TR6 hängt vorne rechts

Traggelenke, Fahrwerksbuchsen, Lenkung, Radlager, Stabilisator, Stoßdämpfer...
Antworten
philliseb
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016, 16:48
Danksagung erhalten: 3 Mal

TR6 hängt vorne rechts

#1

Beitrag von philliseb » 15.05.2018, 20:28

Hallo Freunde,

nun habe ich meine Cosmicfelgen montiert und mit 205er Reifen ausgestattet. Sieht wirklich sehr gut aus. Bilder werde ich in einem anderen Chat einstellen.

Die Reifen füllen den Radkasten gut aus und nun fällt umso mehr auf das der TR vorne rechts etwas runterhängt. Es sind ca. 1 bis 2 cm. Rote Bastuckftdern, Spardämpfer und PU Buchsen, alles relativ neu gemacht. Haben sich die Federn gesetzt? gibts sowas?

Was kann man tun?

- diese dickeren Federunterlagen auf einer Seite?
- Federn reklamieren?
- stimmt etwas anderes nicht?

Bin dankbar für Tipps.

Gruß vom Mittelrhein :wave:

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1613
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 hängt vorne rechts

#2

Beitrag von Kamphausen » 15.05.2018, 21:47

Oder der Kotflügel krumm ist...oder die Aufhängung...

Das wirst Du nur durch messen raus finden...

Peter

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 553
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: TR6 hängt vorne rechts

#3

Beitrag von yxc » 15.05.2018, 22:13

....auf einer Seite dickere Unterlagen ist ganz schlecht. Genauso schlecht sind Federn, die sich gesetzt haben könnten...

Wo machen sich denn die '1-2cm' bemerkbar? Ungutentoleranzen bei dem Zusammenbau der Voderradtrapezaufhängungen....?

VG Jürgen

philliseb
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016, 16:48
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TR6 hängt vorne rechts

#4

Beitrag von philliseb » 16.05.2018, 05:24

Mit den Originalfedern war er ja mal gerade. Ich hatte mir damals die Maße aufgeschrieben. Gemessen habe ich von Boden zu Kotflügelunterkante bzw Radmitte zu Kkotflügelkante. Und da ist es vorne rechts tiefer als vorne links. Kotflügel sehen in Ordnung aus.Ich werde später mal auf einen geraden Boden fahren und paar Messungen machen.
Was ich natürlich machen kann ist die Originalfedern wieder rein und schauen was passiert. Das ist aber aber natürlich mit Aufwand verbunden und will ich eigentlich vermeiden. Wenn es nicht anders geht dann muss es wohl eben so sein. Melde mich nochmal wenn ich gemessen habe... Danke schon mal

Benutzeravatar
Sascha
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 249
Registriert: 02.08.2004, 23:00
Wohnort: Lüchow
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 hängt vorne rechts

#5

Beitrag von Sascha » 16.05.2018, 07:17

Moin mein lieber, ich frag mal provokant was sagt den deine Achsvermessung ? Spätestens da muss die geänderte Radaufstandsfläche auffallen...

Welche Dimension haben die Cosmic eigentlich? 6J x 15 / ET 0

AndreasP
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: TR6 hängt vorne rechts

#6

Beitrag von AndreasP » 16.05.2018, 08:09

Hallo,

tausch die Federn rechts - links einfach aus. Dann weißt du, was Sache ist.

VG Andreas

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6619
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR6 hängt vorne rechts

#7

Beitrag von gelpont19 » 16.05.2018, 08:19

...eine schnelle Aktion ist die Überprüfung, ob die fulcrums auf beiden Seiten in die gleiche Richtung zeigen.
Standard - sie sollen nach aussen zeigen, wie auf dem Foto.
fulcrum.jpg
Wenn man es nicht sehen kann - das kann man mit der Hand ertasten...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

philliseb
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 34
Registriert: 28.06.2016, 16:48
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TR6 hängt vorne rechts

#8

Beitrag von philliseb » 16.05.2018, 08:28

Also die Fulcum Pins sind richtig. Habe ich bei der Erneuerung der Achse sogar noch richtig herum eingebaut weil es vorher falsch war. Bei Einbau der Federn war es noch nicht sonst hätte ich ja direkt was gesehen, sprich auch bei der Achsvermessung nicht. Federn tauschen ist mir klar aber das ist natürlich Aufwand. Der Händler bei dem ich gekauft habe schickt mir jetz mal eine Neue Feder, mit der ich dann sehen sollte ob sich was ändert. So muss ich nur eine Seite aus und einbauen. Bin mal gespannt.

Cosmic sind 6x15... ET keine Ahnung

Gruß

Antworten

Zurück zu „Vorderachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste