Gutachten Anhängelast TR4A IRS

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1000
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Anhängelast TR4A IRS

#31

Beitrag von Fuzzy »

Hi,
gibt es Neuigkeiten zu diesem Thema?
@Martin, warst du beim TÜV? Was hat er dazu gesagt?
Gruß,
Jörg
LightningMcGreen
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 14.09.2020, 16:46
Wohnort: Oftersheim
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gutachten Anhängelast TR4A IRS

#32

Beitrag von LightningMcGreen »

Hallo zusammen,
dank der Unterlagen aus England habe ich jetzt seit letzter Woche vom TÜV ein Gutachten zum Eintragen der Anhängelasten: 1016kg gebremst, 200kg ungebremst und 50kg Stützlast. Also genau das (ohne Abstriche), was in den Triumph Unterlagen angegeben war und im übrigen auch genau das, was ich ganz am Anfang mal zum TR6 gefunden hatte und wo ich mit der Vergleichbarkeit der Rahmen argumentieren wollte.

Erste Hürde geschafft. Endlich!

Den Eintrag von der Zulassungsstelle lasse ich erst machen, wenn die Kupplung dran ist.
Die muss allerdings angefertigt werden. Beeken hat dazu kein Muster mehr rumliegen. Daher muss ich mit dem Auto irgendwann mal, wenn es Corona-opportun ist nach Apen bei Oldenburg fahren und denen das Auto für ca. 2 Tage da lassen, damit dort eine Kupplung gebaut wird. Das ist dann die zweite Hürde.

Sobald es da was neues gibt, lasse ich es Euch hier wissen.
Grüße
Martin
--
TR4A 1966 british racing green
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1000
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Anhängelast TR4A IRS

#33

Beitrag von Fuzzy »

Interessante und gute Nachrichten.
Lässt du die AHK fest oder abnehmbar anfertigen?
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1000
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Anhängelast TR4A IRS

#34

Beitrag von Fuzzy »

Ach ja noch was.
Meine ist abnehmbar und versteckt sich fast komplett hinter der Stoßstange. Unten schaut halt die Aufnahmebohrung für den eigentlichen Haken raus. Die wird dann mit einem Gummiknupsel abgedeckt.
Leider hat der damalige Erbauer die Steckdose auch sichtbar rangebraten. Das werde ich noch abändern.

Das würde ich deinem Produzenten ins Lastenheft schreiben. Es sei denn, dich stört das nicht.
Gruß,
Jörg
LightningMcGreen
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 21
Registriert: 14.09.2020, 16:46
Wohnort: Oftersheim
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gutachten Anhängelast TR4A IRS

#35

Beitrag von LightningMcGreen »

Hallo Jörg,
ja, die Kupplung sollte abnehmbar sein und der Stecker möglichst auch verschwinden. Kannst Du mir mal Fotos von Deiner Anhängerkupplung schicken?
Vielen Dank und viele Grüße
Martin

P.S:: Du hast eine PN von mir
--
TR4A 1966 british racing green
Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“