Brexit

... das Wetter z.B. :-)
Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1030
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#16

Beitrag von Berthold »

Schnippel hat geschrieben: 23.12.2020, 17:33 .......was geht in den Köpfen ab.
Ich hätte da so eine Idee. Es geht vermutlich darum eine Lösung erst zu einem Zeitpunkt zu finden, wo es den jeweiligen Parlamenten nicht mehr möglich ist die entsprechenden Vorschläge zu prüfen und und ihnen zuzustimmen. Aus diesem Grund werden dann die Regierung in GB und die EU- Kommission das Vertragswerk ohne Zustimmung der Parlamente in Kraft setzen. Ist ein solches Vertragswerk erstmal in Kraft wird es kein Parlament in Kauf nehmen durch Rücknahme erneut ein Chaos auszulösen. Aus meiner Sicht wirklich nur ein Trick zum die Parlamente auszuschalten. Achtet mal auf die Nachrichten. Es würde mich nicht wundern wenn es in Kürze eine "Lösung" gibt.

Gruß Berthold
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1928
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#17

Beitrag von hneuland »

ja Berthold, damit wirst Du wohl Recht haben. Leute wie Trump, Erdogan, Putin oder hier Johnson sind Egozentriker und verfolgen rein persönliche Ziele (wenn überhaupt). Es wird keine Politik betrieben, sondern gepokert... Hätte nie geglaubt, dass ein Volk wie die Briten dabei mitspielen. Aber offenbar ist das ein Update der bekannten Rattenfängergeschichte von den Gebrüdern Grimm.
Gruß Horst
Benutzeravatar
Julius
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 165
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Brexit

#18

Beitrag von Julius »

Berthold hat geschrieben: 23.12.2020, 19:09
Schnippel hat geschrieben: 23.12.2020, 17:33 .......was geht in den Köpfen ab.
Ich hätte da so eine Idee. Es geht vermutlich darum eine Lösung erst zu einem Zeitpunkt zu finden, wo es den jeweiligen Parlamenten nicht mehr möglich ist die entsprechenden Vorschläge zu prüfen und und ihnen zuzustimmen. Aus diesem Grund werden dann die Regierung in GB und die EU- Kommission das Vertragswerk ohne Zustimmung der Parlamente in Kraft setzen. Ist ein solches Vertragswerk erstmal in Kraft wird es kein Parlament in Kauf nehmen durch Rücknahme erneut ein Chaos auszulösen. Aus meiner Sicht wirklich nur ein Trick zum die Parlamente auszuschalten. Achtet mal auf die Nachrichten. Es würde mich nicht wundern wenn es in Kürze eine "Lösung" gibt.

Gruß Berthold
...wie Recht du hast!
Die Einigung ist verkündet,leider schafft es das EU Parlament nicht mehr vor dem 1.Januar zuzustimmen!
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!
Benutzeravatar
seidelswalter
Profi
Profi
Beiträge: 1154
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#19

Beitrag von seidelswalter »

...ich glaube, die meisten Zugeständnisse wurden von England gemacht, oder?
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2021 ist mein 48ster Geburtstag

:wave:
Benutzeravatar
WernerTR6PI
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 409
Registriert: 06.01.2005, 00:00
Wohnort: München/Dresden
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Brexit

#20

Beitrag von WernerTR6PI »

Soweit ich weiss, ist das Parlament für Fragen des Beitritts und der Handelsverträge nicht zuständig. Diese Verträge müssen durch die Regierungen der Mitgliedsländer genehmigt werden. Die EU ist bislang kein Staat! Ob das jeweilige Land eine Beteiligung seines Parlamentes vorsieht, ist Sache des Mitgliedslandes.
TR6 PI Bj. 74 seit 1988
Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 245
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Brexit

#21

Beitrag von Sinan »

Dem ist wenig hinzuzufügen

https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... google.com


Frage wäre, zahlen die Spinner jetzt noch Beiträge analog Norwegen?
Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 417
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Brexit

#22

Beitrag von re-hiker »

Hallo Gemeinde

Moss kauft British Victoria.

Ich weiss nicht ob ihr das schon gehört oder gelesen habt.

Moss Motors Acquires Victoria BritishBritish car parts supplier Victoria British Ltd. has been acquired by Moss Motors Ltd. Becky Hanrahan, president of Victoria British says, "It was not a decision that we made lightly. We were Victoria British before we were LMC Truck, but we know we have not been giving the British market the attention it deserves. We feel our customers would be better served by a company whose primary focus is the British car market."The acquisition is meant to keep the same spirit of supporting the British sports car industry. "As a long-standing name in the British sports car community, we recognize the rich history of Victoria British and will do our best to carry on their legacy,” says Ed Moss, president, Moss Motors. “It’s an exciting chapter for Moss Motors and we look forward to bringing together the best traditions of both companies to continue serving the industry by supporting car owners, restoration businesses and British sports car enthusiasts alike."Both companies will post news and information about the transition. Visit mossmotors.com and victoriabritish.com for more.

Robert
Benutzeravatar
Freiburger
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 129
Registriert: 20.10.2010, 23:00
Wohnort: 79194 Gundelfingen
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Brexit

#23

Beitrag von Freiburger »

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5701
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#24

Beitrag von tr_tom »

Frage: Hat denn Jemand in UK schon etwas bestellt im neuen Jahr 2021?
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2262
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#25

Beitrag von TR7Heinz »

Guten Morgen,

hab bei Rimmer Teile bestellt und die waren innerhalb von 6 Tagen da mit UPS. Verzögerung gab es anscheinend am Kanal wegen der LKW-Staus und Corona.
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)
Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1928
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#26

Beitrag von hneuland »

TR7Heinz hat geschrieben: 12.01.2021, 08:50 Guten Morgen,

hab bei Rimmer Teile bestellt und die waren innerhalb von 6 Tagen da mit UPS. Verzögerung gab es anscheinend am Kanal wegen der LKW-Staus und Corona.
moijn Heinz,
musstest Du zusätzliche Gebühren bezahlen, Zoll oder Mehrwertsteuer?
Gruß
Horst
Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2262
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#27

Beitrag von TR7Heinz »

Servus Horst,

nur die VAT GB sonst nix, kein Zoll.
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)
Benutzeravatar
Willi49
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2549
Registriert: 23.04.2006, 23:00
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#28

Beitrag von Willi49 »

hneuland hat geschrieben: 23.12.2020, 20:58 ja Berthold, damit wirst Du wohl Recht haben. Leute wie Trump, Erdogan, Putin oder hier Johnson sind Egozentriker und verfolgen rein persönliche Ziele (wenn überhaupt). Es wird keine Politik betrieben, sondern gepokert... Hätte nie geglaubt, dass ein Volk wie die Briten dabei mitspielen. Aber offenbar ist das ein Update der bekannten Rattenfängergeschichte von den Gebrüdern Grimm.
Gruß Horst
AAAAber " wir schaffen das".......
......so`n Pferd is auch nur`n Mensch. (Tamme Hanken)+
Unsichtbar wird Dummheit, wenn sie genügend große Ausmaße angenommen hat.(B.Brecht) :yes:
Benutzeravatar
TR6-72
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 90
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#29

Beitrag von TR6-72 »

Nach dem jetzigen Stand gibt es lediglich Veränderungen durch
Wegfall der EU USt Regeln - im Moment noch keine Auswirkung solange sich GB intern nichts ändert
Zollabfertigung - Stichproben wie bei anderen nicht EU Staaten
Produkte aus "Drittländern" z.B. Indien und über GB gekauft werden - hier greifen allerding die "großzügigen" Selbstdeklarationsmöglichkeiten
Das Pfund wird voraussichtlich weiter an Wert verlieren - für uns besserer Wechselkurs.
:genau:

P.S. für Gewerbetreibende sieht das dann schon etwas anders aus. :?

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5701
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit

#30

Beitrag von tr_tom »

Hallo,

habe nachfolgendes Beispiel gefunden:

Tobias L. - MG/Rover-Freunde: "Habe für 60£ bei #Rimmer eingekauft und knapp 140EUR mit Lieferung, Zoll und Steuer gelöhnt...."

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «
Antworten

Zurück zu „Was sonst interessiert“