Scheibenwischermotoren TR4 und TR6

Zündung, Anlasser, Lichtmaschine, Beleuchtung, Hupe, Blinker, Radio...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
TRDAS1966
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 242
Registriert: 16.10.2010, 23:00
Danksagung erhalten: 17 Mal

Scheibenwischermotoren TR4 und TR6

#1

Beitrag von TRDAS1966 »

Hallo,
meine Fragen:
1. Welche Scheibenwischermototoren sind besser: die eckigen vom TR4 oder die runden vom TR6?
2. Kann ich problemos anstelle eines TR4 Motors den Motor eines TR6 einbauen?

Gern Eure Tipps.

Gruß
Norbert R. aus D.
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2953
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Scheibenwischermotoren TR4 und TR6

#2

Beitrag von S-TYP34 »

Hallo Norbert
Um Deine beiden Fragen richtig zu beantworten
braucht man viel Zeit und ein kleines leeres Buch zum Vollschreiben.

Die Antwort auf jede Frage fängt immer mit:
man kann...ABER...mit viel ändern u. umbauen.
Die beiden Wischermotore sind zu unterschiedlich
im Aufbau,Befestigung sowie in der Funktion u. Schaltung.

Kannst ja mal zu mir kommen und die Unterschiede begutachten,
genügend Anschauungsmaterial und Platz zum Spielen ist vorhanden.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1311
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: Scheibenwischermotoren TR4 und TR6

#3

Beitrag von Fuzzy »

Harald hat das treffend beschrieben.

Machen kann man viel, aber es stellt sich immer die Frage, ob das sein muss. Zumal meistens die Originalität darunter leidet.

Aber am Ende muss das jeder für sich entscheiden.

Ich z.B. werde meinen 250 vielleicht mit einer modifizierten TR6-Elektrik aufbauen.
Warum?
TR6 Kabelbaum, guter TR6 Wischermotor, karosserieseitige Halterung usw. vorhanden.
Hätte ich noch einen übrigen "eckigen" Motor oder ich stolper über ein brauchbares Exemplar, dann ist vermutlich der originale auch der bessere Weg.

Zumal sich aus meiner Sicht solche Basteleien im Regelfall auch negativ auf den Wert des Fahrzeugs auswirken.
Gruß,
Jörg
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2953
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal

Re: Scheibenwischermotoren TR4 und TR6

#4

Beitrag von S-TYP34 »

Befasse mich seit ? Jahren mit diesen "eckigen"DR3 Wischermotoren
die vielen unterschiedlichen Baumuster DR - DR3 - DR3A
an diesen W.-motoren hat sich LUCAS so richtig ausgelassen,
übrigens haben die Spanier diese Dinger in Lizens auch gebaut
und in deren Autos verbaut zumindest die DR3 mit dem kleinen Getrieberad.
Dazu könnte ich nen Leitfaden (kleines Buch) schreiben.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Antworten

Zurück zu „Elektrik/ Instrumente“