Bremsen entlüften die xte....

Scheibenbremsen, Trommelbremsen, Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, Hydraulik...
TR3-57
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 87
Registriert: 26.02.2017, 08:23
Wohnort: tief im (Nord-)Westen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Bremsen entlüften die xte....

#16

Beitrag von TR3-57 » 18.08.2017, 21:03

Nabend zusammen!

Ich hab heute die erste größere Runde gedreht. Scheint so, dass alles einwandfrei funktioniert.
Tatsächlich habe ich mit Hilfe einer großen Einwegspritze und eines Stück Schlauches den Entlüftungsnippel "freisaugen" können.
Da waren einige Partikel die den Weg für die Bremsflüssigkeit verstopft hatten. Danach war ein Entlüften kein Problem mehr.
Ich denke an das Thema Bremse kann ich erstmal einen "Haken machen" (dreimal auf Holz klopfend....)

Euch Allen nochmal vielen Dank für Eure Hilfe und besonsders an Harald für die Hotline :top: !!!

Heiko
Mit Gruß aus der Grube :top: ! HEIKO :wave:
TR3 Bj.57

Antworten

Zurück zu „Bremsen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast