Einstellscheiben Radlager

Traggelenke, Fahrwerksbuchsen, Lenkung, Radlager, Stabilisator, Stoßdämpfer...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1606
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Einstellscheiben Radlager

#1

Beitrag von Marschall »

Hallo allerseits,
vor einigen Jahren habe ich von Fa. Gunst in Heidelberg Radlager erworben. Diese werden mittels Scheibchen eingestellt. Fa Gunst eistiert leider nicht mehr. Wer von Euch weiß, wo ich solche Scheibchen (außen 25 mm, innen 19 mm) noch erwerben kann?
Viele Grüße,
Dieter.
Benutzeravatar
V8
Profi
Profi
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2011, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Einstellscheiben Radlager

#2

Beitrag von V8 »

Das sind Passscheiben DIN 988
Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1606
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einstellscheiben Radlager

#3

Beitrag von Marschall »

Danke für die schnelle Antwort. Passscheiben DIN 988 habe ich im Netz gefunden, allerdings nicht in den benötigten Größen: außen 25 mm und innen 19 mm ... Dieter.
Benutzeravatar
V8
Profi
Profi
Beiträge: 1594
Registriert: 02.11.2011, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Einstellscheiben Radlager

#4

Beitrag von V8 »

https://www.norelem.de/de/de/Produkte/P ... N-988.html

Es gibt 19 x 26 in 0,1mm Stärke.
Der etwas größere Durchmesser sollte nix machen.

Ich habe aber schon mal absolut den benötigten Durchmesser aussen nicht gekriegt aber benötigt und die Dinger einfach auf einen Stift gespannt, am Besten 100 Stück und dann auf der Drehbank abgedreht.
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3409
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Hat sich bedankt: 483 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: Einstellscheiben Radlager

#5

Beitrag von Schnippel »

Marschall hat geschrieben: 02.10.2021, 12:54 Hallo allerseits,
vor einigen Jahren habe ich von Fa. Gunst in Heidelberg Radlager erworben. Diese werden mittels Scheibchen eingestellt. Fa Gunst eistiert leider nicht mehr. Wer von Euch weiß, wo ich solche Scheibchen (außen 25 mm, innen 19 mm) noch erwerben kann?
Viele Grüße,
Dieter.
Hallo Dieter,

Ralf Zeller,Roadster Faktory, Goodparts, Robert Babor, Pfillip Kiel,TR Nord, technische Großhandlungen die Zollmasse vertreiben.
Solid Parts usw.
Noch mehr ??
Zum korrekten Einstellen der Radlager brauchst du auch 0,05 mm starke Scheiben.
Was willst du machen ?

Munter bleiben
Ralf
Da ich in diesem Forum von einem Narzissten verfolgt werde, der immer wieder meine techn.Ausführungen in Frage stellt, habe ich meine Schreibtätigkeit hier nach einem Jahr fast komplett eingestellt.
Habe ich noch Bock, auf diesen Narzissten einzugehen ?
05/2021
Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1606
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Einstellscheiben Radlager

#6

Beitrag von Marschall »

Hallo Ralf,
den Betrieb von Ralf Zeller gibt es übrigens nicht mehr. Mittlerweile habe ich aber die für das Einstellen des Radlagers benötigten Scheiben im Netz gefunden ...
Schönes Wochenende,
Dieter.
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1735
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einstellscheiben Radlager

#7

Beitrag von JochemsTR »

nicht jeder hier im Forum hat ein Gewerbe oder Firma.
Bild.jpg
Goodparts:
https://www.goodparts.com/product-categ ... ndle-kits/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Antworten

Zurück zu „Vorderachse“