TR& PI 01.07.68 CR5176O

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...
Antworten
Algarvio
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 44
Registriert: 16.12.2017, 07:38
Hat sich bedankt: 23 Mal

TR& PI 01.07.68 CR5176O

#1

Beitrag von Algarvio » 29.03.2019, 13:35

Hallo zusammen,
bin an einem TR6 PI interessiert laut Blankobrief EZ 01.07.68, im Blankobrief ist die FG Nummer mit CR5176 Oangegeben; die Original Metallplakette mit CR5176 O und paint 64 liegt mir als Foto auch vor.
Wie kann das sein das ein CR mit Baujahr 68 angegeben ist ????
Leider ist der alte Pappbrief nicht mehr existent. Der Blanko Brief wurde 19991 vom Landkreis Hannover ausgegeben, hätte der überhaupt noch Gültigkeit ?

Bin auf Eure Antworten sehr gespannt.

Grüße aus Portugal
Günter

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 419
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#2

Beitrag von Drolli » 29.03.2019, 16:17

mion Günther,
da die Ausgabe des Briefes ca. 20000 Jahre in der Zukunft liegt bezweifele ich dessen Gültigkeit,
Gruss Carl

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2423
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#3

Beitrag von Triumphator » 29.03.2019, 16:19

https://www.tr-register.de/index.php/te ... r6pi-73-75


Hannover war halt schon immer etwas weiter.....
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#4

Beitrag von yxc » 29.03.2019, 20:20

...meines Erachtens muss ein '68 er pi immer mit CP anfangen???!
CR ist erst ab '72....

Vg Jürgen

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#5

Beitrag von yxc » 29.03.2019, 23:46

...Modelljahr '74 hatte CR 51xx, also nevierstellige Nummer, gab es '68 eher nicht....die waren bis '72 fünfstellig!

Vg Jürgen

Benutzeravatar
peterq
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 220
Registriert: 29.09.2007, 23:00
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#6

Beitrag von peterq » 30.03.2019, 08:31

Hallo Günter,

Ich meine dass ich im englischen Forum gelesen habe, wenn in UK der Brief verloren geht, einen neuen ausgestellt wird, das Jahr geschätzt wird und das Datum als 1.7 genommen wird.

Ist es ein Rechtslenker?

Gruß Peter.

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 937
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#7

Beitrag von POW40 » 30.03.2019, 08:44

Algarvio hat geschrieben:
29.03.2019, 13:35
Hallo zusammen,
bin an einem TR6 PI interessiert laut Blankobrief EZ 01.07.68, im Blankobrief ist die FG Nummer mit CR5176 Oangegeben; die Original Metallplakette mit CR5176 O und paint 64 liegt mir als Foto auch vor.
Wie kann das sein das ein CR mit Baujahr 68 angegeben ist ????
Leider ist der alte Pappbrief nicht mehr existent. Der Blanko Brief wurde 19991 vom Landkreis Hannover ausgegeben, hätte der überhaupt noch Gültigkeit ?

Bin auf Eure Antworten sehr gespannt.

Grüße aus Portugal
Günter
Meist wurden bei Re-Importen aus den USA als EZ der 1.07 genommen....

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#8

Beitrag von yxc » 30.03.2019, 20:17

...des problem sehe ich nicht im 01.07. ...
Sondern im baujahr, sollte die nummer irgendwie authentisch sein...wäre es ein '74 er..
Wie gross ist der steg zwischen den ansaugkanälen? Welches armaturenbrett..etc....etc..

Vg Jürgen

Algarvio
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 44
Registriert: 16.12.2017, 07:38
Hat sich bedankt: 23 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#9

Beitrag von Algarvio » 04.04.2019, 16:21

Hallo zusammen,

und erstmal Danke für Eure Antworten; habe inzwischen mehr Fotos und auch die Motornummer.
Leider ist das Zündschloss unterm Lenkrad - also M.E. definitiv kein 68 er...... Motor Nummer ist CR558HE
Kann mir jemand sagen von wann dann dieser Motor ist ?
Eigentlich ist es mir recht egal welches Baujahr ein zweiter 6er hätte, nur - bis Baujahr 69 kostet mich der Import in Portugal "nur" 3500 € ab Baujahr 70 muss ich um die 15.000 € Import bezahlen.
Weiss einer von Euch ob ich mit einem Blankobrief vom 25.10.91, der aussagt Baujahr 01.07.68, den Wagen auch tatsächlich mit diesem Datum zugelassen bekomme?

Danke für Eure Hilfe

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#10

Beitrag von yxc » 05.04.2019, 07:53

...da die cr 5176 o im brief stehen, kan man schon im moss katalog nachschauen,dass das kein 68' er pi sein kann.
Da hat irgendwer, absichtlich oder unabsichtlich beim import oder versuchter wiederzulassung was gefummelt.
- ein echter cp pi von 68 ist mehr wert, da gäbe es auch papiere mit 68 er nummer
- ein cr 51xx ist eher von 74...
Ob das durcheinander einer wiederzulassung in Deutschland standhält, weiss nur die Zulassungsstelle.du kannst aber beim kba anfragen, ob die identnr irgendwie aufgeboten oder unkoscher ist...
Vor allem muss sich diese geschichtsklitterung im Kaufpreis niederschlagen..

Vg
Jürgen

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#11

Beitrag von yxc » 05.04.2019, 22:49


Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 708
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#12

Beitrag von yxc » 05.04.2019, 22:54

...also ein nach Sept.'73 gebautes Modelljahr '74 Pi Rechtslenker mit Overdrive ..

VG Jürgen

Algarvio
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 44
Registriert: 16.12.2017, 07:38
Hat sich bedankt: 23 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#13

Beitrag von Algarvio » 09.04.2019, 17:11

Hallo an alle,

und vielen Dank für die Infos; bin gerade mit TÜV und Zulassungsstelle im Gespräch. Mal gespannt was die davon halten.

VG
Günter

Benutzeravatar
TRsex
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 59
Registriert: 06.08.2005, 23:00
Wohnort: Schwäbisch Hall
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#14

Beitrag von TRsex » 09.04.2019, 19:59

Hallo,

also ich hätte mich eher nicht gewehrt wenn Erstzulassung 1.7.68 in die Papiere eingetragen werden sollte. Das erspart einem schon mal die AU alle 2 Jahre.

VG

Gerhard

Algarvio hat geschrieben:
09.04.2019, 17:11
Hallo an alle,

und vielen Dank für die Infos; bin gerade mit TÜV und Zulassungsstelle im Gespräch. Mal gespannt was die davon halten.

VG
Günter

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 419
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: TR& PI 01.07.68 CR5176O

#15

Beitrag von Drolli » 10.04.2019, 07:39

Moin Günter,
wenn der Eintrag der ersten Zulassung in dem Blankobrief von der Ausgabestelle gesiegelt ist - dann ist der letztendlich auch rechtlich gültig.
so wie hier, das war die Zulassungsstelle in Göttingen.
Brief.JPG
Im § 21 und auch § 23 wird der Tag der ersten Zulassung nicht geprüft, mn kann den Tag der ersten Zulassung im Rahmen der Prüfung § 21 überprüfen

lassen wenn einem der nicht passt.
In deinem Falle nicht anrühren, ergibt nur Nachteile,
Gruss Carl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast