Tachowelle tr6

Zahnersatz, Kardanwelle...

Moderator: TR-Freunde-Team

Antworten
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Tachowelle tr6

#1

Beitrag von Achim Beeck »

Moin zusammen,
Mal wieder eine Frage an die Wissenden..
Die Tachowelle meines 6er's hat den Dienst quittiert.
Der Getriebetunnel ist aus GFK, also nur ne Beule dort wo lt. WHB der Revisionsdeckel ist.
Komme ich da auch von unten ran?
Oder das volle Programm Sitze/Teppichboden/Getriebetunnel etc. ausbauen angesagt? :kopfklatsch

Gruß Achim (einer von vielen) :klatsch:
Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3897
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle tr6

#2

Beitrag von Kamphausen »

OD oder kein OD...das ist hier die Frage...

Kann man alles von unten erledigen

Peter
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Tachowelle tr6

#3

Beitrag von Achim Beeck »

Mit OD...

Gruß Achim
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4175
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal

Re: Tachowelle tr6

#4

Beitrag von runup »

:genau: von unten z.B. grube- hebebühne- in der garage hoch genug ..aufbocken. mit oder ohne OD...egal
mfg
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Tachowelle tr6

#5

Beitrag von Achim Beeck »

Moin,
Danke euch für die Info,
Dann werde ich bei Zeiten mal ans Werk gehen,
Hauptsache der Winkeltrieb ist nicht defekt.

Gruß Achim
Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3897
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle tr6

#6

Beitrag von Kamphausen »

Kleiner Hinweis:

Neue Tachowelle vom Winkeltrieb schräg nach oben quer über das Getriebe geführt und zwischen Kupplungsglocke und Bulkhead durch und dann über die hier abgebildeten Löcher nach oben und zurück in den Innenraum...
BulkheadHoles.jpg
SPEEDO-CABLE = Tachowelle


Sonst läuft Sie zu nah am Auspuff lang...oder wird zu sehr geknickt...

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Achim Beeck
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 31.07.2022, 11:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Tachowelle tr6

#7

Beitrag von Achim Beeck »

Vielen Dank für den Tipp!!!
Muss erstmal schauen wie die alte Welle verläuft...
Und welche Länge ich brauche..

Gruß Achim

(Hat dieses Krabbeltier auch einen Namen?)
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 475
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Tachowelle tr6

#8

Beitrag von Papa Fox »

Frage : mit oder ohne Winkelgetriebe am OD . Man kann in beiden Fällen die Welle von unten aus/einbauen.
Mir ist nach kurzer Zeit das Winkelgetriebe verreckt und habe seitdem die Welle ohne Zwischenstück in das OD verschraubt. Der Bogen ist eng aber es funktionniert.
Hat bis jetzt gehalten.
Patrick
Benutzeravatar
Timm
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 383
Registriert: 27.12.2004, 00:00
Wohnort: Dreieich
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle tr6

#9

Beitrag von Timm »

Kamphausen hat geschrieben: 20.11.2023, 18:49
BulkheadHoles.jpg

SPEEDO-CABLE = Tachowelle
cooles Bild - wo kommt das denn her?
Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3897
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle tr6

#10

Beitrag von Kamphausen »

Benutzeravatar
DietmarA
Profi
Profi
Beiträge: 1220
Registriert: 02.06.2004, 23:00
Wohnort: Nauheim
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Tachowelle tr6

#11

Beitrag von DietmarA »

Ein Hinweis von Moss bezüglich Winkeltrieb
Winkeltrieb.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hrg
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 177
Registriert: 23.09.2007, 23:00
Wohnort: 67117 limburgerhof
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tachowelle tr6

#12

Beitrag von hrg »

Hallo TR Freunde,
es scheint so zu sein, daß der Vierkant der Antriebswelle/Drahtseil für manche Getriebe zu lang ist, und die Antriebswelle/Drahtseil beim Festziehen der Überwurfmutter gestaucht wird. An meinem Winkeltrieb wurde das Drahtseil vermutlich deshalb aufgerieben. Alles andere sieht gut aus. Also immer nachmessen. Danke Dietmar für die Info.
Freundliche Grüße, Hans
Benutzeravatar
re-hiker
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 572
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Tachowelle tr6

#13

Beitrag von re-hiker »

Guten Abend Patrick

Betreffs Winkeltrieb defekt. In den meisten Fällen wird vergessen zwischen Getriebe und Winkeltrieb die Distanzscheibe einzusetzen. Daher drückt der Saitenstummel im Winkeltrieb und irgendwann ist Ende. Moss hatte jeweilen eine Beschreibung beiliegend.

Viel Spass mit dem TR und eine schöne Weihnachtszeit.

Robert
Antworten

Zurück zu „Getriebe und Overdrive“