Lautsprecher im TR6

Zündung, Anlasser, Lichtmaschine, Beleuchtung, Hupe, Blinker, Radio...
Benutzeravatar
Mathias013
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 19.10.2014, 23:00
Wohnort: Bonne / F
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#31

Beitrag von Mathias013 » 22.01.2018, 13:48

Hallo zusammen,

Ich bin gerade dabei einen neuen Teppichsatz in meinen TR6 einzubauen, auch unter Anderem wegen diesen Lautsprechern, welche einer der 4 Vorbesitzer eingebaut hat.
Meiner Meinung nach nicht gerade optimal, in jeglicher Hinsicht.

Das Auto ist so laut, da frage ich mich wie man mit diesen Lautsprechern was hören konnte... Ich höre lieber straight-six mit Schubkarrenauspuff.
022201892739.jpg
022201892628.jpg
022201892540.jpg

Weiterhin schöne winterliche Bastelstunden!
Mathias (013)

Benutzeravatar
Rallye78
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 392
Registriert: 15.12.2011, 00:00
Wohnort: Werl
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#32

Beitrag von Rallye78 » 23.01.2018, 17:44

Diese Lösung hat mir bei der mentalen Bewältigung der kleineren und größeren Pannen während der Wales-Reise sehr geholfen. Sehr guter Sound, das Ding legt man auf ne Mütze, nen Schal oder ähnliches auf den Mitteltunnel oder ins geöffnete Handschuhfach. Wunschmusik gibts vom Handy, online und direkt bestellt bei der daneben sitzenden Gattin. Keine Verkabelung, kein extra Diebstahlsicherung erforderlich, denn man steckts beim Parken einfach wieder in die Tasche. Verkehrsmeldungen oder Nachrichten gibts natürlich auch übers Handy - meine Kids würden sagen: Radio ist was für Opas .... :) Gut, entsprechende vertragliche Bindung an Streamingdienste und ein noch nicht abgearbeitetes Datenvolumen sind natürlich Voraussetzung oder mindestens genügend Musikkonserven auf dem Handy..
Ein ähnlicher Musikgeschmack von Fahrer und Beifahrer ist hilfreich.
OK - habe verstanden: nicht original, aber doch schon originell !
Gruß Eugen
Dateianhänge
IMG_1814.JPG

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5042
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#33

Beitrag von tr_tom » 24.01.2018, 05:47

Hallo Eugen,

gibt es jetzt auch noch eine Nummer kleiner und outdoor geeigneter:

Bild

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
TR465
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2017, 16:28
Wohnort: Norderstedt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#34

Beitrag von TR465 » 13.03.2018, 17:41

Hallo
Nochmal Musik im Auto
Ich habe mir jetzt auch ein Bluetooth Lautsprecher besorgt passt perfekt auf das Armaturenbrett Sound finde ich ganz gut (kein B&W )aber ok.
Lautstärkeregler oben am Gerät ,macht Spaß .
https://www.teufel.de/bluetooth/bamster-p16038.html
Bamster.JPG
Grüße Wolfgang
Ein Leben ohne TR4 ist möglich macht aber nur halbsoviel Spaß :rally:

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5042
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#35

Beitrag von tr_tom » 13.03.2018, 17:56

Hallo Wolfgang,

das sieht interessant aus!

Noch eine Frage zu deiner Elektrik: Es ist gar kein Zündschlüssel zu sehen, nur ein Starterknopf.

Wie hast du das gelöst?

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
TR465
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2017, 16:28
Wohnort: Norderstedt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#36

Beitrag von TR465 » 13.03.2018, 18:09

Hallo Thomas
Das Zündschloss ist unten ander Lenksäule, der Knopf ist ein Zigarettenanzunder.
Deutsche Erstauslieferung steht auch so im Heritage.
Gruß Wolfgang
Ein Leben ohne TR4 ist möglich macht aber nur halbsoviel Spaß :rally:

Benutzeravatar
janatennis
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 49
Registriert: 24.10.2014, 23:00
Wohnort: Bassum-Neubruchhausen

Re: Lautsprecher im TR6

#37

Beitrag von janatennis » 14.03.2018, 09:21

Hallo Wolfgang,

und Musik dann vom Smartphone oder vom Autoradio ?

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
TR465
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2017, 16:28
Wohnort: Norderstedt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#38

Beitrag von TR465 » 14.03.2018, 10:15

Hallo Manfred
Eigentlich vom Smartphone es ist aber ein Audioeingang vorhanden 3,5mm Klinke
hier kann mann auch das Radio anschließen , CD Player, Ipod ect.
Grüße Wolfgang
Ein Leben ohne TR4 ist möglich macht aber nur halbsoviel Spaß :rally:

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1669
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#39

Beitrag von Kamphausen » 14.03.2018, 15:11

Und wie hast du den Donnerbalken befestigt? So fliegt der doch immer quer durch´s Auto?!?

Peter

Benutzeravatar
TR465
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2017, 16:28
Wohnort: Norderstedt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#40

Beitrag von TR465 » 14.03.2018, 17:28

Hallo Peter
Im Moment liegt er lose ,man kann das Ding diereckt an die Scheibendichtung schieben,liegt dann auf der Schraube vom Scheibenrahmen
Von unten ist er Gummiert macht schon einen stabieln Eindruck evtl. Noch ein Gelpad drunter legen ,wenn die Sonne scheint werde ich mal ne Runde drehen.

Wolfgang
Ein Leben ohne TR4 ist möglich macht aber nur halbsoviel Spaß :rally:

Benutzeravatar
Kilojoy
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 64
Registriert: 07.10.2016, 11:12
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#41

Beitrag von Kilojoy » 18.03.2018, 18:03

Hi Wolfgang,

ein wenig mehr Liebe zum Detail sollte dir dein TR schon wert sein. Kleine Anregung:

Gruß Manfred
Dateianhänge
DSC_0021.JPG
72er TR6 PI (CR)

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1220
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#42

Beitrag von hneuland » 18.03.2018, 20:25

n'abend,

gut gemacht Manfred, sieht sauber aus und klingt sicher auch gut - Kompliment. Sowas ist aber auch nicht Jedermanns Sache, hatte auch mal was ähnliches montiert (nicht so perfekt wie Du). Dann fehlte mir aber der Abstellplatz für'ne Reisetasche bei Ausfahrten oder Urlaub....
Jetzt fahren wir meistens ohne Mucke, denn von den beiden Lautsprechern in der Tunnelverkleidung hört man eh nix. Da wäre Wolfgang's mobile Lösung schon überdenkenswert. Wo kommt denn der Strom dafür her?

Gruß
Horst

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1669
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#43

Beitrag von Kamphausen » 18.03.2018, 22:57

Die "Soundbar"-Lösungen werden mit Akku betrieben und lassen sich für längere Touren über den Zigarettenanzünder laden...
Kann man nur leider meist kein Radio (Verkehrsfunk/Nachrichte) drüber hören, da als Quelle immer das Smartphone per Bluetooth dient...

Peter

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1220
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher im TR6

#44

Beitrag von hneuland » 19.03.2018, 09:58

Kamphausen hat geschrieben:
18.03.2018, 22:57
Kann man nur leider meist kein Radio (Verkehrsfunk/Nachrichte) drüber hören, da als Quelle immer das Smartphone per Bluetooth dient...
Peter
moijn,

das lässt sich recht einfach ändern. Ich hatte mir bei meinem Becker Mexico bei der technischen Überholung ein Anschlusskabel für ipod u.dgl. anlöten lassen. Damit wird ein Audio-Ausgang hergestellt, der sich mit externen Verstärkern usw. verbinden lässt.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
Kilojoy
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 64
Registriert: 07.10.2016, 11:12
Wohnort: Augsburg
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lautsprecher im TR6

#45

Beitrag von Kilojoy » 19.03.2018, 18:11

Seit ich Hörgeräte habe,brauche ich den Emphaser nicht mehr. Hat richtig wumm und 150W für den Subwoofer extra. Passt unter die Lautsprecher. Die Kabel sollten aber nicht zu dünn sein.

Manfred
Dateianhänge
Emphaser.jpg
72er TR6 PI (CR)

Antworten

Zurück zu „Elektrik/ Instrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast