HU und Bremselemente Wechsel VA

Scheibenbremsen, Trommelbremsen, Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, Hydraulik...
Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3623
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: HU und Bremselemente Wechsel VA

#16

Beitrag von Eckhard » 04.09.2018, 09:26

MKIII hat geschrieben:
04.09.2018, 08:54
Eckhard hat geschrieben:
03.09.2018, 14:31
Die Nuten sollen den Abrieb nach außen transportieren. Folglich gibt es links und rechts
Bei den Nuten auf der Aussenseite mag das funktionieren, aber auf der Innenseite sind die Nuten ja andersrum, da wird dann der Abrieb nach innen transportiert?? :hm:
Beide Nuten müssen natürlich so beschaffen sein dass der Abrieb nach außen transportiert wird. Soll heißen, es sind beide Nuten in der gleichen Richtung pro Fahrzeugseite

Eckhard

Benutzeravatar
MKIII
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 52
Registriert: 02.09.2008, 23:00
Wohnort: Moerfelden
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: HU und Bremselemente Wechsel VA

#17

Beitrag von MKIII » 04.09.2018, 11:04

Hallo Eckhard, ja da sind wir uns ja einig. Jetzt ist aber die Scheibe die im Karton zu sehen ist mit RH gekennzeichnet und man sieht die Innenseite, oder? Dann sind die Nuten aber entgegengesetzt von den Nuten an der Außenseite, sichtbar montiert am Fzg!
Gruß Norbert 69MK3

Antworten

Zurück zu „Bremsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast