Aluschwingen können Kontakt zum Bodenblech bekommen

Starachse, Aluschwingen, Antriebswellen, Fahrwerksbuchsen, Stoßdämpfer, Kreuzgelenke...
Antworten
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2858
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Aluschwingen können Kontakt zum Bodenblech bekommen

#1

Beitrag von Schnippel » 26.01.2017, 12:58

Hallo,

wenn ihr mal wieder unter den TR schaut,solltet ihr ganz besonders genau hinschauen,
wenn Brackets mit 3 Kerben Verwendung finden und die nach unten zeigen.
Hier kann es sein, das die Aluschwingen beim Einfedern Kontakt mit dem Bodenblech bekommen.
Bei diesem TR war das auf beiden Seiten zu finden.
Der TR war im Original Zustand,vom Werk aus war das so montiert. :!:

Bis denn
Seit wachsam
Ralf
2.JPG
1.JPG
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
gunku
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 212
Registriert: 22.09.2013, 23:00
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aluschwingen können Kontakt zum Bodenblech bekommen

#2

Beitrag von gunku » 26.01.2017, 13:27

Schnippel hat geschrieben:.............. wenn Brackets mit 3 Kerben Verwendung finden und die nach unten zeigen. Hier kann es sein, das die Aluschwingen beim Einfedern Kontakt mit dem Bodenblech bekommen. Ralf
Hallo Ralf,
danke für den Hinweis. Hatte ich auch schon mal bei buckeyetriumphs.org gesehen

Note: One person has reported that the 3D configuration (3 notch bracket with notches pointed down) raises the the trailing arm so high that it is against the body above the bush. I would probably avoid the configurations with a 3D bracket, there are other configurations that will give similar angles.

Grüße Gunter

https://www.buckeyetriumphs.org/technica ... ometry.htm

Antworten

Zurück zu „Hinterachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast