Türe TR4 schliesst nicht richtig

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

roger.waldmeier
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 12:28

Türe TR4 schliesst nicht richtig

#1

Beitrag von roger.waldmeier »

Guten Tag,

die Beifahrertür an meinem TR4 schliesst nicht bündig. Es ist nicht so, dass sie hängt, sondern nur, dass sie übersteht.
Da ich eine solche Einstellung noch nie selbst vorgenommen habe, frage ich lieber hier zuerst nach Rat, als dass ich es "verschlimmbessere".

Wie ist das richtige Vorgehen?

Danke für eure Hilfe.

Roger
Benutzeravatar
maetes
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 134
Registriert: 21.08.2020, 15:27
Wohnort: Köln | TR4A IRS 1967
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#2

Beitrag von maetes »

Ich fürchte Roger, so bekommst du keine Antwort. Anmelden, vorstellen und dann fragen ist in den meisten Foren der beste Weg....
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2734
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#3

Beitrag von Kamphausen »

Könnte helfen...

Trotzdem nen tip : fahr zum Karosseriebauer und lass den das einstellen... Wenn es überhaupt geht....
Ist nen Engländer aus den 60ern und kein aktueller Schwabe.... Die kamen schon krum aus dem Werk!
Gruß Peter

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1182
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#4

Beitrag von Fuzzy »

Sofern die Tür nicht hängt und kein auffälliges Spiel in den Scharnieren hat. Ein paar Bilder zum besseren Verständnis wären auch nicht verkehrt.
Sonst:
1. Überstand vorne >>>Scharnierverschraubung
2. Überstand hinten >>>Schließplatte an der B-Säule. Evtl. Zu viel Spannung durch neuen Gummi.
3. Spaltmaße insgesamt >>> viele Möglichkeiten 1., 2., Karosserieauflagen im Bereich zwischen der B-Säule und dem Heck.
Schau dir die verschiedenen Ersatzteilkataloge an. Das sind mehr oder weniger ähnlich wie Explosionszeichnungen. Da sollte dann klarer werden wo das Rumfummeln Sinn macht.

Trau dich, ist alles kein Hexenwerk.

Solltest du zwei linke Hände mit zehn Daumen haben, dann mach das was Peter schon geschrieben hat.

Ach ja, Tipp:
Stell dich "vernünftig" vor und schreib ein paar Worte zu dir und deinem Fahrzeug.
Gruß,
Jörg
roger.waldmeier
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 12:28

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#5

Beitrag von roger.waldmeier »

Guten Tag allerseits,

Roger (nicht Federer) aus der Schweiz
Fahrzeug: TR4 mit Overdrive, 1963, Stromberg-Vergaser, Speichenfelgen

Nachfolgend Fotos, die den Sachverhalt verdeutlichen sollten:
Spaltmass vorne (ok)
Spaltmass hinten (Not ok)
Armaturenaufnahme Türe
Armaturenaufnahme B-Säule

Danke für eure Empfehlung!

R.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ecktown
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 305
Registriert: 21.05.2014, 23:00
Wohnort: Eckernförde
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#6

Beitrag von Ecktown »

Hallo,
es sieht auf den Fotos so aus, daß das die Türe oben und unten sauber paßt (?)
Kann es sein, daß an der Falz in der Türe ein Knick ist und dadurch die Tür mittig nach außen steht?
Auf dem unteren Bild, dort wo die Tür den Bogen nach außen hat?
Das Blech an der oberen Führung sieht aus irgendwie matschig aus.

Gruß
Jörg
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1640
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#7

Beitrag von JochemsTR »

Roger,
einstellen ohne Dichtung.
Wie sieht es dann aus?
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
roger.waldmeier
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2021, 12:28

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#8

Beitrag von roger.waldmeier »

Hallo,

man kann die Türe ohne grosse Kraft in die richtige Position drücken, es liegt also nicht an den Dichtungen. Es ist so, dass der Schliessmechanismus zu spät (= zu weit innen) einschnappt.
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2854
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#9

Beitrag von S-TYP34 »

Wenn die richtige Türdichtung eingebaut ist
dann schließt die Tür auch richtig.
Mit einer TR5-6 Türdichtung,so wie dort verbaut,
klappt es beim TR4/4A nicht so richtig.


Beim Restaurieren eine Verbessereung an der Karosse nicht durchgeführt!!
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1182
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#10

Beitrag von Fuzzy »

Ja gut,
wahrscheinlich die falsche Dichtung.
Aber zieh die Dichtung raus und dann spielt das Thema Dichtung zum Testen schonmal keine Rolle.

Die Schließplatten an der B-Säule müssten sich nach dem Lösen der Schrauben verschieben lassen.
Dabei auch auf die Höhe achten. Die Teile der Tür und an der B-Säule müssen fluchten.
Gruß,
Jörg
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2854
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#11

Beitrag von S-TYP34 »

Ist ja schön und gut:
Dichtung ausbauen Türen in Höhe und nach außen fluchtend einstellen.
Arbeit fertig,sieht gut aus!

So jetzt die 5er/6er Türdichtung wieder rein...
...sch..ßee die Tür schließt nur mit Druck
nicht mehr so leicht wie vorher und steht wieder vor.

Darauf läuft es wieder hinaus.
Die TR5/6 Türdichtung passt ohne div. Änderungen nicht.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1182
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#12

Beitrag von Fuzzy »

Ja stimmt,
>>>einstellen und dann aufregen, dass die falsche Dichtung verbaut ist.
Oder, dass das beim Restaurieren nicht das Blech von einem Nachfolgemodell eingebraten würde.

@Harald, gibt es für den 4/4A keine ordentlichen Dichtungen mehr?
Gruß,
Jörg
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2854
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#13

Beitrag von S-TYP34 »

erschwerend kommt hinzu dass diese 5er/6er Türdichtung
die Tür garnicht richtig abdichtet. = Pfusch am Bau!!

Wie weit originale 4/4A Türdichtungen verfügbar sind
ist mir bis heute egal weil ich so eine Rostkonstruktion nicht einbaue
und jeden TR4/4A bei größeren Karosseriearbeiten ändere.
Ist halt das Wissen über TR u. Erfahrung mit TR seit 1971/72
nicht nur TR auch andere engl. Marken.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 420
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#14

Beitrag von TR674 »

Hallo.
Auf dem letzten Bild sieht es so aus, dass die Tuer oben und unten an dem Kotfluegel richtig abschliesst. Sieht so aus, als ob der Kotfluegel keine richtige Woelbung nach aussen hat - "zu flach ist" - leienhaft gesehen :? Kan man den Kotfluegel nachtraeglich einjustieren - nach aussen woelben?
Gruesse, Marius
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3448
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 185 Mal

Re: Türe TR4 schliesst nicht richtig

#15

Beitrag von runup »

Ist halt das Wissen über TR u. Erfahrung mit TR seit 1971/72
nicht nur TR auch andere engl. Marken.
:?
es gab mal einen , der war noch grösser... cassius clay, ..oder
.. man könnte dem jungen, auch mit erfahrung der letzten 50 jahre helfen.
ratschläge was er machen sollte bzw. könnte

ODER????
mfg
vom ammersee
Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“