegender Holländer am Bodensee fuhr:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - 2,7L mit Kent 290° - LT77 5-Gang - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4169
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 738 Mal
Danksagung erhalten: 877 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#3

Beitrag von Schnippel »

Hallo,
dann würde ich mal mit dem Vorgesetzten des TÜV Ing. sprechen.
Dann geht ihr mal ein paar Vorschriften durch.
Bestimmt werdet ihr dann etwas finden, was zu einem positiven Ergebnis für dich führt.

Munter Bleiben
Ralf
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 192
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#4

Beitrag von Hase »

...Allein schon im Sinn von Haltbarkeit, daraus folgt Nachhaltigkeit, daraus folgt Umweltschutz!
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 858
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#5

Beitrag von Drolli »

Moin Tom,
wechsele mal die Prüforganisation, ich empfehle Dir Werkstätten, wo wöchentlich ein Prüfer kommt, die können auch § 21 und § 23,
nur nicht die vom TÜV.
Ich habe die Erfahrung gemacht, in den Hauptstellen dieser Prüforganisationen, gilt für TÜV und DEKRA, da laufen die Prüfer in Ausbilding rum,
wenn die heutzutagenicht sofort eine OBD Steckdose finden, dann sind die schon mit ihren Latein am Ende und müssen erstmal einen Fragen gehen.
Gruss aus Angeln Carl
Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 858
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#6

Beitrag von Drolli »

Moin Tom,
hier die Ausführungsbestimmungen zum §23
zieh Dir mal den Punkt 4 rein,
eine Auspuffanlage ist ein Verschleißteil, da genügt Anlehnung ans original, hoffentlich weden von dir nicht die original Reifen von 1948 verlangt....

https://www.umwelt-online.de/regelwerk/ ... &such=Nach

Gruss Carl
Hase
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 192
Registriert: 01.04.2016, 20:18
Wohnort: 18292 Zietlitz
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#7

Beitrag von Hase »

Und Ziffer 3.2.3.1 : Nachbau der Abgasanlage in Edelstahl nur ohne Verschlechterung des Abgas- und Geräuschverhaltens zulässig.
73’ TR6 PI, RHD
Ich bin hier: www.gutshaus-zietlitz.de
Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 858
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#8

Beitrag von Drolli »

Moin,
die Nummer kann auch noch kommen - Standgeräusch und Fahrgeräusch

" ohne Verschlechterung des Abgas- und Geräuschverhaltens "

Der TÜV Nord hat die Prüfer schriftlich angehalten hier zu messen, und nicht wie es mal war, die Geräuschwerte einzutagen die für den
Tag der ersten Zulassung gültig waren - eine Brülltüte hat man da auch nicht durchbekommen,
was dahinter steht, der TÜV willKohle machen, die Geräuschmessung kostet.
Kürzlich, TÜV Nord in Dortmund, ein MG Limosine von 1948, guter Originalzustand, den haben die Jungs zu BRABUS nach Botrop geschickt,
weil in Do keine Geräuschmessungen mehr durchgeführt werden - Kosten bei BRABUS ca. 400 Euronen,
Gruss aus Angeln Carl
Veteran
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 142
Registriert: 04.05.2023, 00:23
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#9

Beitrag von Veteran »

Hallo

Die spinnen die Deutschen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Gruss
Veteran
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 6081
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Wesel TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#10

Beitrag von tr_tom »

Hallo,

das Problem ist leider, dass es wohl kein Datenblatt von dem Fahrzeugtyp gibt, sodass nur sehr wenige Prüfer überhaupt so etwas abnehmen dürfen; sie erstellen dann bei der Prüfung quasi das Datenblatt neu.

Hier bin ich schon einige Hunderte los geworden; also wechseln ist nicht so einfach und mit weiteren Kosten verbunden.

Vermutlich verzichte ich erst einmal auf das H und sehe dann später weiter. Man sieht ja, dass er "historisch" ist.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 858
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#11

Beitrag von Drolli »

Moin Thomas,
leider quatsch, dass es nur wenige Prüfer gibt die ein Datenblatt erstellen können..........
die Prüfer für die Abnahme nach § 21 und 23, das sind alle aaS (amtlich anerkannte Sachverständige) da gibt es keine Klassifizierung
das der eine mehr Kopetenzen hat wie ein anderer aaS.


Bei der Abnahme nach § 21 wird auch kein Datenblatt erstellt, sondern ein Einzelgutachten für die Zulassung zum Straßenverkehr
ein Datenblatt ist ein allg. Gutachten für den Fahrzeugtyp, wenn eins vorhanden wäre, und du das in Stuttgart TÜV Süd anfordern würdest,
dann wird in das dir zugesandte Datenblatt die FIN deines Rover eigetragen - gilt dann also nur für deinen Rover.

Gruss aus Angeln Carl
Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3891
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#12

Beitrag von Kamphausen »

Willkommen in 2024 :-)

Hab letzten Monat für den ölenden TR6 154,- für ne HU bezahlt.....

Gibt´s bei Dir keinen Werkstatt-TÜV bei nem Oldtimerhändler? Die kennen sich normaler Weise aus ...

Peter
Benutzeravatar
Aceca
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 334
Registriert: 14.07.2009, 23:00
Wohnort: Dinslaken
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#13

Beitrag von Aceca »

Hey Tom,
meld Dich mal per Email bei mir!

Chris - AC
Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2703
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#14

Beitrag von crislor »

Habe Dir ne Mail geschickt, Tom.
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 6081
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Wesel TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 222 Mal
Kontaktdaten:

Re: Edelstahlauspuff verhindert H-Zulassung

#15

Beitrag von tr_tom »

Aceca hat geschrieben: 10.06.2024, 11:03 Hey Tom,
meld Dich mal per Email bei mir!

Chris - AC
Mache ich.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Antworten

Zurück zu „Was sonst interessiert“