Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

Traggelenke, Fahrwerksbuchsen, Lenkung, Radlager, Stabilisator, Stoßdämpfer...
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2475
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#31

Beitrag von Triumphator » 30.04.2019, 06:45

....Bremsbelagverschleissanzeige....
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

tobbi KLEIN
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 51
Registriert: 24.09.2018, 10:18
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#32

Beitrag von tobbi KLEIN » 30.04.2019, 07:11

MKIII hat geschrieben:
30.04.2019, 05:23
Was ist das eigentlich für ein Kabel was da am oberen Querlenker fest gemacht ist? Das hält doch nicht lange? und Original wird es wohl schon gar nicht sein?
Auf die Frage hatte ich gewartet! :-D
Der Vorbesitzer hat im Handschuhfach einen Fahrradtacho verbaut- das ist der Radsensor dazu.
Hat bis heute bereits viele 1.000km gehalten.
TR2 - BJ1955 - applegreen

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 943
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#33

Beitrag von POW40 » 30.04.2019, 19:21

"....Der Vorbesitzer hat im Handschuhfach einen Fahrradtacho verbaut- das ist der Radsensor dazu....."

Ein Schummler also, der damit in der Sanduhrklasse bequem ohne Kopfrechnen Schnitte korrekt fahren wollte.... :punish

tobbi KLEIN
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 51
Registriert: 24.09.2018, 10:18
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#34

Beitrag von tobbi KLEIN » 06.05.2019, 12:52

MadMarx hat geschrieben:
29.04.2019, 22:15
ich würde statt alternativer feder, den oberen distanzblock um 2cm kürzen, dann kommt das auto 4cm nach unten.
Die Distanzblöcke sind raus - nun steht er, wie er stehen soll! :top:
TR2 - BJ1955 - applegreen

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2173
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#35

Beitrag von runup » 06.05.2019, 15:56

frage.
aber gummiunterlagen sind schon noch unter/über, den federn??
mfg
:popcorn

Tackleberry
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 15.10.2018, 16:20

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#36

Beitrag von Tackleberry » 06.05.2019, 16:24

Hallo Tobi,
Über ein Foto von der Vorderachse und wie der TR jetzt aussieht nach der Tieferlegung würden wir uns freuen.

tobbi KLEIN
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 51
Registriert: 24.09.2018, 10:18
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Erfahrungen mit Stabi Kit (Vorderachse) für TR2

#37

Beitrag von tobbi KLEIN » 06.05.2019, 16:36

Klaro, die Gummiunterlagen sind selbstverständlich oben und unten drin!
Fotos werde ich nachreichen, der Wagen steht derzeit nicht hier...
TR2 - BJ1955 - applegreen

Antworten

Zurück zu „Vorderachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast