Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

Starachse, Aluschwingen, Antriebswellen, Fahrwerksbuchsen, Stoßdämpfer, Kreuzgelenke...
Antworten
Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4130
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#1

Beitrag von darock » 09.08.2019, 12:45

Hallo Freunde,

es ist bezeichnend. Nach zwei Jahren hauptsächlich Kinderpause habe ich mich heute an etwas gewagt, das ich seit Ewigkeiten machen wollte. Tausch der Federauflagen hinten. Zurecht weil die unteren sind ziemlich erledigt.

Und wie zu erwarten, passt der Schrott wieder nicht. Bestellt bei Rimmer.

Der Innendurchmesser ist zu klein und die Auflagefläche ebenfalls. Ergo, sobald Druck von der Feder auf die Auflage kommt rutscht selbige innen heraus.

Ich habe sogar zwei Versionen. Einmal Poly und einmal normal. Beides der selbe Müll.

Wo bekomme ich Federauflagen die passen?

Bernhard

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 301
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#2

Beitrag von TR674 » 09.08.2019, 14:46

Komisch, habe dasselbe Problem hier. Bin gerade am montieren der Aluschwingen, Bremsen usw. Habe die Gummis von Rimmer und die aus Australien - Superpro . Eigentlich muessten die Auflagen in der Aluschwinge einen Kragen am Aussenumfang haben. Der Innendurchmesser der Feder betraegt ca 70 mm. Beide Unterlagen haben einen zu kleinen Durchmessser am Kragen,der Kragen ist sehr niedrig + sind sehr schmal. Die originelen, die bei mir noch eingebaut waren, sehen irgendwie massiver aus ( hoeherer Kragen + mehr Material unten.
Die von Superpro, die angeblich passen sollen, haben die Nummer SPF 0851K und haben fast identiche Masse mit den Gummis von Rimmers. Bin auch auf der Seite von Superpro gewesen. Da gibt es welche mit goesserem Kragendurchmesser, sind aber gleichzeitig sehr dick.
Habe bei mir auch die Unterlagen fuer die vorderen Federn bestellt von Superpro. Die haben einen groesseren Durchmesser, passen aber stramm auf die hinteren Federn drauf. Es sind die Nummern: SPF1028-5K ( dick ) evtl. fuer unten, und die SPF 1028 K ( duenn ) evtl fuer oben. Die dicke und duenne Unterlage sind ca. genauso dick wie die originalen Gummidinger.
Waere nett , wenn du eine Rueckmeldung machen wuerdest, wozu du dich letztendlich entschieden hast.
Habe noch 4x welche Poly mit Graphit ( sollen angeblich nicht quietschen ) aus den USA bestellt fuer vorne, die passen aber nicht in die hinteren Federn rein ( der Kragen woelbt sich ) . Naja mit etwas Toleranz sicher schon ..., sind auch sehr duenn .
Zuletzt geändert von TR674 am 09.08.2019, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruesse, Marius

peter
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 22
Registriert: 07.05.2016, 21:26
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#3

Beitrag von peter » 09.08.2019, 14:51

Habe die Federauflagen von superpropoly. de genommen. Die passen
Gruß Peter

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4130
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#4

Beitrag von darock » 09.08.2019, 15:07

Oben und unten scheint nicht gleich zu sein. Habe jetzt noch etwas gespielt und final doch die neuen rein gebracht. Wichtig ist, dass man entgegen jeder Vernunft die Auflagen trocken einbaut. Minimale Mengen von irgendetwas rutschigem lässt sie rausrutschen.

Meine poly scheinen im Durchmesser minimal größer. Ging dann oben. Die normalen unten.

Auch haben poly und normal eigentlich keinen Unterschied in der Härte oder dicke. Nur Farbe. Also voll umsonst.

Mal sehen ob das hält. Morgen wird getestet.

Bernhard

Benutzeravatar
Sascha
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 271
Registriert: 02.08.2004, 23:00
Wohnort: Lüchow
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#5

Beitrag von Sascha » 09.08.2019, 15:21

Hallo Bernhard, besorg dir diese.

viewtopic.php?f=96&t=13970

Ich fahre 2x 8mm Federteller oben und unten

Gruss
Sascha

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2363
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#6

Beitrag von runup » 09.08.2019, 15:38

servus bernhard
sie gibt es auch von MEYLE mit der art-nr.014 032 00 36, diese werden auch für MB verwendet.
habe ich auch verbaut und passen sehr gut.
kann ich nur empfehlen
gruss
manfred

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4130
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rimmer Federauflagen passen nicht. Rutschen nach innen raus.

#7

Beitrag von darock » 09.08.2019, 18:41

Danke für die Tips. Werde auf jeden Fall mal die Markenteile bestellen. Immerhin habe ich jetzt Übung beim Tausch :D

Aktuell sieht es übrigens gar nicht übel aus. Die Verdrückten und teilweise gerissenen gegenüber den neuen machen schon mindesten 5mm Höhe aus. Steht jetzt wieder perfekt gerade.

Bernhard

Antworten

Zurück zu „Hinterachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast