LEDs -der Testsieger

Zündung, Anlasser, Lichtmaschine, Beleuchtung, Hupe, Blinker, Radio...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2704
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#61

Beitrag von crislor »

TR155PS hat geschrieben: 20.07.2022, 06:03 ... aber wer hat Wipac-Scheinwerfer verbaut? :-(
wohl sehr viele :yes:

Ist übrigens auch Erstausrüster bei Bentley und andere Nobelmarken.

Die H4 von Wipac oder auch Lucas waren nie besonders gut. Bei Serpentinen bei Nacht brauchts da schon nach außen gerichtete Nebler :yes:
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude
Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2704
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#62

Beitrag von crislor »

darock hat geschrieben: 20.07.2022, 07:22 Sind das die runden?

Ich habe auch flache Hella glaube ich.

Ich finde es lächerlich … H4 muss H4 sein egal wo eingebaut. Wenn ich beim Baumarkt eine H4 birne checke ich auch nicht 10 listen ob eine nummer zu meinen Scheinwerfern passt.

Bernhard
Wir leben hier in einem Genehmigungsland - leider - da kann Osram nichts dafür - trotzdem finde ich es gut, dass sie an uns denken und ausgerechnet mit Briten starten.
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude
Benutzeravatar
TR6Chris
Profi
Profi
Beiträge: 1469
Registriert: 31.05.2005, 23:00
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEDs -der Testsieger

#63

Beitrag von TR6Chris »

Bei sind's Cibie

Bild
Benutzeravatar
TR155PS
Profi
Profi
Beiträge: 1653
Registriert: 28.04.2005, 23:00
Wohnort: Quierschied
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#64

Beitrag von TR155PS »

Leute :-)

Es nutz nix den Scheinwerfer zu fotografieren, wenn man die Zeichen nicht erkennen kann.
Benutzeravatar
TR155PS
Profi
Profi
Beiträge: 1653
Registriert: 28.04.2005, 23:00
Wohnort: Quierschied
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#65

Beitrag von TR155PS »

... am besten Daten als Text senden.
Benutzeravatar
TR6Chris
Profi
Profi
Beiträge: 1469
Registriert: 31.05.2005, 23:00
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEDs -der Testsieger

#66

Beitrag von TR6Chris »

TR155PS hat geschrieben: 20.07.2022, 11:50 Leute :-)

Es nutz nix den Scheinwerfer zu fotografieren, wenn man die Zeichen nicht erkennen kann.
Zoom?
Benutzeravatar
TR155PS
Profi
Profi
Beiträge: 1653
Registriert: 28.04.2005, 23:00
Wohnort: Quierschied
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#67

Beitrag von TR155PS »

Zoom?
Wer ist Zoom?
.
.
.
Kann auch sein, dass in meinem hohen Alter die Augen nicht mehr alles so gut erkennen können.
(Wie war das eigentlich bei meiner Frau, bevor ich das "Ja"-Wort saget? :-()
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2503
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 398 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEDs -der Testsieger

#68

Beitrag von Fuzzy »

Bei H7 sieht das im Vergleich ungefähr so aus
20220720_204033.jpg

H4 ist leider bereits im Polo eingebaut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,
Jörg
Hannes66
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 262
Registriert: 10.03.2019, 15:43
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#69

Beitrag von Hannes66 »

crislor hat geschrieben: 20.07.2022, 11:28
darock hat geschrieben: 20.07.2022, 07:22 Sind das die runden?

Ich habe auch flache Hella glaube ich.

Ich finde es lächerlich … H4 muss H4 sein egal wo eingebaut. Wenn ich beim Baumarkt eine H4 birne checke ich auch nicht 10 listen ob eine nummer zu meinen Scheinwerfern passt.

Bernhard
Wir leben hier in einem Genehmigungsland - leider - da kann Osram nichts dafür - trotzdem finde ich es gut, dass sie an uns denken und ausgerechnet mit Briten starten.
Hallo,
ihr verwechselt da etwas. Die Osram LED H4 Lampe hat lediglich den Sockel und die zwei Helligkeitsstufen für Fern und Abblendlicht gleich.
H4 ist aber die Bezeichnung für eine genormte Halogen-Glühlampe (Halogenlampe) für Kraftfahrzeugscheinwerfer. Deshalb braucht man im Baumarkt keine Listen checken, da jede H4 Halogenlampe mit 50/55Watt für alle H4 Scheinwerfer freigegeben sind. Bei LED sieht das leider anders aus und das nicht nur in Deutschland.
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4267
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 666 Mal
Danksagung erhalten: 452 Mal
Kontaktdaten:

LEDs -der Testsieger

#70

Beitrag von Triumphator »

Hallo liebe Interessenten des grellen Lichts,

ich bin mit OSRAM in Kontakt. Man möchte möglichst viele TRs mit den LED H4 ausrüsten können und benötigt daher die Typ-Nummern der verbauten H4 Scheinwerfer.
Im Moment sind nur die WIPAC Einsätze geprüft. Mein Hinweis, dass viele TRs mit 7" Scheinwerfern anderer Hersteller (Bosch, Hella, Cibie usw.) ausgestattet seien wurde gerne entgegengenommen. Es könnte sein, dass ein verbauter Scheinwerfer schon an anderen Fahrzeugen zugelassen ist. Dann stünde einer Zulassung bei unseren TRs nichts im Wege.
Bei TR2-4 mit PLUS an Masse könnte es mit der Polarität der LED H4 ein Problem geben. Dieses wird gerade geprüft. Fall das so ist müsste dann die Polung auf MINUS an Masse geändert werden. Das haben sowieso schon viele gemacht, weil z.B. eine Drehstromlichtmaschine verbaut wurde, die kein PLUS an Masse verträgt.
Oder 12V Zubehör angeschlossen werden sollte (Radio, Navi).

Ich möchte Osram hier unterstützen und benötige von euch die Nummern auf euren Scheinwerferreflektoren.
Z.B. haben die zugelassenen WIPAC Scheinwerfer die Prüfnummer E11 0035.
Beim Golf 1 und 2 sind 7" Scheinwerfer mit der Prüfnummer E1 14551 verbaut und zugelassen.

Bitte schaut doch an euren TRs, welche Nummern auf dem Scheinwerfer stehen. Es muss ein großes E gefolgt von einer oder zwei Ziffern und einer weiteren Nummer mit 2 bis 5 Ziffern.

Bitte schreibt mir diese Informationen zusammen mit der Hersteller der Scheinwerfer und dem TR Typ als PN.

Ich melde mich, wenn es Neuigkeiten gibt.

Viele Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1411
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#71

Beitrag von wie »

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die Initiative, PN ist raus.

Wenn die auch für die Hellas legal werden, kommen sie bei mir ganz sicher rein.

Viele Grüße
Achim
Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2704
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#72

Beitrag von crislor »

da stehen jetzt schon einige mit Osram in Kontakt.
Auch die Mini-Szene und die MGler.
Ich hatte noch eine Anfrage laufen bzgl. H-Kennzeichen und LED - bisher würde das H erlöschen beim Einbau der LED.
Aber auch hier ist Osram gerade dran.
Bestimmte Lucas Einsätze sind übrigens nicht zugelassen - zuviel Streulicht....
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude
Benutzeravatar
TR155PS
Profi
Profi
Beiträge: 1653
Registriert: 28.04.2005, 23:00
Wohnort: Quierschied
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#73

Beitrag von TR155PS »

... ich glaube ich habe mir damals 1990 Golfscheinwerfer verbaut.
Benutzeravatar
POW40
Profi
Profi
Beiträge: 1112
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: LEDs -der Testsieger

#74

Beitrag von POW40 »

Zu dem Thema ist in der aktuellen Markt ein interessanter Artikel....
Nicht zu den Osram-Aktivitäten aber generell dem "Spannungsfeld" Zulassung vs. Sinnhaftigkeit

Und noch eine Bitte: Save positive Earth :-D
motocycler
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 14
Registriert: 24.02.2007, 00:00
Wohnort: München / Landau a.d. Isar
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEDs -der Testsieger

#75

Beitrag von motocycler »

Hallo,

ich habe hier ein §23 TÜV-Gutachten von einem Motorrad das komplett auf LED umgerüstet wurde. Im Gutachten Vermerk auf "zeitgenössische Umrüstung auf LED, Verbesserung des Sicherheitsaspektes" - also LED nicht zwangsläufig Ausschluss H-Kennzeichen.
Letzten Oktober TÜV mit H-Kennzeichen TR6 WIPAC und OSRAM-LED. Zuerst ist dem Prüfer das helle weisse Licht aufgefallen. Bemerkung: das ist aber nicht zulässig! Nachdem ich Ihm die OSRAM Papiere gezeigt alles i.O. und TÜV ohne Mängel.
LUCAS H4 Scheinwerfer wären besser da diese nicht so tief wie die WIPAC sind und mehr Raum zum Lampentopf ist - aber leider derzeit nicht zulässig. Wenn irgend wann mal zulässig werde ich wieder auf meine alten LUCAS Scheinwerfer umrüsten.
Antworten

Zurück zu „Elektrik/ Instrumente“