Winkeltrieb Overdrive

Zahnersatz, Kardanwelle...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 528
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Wohnort: 4711007 Brummelbach
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#31

Beitrag von wankelspider »

Fuzzy hat geschrieben: 13.06.2021, 12:53 Der Weg hinter der Mittelkonsole und hinter der Heizung müsste doch auch gehen :?
Muss ich mir nachher mal schnell anschauen.
So hab ich es auch gemacht. Vor dem Beifahrersitz aus dem Tunnel, dann unter dem Blechtunnel-Teppich bis nach hinten und hinter dem Schalthebel aus dem Teppich und dann in den Tacho. Die lange Welle gab es damals ausschliesslich bei TRF in USA.
Don't argue with an idiot, he will drag you down to his level and then beat you with experience
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3643
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#32

Beitrag von Triumphator »

..seitlich raus, unter dem Beifahrer Teppich in großem Bogen nach vorne. Vor der Spritzwand in großem Bogen zum Tacho.
Kein Gewackel der Tachonadel mehr.

Viele Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 464
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#33

Beitrag von TR6-72 »

Triumphator hat geschrieben: 13.06.2021, 15:39 ..seitlich raus, unter dem Beifahrer Teppich in großem Bogen nach vorne. Vor der Spritzwand in großem Bogen zum Tacho.
Kein Gewackel der Tachonadel mehr.

Viele Grüße

Wolfgang
und dann sollte auch die "normale" Tachowelle lang genug sein. :genau:

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1615
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#34

Beitrag von Fuzzy »

Das wäre natürlich am besten, da hätte ich noch was im Teilefundus.
Ach ich werde das einfach testen wenn ich bei den Puzzles soweit bin.
1x A, 1x J/P
Dann wird sich zeigen wie das am besten geht.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3643
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#35

Beitrag von Triumphator »

:top: :top: :top:
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Daniel
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 53
Registriert: 25.04.2018, 10:49
Wohnort: Winterthur Schweiz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#36

Beitrag von Daniel »

Braucht man den Winkelantrieb zwingend. Geht das gerade Antrieb nicht?
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3643
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#37

Beitrag von Triumphator »

...den Winkeltrieb braucht man nicht. S. früheren Beitrag.

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
skorpion
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 881
Registriert: 07.10.2004, 23:00
Wohnort: Waldbronn
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#38

Beitrag von skorpion »

Hallo,
Bis jetzt hat mein selbst reparierter Winkelantrieb für den Tacho problemlos sowohl vorwärts als auch rückwärts.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
wankelspider
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 528
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Wohnort: 4711007 Brummelbach
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#39

Beitrag von wankelspider »

skorpion hat geschrieben: 14.05.2022, 17:22 Hallo,
Bis jetzt hat mein selbst reparierter Winkelantrieb für den Tacho problemlos sowohl vorwärts als auch rückwärts.
Gruß
Hubert
Wie schnell fährst du normalerweise rückwärts mit dem Overdrive? 🤔🤔🤔🤔
Don't argue with an idiot, he will drag you down to his level and then beat you with experience
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3643
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#40

Beitrag von Triumphator »

…das Problem bei Winkelantrieben zumindest von de Fa. B… war, dass offensichtlich keine Qualitätskontrolle durchgeführt wurde.
Es befanden sich - bei neu gelieferten Winkelantrieben - Bearbeitungsspäne im Bereich der Schnecke. Diese Späne blockierten bei Rückwärtsfahrt den Antrieb und dadurch wurde der flexible Stummel abgedreht.

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
Wiel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 468
Registriert: 18.08.2004, 23:00
Wohnort: Velden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#41

Beitrag von Wiel »

20220516_155226_resized.jpg
20220516_155215_resized.jpg
20220516_155207_resized.jpg
Hallo, ich habe diese mal gekauft eine habe ich eingebaut aber den tr Farht nicht viel. Bei den TR von einen freund habe ich eine welle machen lassen die was langer ist und ohne winkelantrieb eingebaut, meiner meinung die beste losung.

Grusse Wiel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3815
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#42

Beitrag von runup »

diesen "sehr günstigen" und guten winkelantrieb, gibt es bei limo.. unter der best-nr. 336340
only just 4 info
mfg
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3643
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkeltrieb Overdrive

#43

Beitrag von Triumphator »

….derzeit „günstige“ 323,36 Euro….
Dafür bekommt man einige längere Tachowellen….


Grüße

Wolfgang



…ich frage mich immer bei dieser Art Preise, wo die 36ct herkommen….
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
Wiel
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 468
Registriert: 18.08.2004, 23:00
Wohnort: Velden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#44

Beitrag von Wiel »

habe im damals in England gekauft aber du hast recht, ik las die welle in Holland machen kosten rund die 50 euro und sind von gute kwalitat.

https://vt-kabels.nl/

Grusse Wiel
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3082
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal

Re: Winkeltrieb Overdrive

#45

Beitrag von S-TYP34 »

Hab nix weg geworfen,
jetzt kann ich die billigen def.originalen
mit einigem Aufwand funktionfähig reparieren.
Dabei werden Winkelantriebe von anderen engl. Herstellern
geschlachtet und die wichtigen Teile entnommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Antworten

Zurück zu „Getriebe und Overdrive“