Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

Starachse, Aluschwingen, Antriebswellen, Fahrwerksbuchsen, Stoßdämpfer, Kreuzgelenke...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
TR74Pi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 180
Registriert: 26.03.2007, 23:00
Wohnort: Rastede
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#1

Beitrag von TR74Pi »

Hallo TR-Freunde,
ich möchte eine Ersatz-Antriebswelle eines TR6 zerlegen.
Über die Herausforderungen dazu habe ich gelesen :o
http://bullfire.net/TR6


Es fängt schon damit an, dass ich nicht das richtige Werkzeug habe, um die Zentralmutter zu lösen. Im WHB kann man ja von Spezialwerkzeugen lesen....

Zunächst hätte ich die Frage, welche Schlüsselweite die Zentralmutter hat?
http://bullfire.net/TR6/TR6-36/SDC11626a.JPG

Vielen Dank für Hinweise....
und viele Grüße
Carsten
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2890
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#2

Beitrag von Kamphausen »

https://rimmerbros.com/Item--i-138563

15/16 Spanner size?

Ich bin mit

https://www.louis.de/artikel/bgs-maul-r ... r=50001338

immer recht weit gekommen...

Aber man muß die Schraube auch nachher mit dem richtigen Drehmoment wieder montieren können....

Peter
Grüße Peter

TR-Schrauben ist wie Schach. Nur halt ohne Würfel.

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3450
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#3

Beitrag von Triumphator »

...aua, wenn‘s schon am Werkzeug
E8D2C1F6-E893-4FBD-9BEF-658531F2F77E.jpeg
hakelt...

Man kann mit eine Schieblehre die Schlüsselweite messen.

Grüße

Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3650
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#4

Beitrag von runup »

:genau:.... Man kann mit eine Schieblehre die Schlüsselweite messen. :klatsch:
:? evtl.... zu schwierig
mfg
Benutzeravatar
TR74Pi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 180
Registriert: 26.03.2007, 23:00
Wohnort: Rastede
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#5

Beitrag von TR74Pi »

Oha, ihr habt ja selber noch keine Zentralmutter gelöst :-D

15/16 ist natürlich zu klein, den habe ich ja.

Aber gut, zum ersten Mal mit nem Messschieber beim Dorfschmied gewesen: 29mm

Dürfte also 1.1/8 sein
:wave:
Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3767
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#6

Beitrag von Eckhard »

Hallo ,
1 1/8 ist die Schlüsselweite der Zentralschraube

Grüße
Eckhard
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2890
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#7

Beitrag von Kamphausen »

TR74Pi hat geschrieben: 12.11.2021, 15:52 Oha, ihr habt ja selber noch keine Zentralmutter gelöst :-D
Doch...aber ich greif an die Wand, an der das Werkzeug hängt und nehm den Schlüssel/die Nuss, die paßt...
Meist paßt die erste dann nicht und ich nehm halt die, die wirklich passt...

Will sagen: Schrauben mit dem richtigen Werkzeug macht Spaß...alles andere ist Murks...
Wenn ich ne Nuss nicht habe, bestell ich mir die....Muss ja nicht gleich Hazet oder so sein...
Und inzwischen hab ich alles an Werkzeug, was man als ambitionierter Hobbyschrauber braucht....

Die 1 1/8" paßt übrigens dann auch vorn an der Riemenscheibe, wenn ich mich recht erinnere...dafür hab ich mir die nämlich gekauft
Grüße Peter

TR-Schrauben ist wie Schach. Nur halt ohne Würfel.

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....
Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3767
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Schlüsselweite Zentralmutter Antriebswelle

#8

Beitrag von Eckhard »

Sorry, da hab ich mich vertan.
Natürlich ist an der Ausgangswelle des Getriebes eine Mutter. Die Schlüsselweite stimmt.

Eckhard
Antworten

Zurück zu „Hinterachse“