OD will nicht so richtig  ***

Zahnersatz, Kardanwelle...
Benutzeravatar
Boris
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 32
Registriert: 25.11.2014, 00:00
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: OD will nicht so richtig

#31

Beitrag von Boris » 18.07.2020, 15:50

Hallo,
ich hatte die gleichen Probleme bei meinem OD.
Erstaunlicherweise traten die Probleme sogar bei dem überholten OD auf, welches ich dann einbauen lies.

Mit dem Latein am Ende war der letzte Versuch ein Ölwechsel. Statt Getriebeöl ist jetzt Motoröl drin.
Seitdem (ca. 3000 Kilometer) funktioniert es einwandfrei.

Nicht eine Funktionsstörung mehr!
Gruß Boris

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2929
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: OD will nicht so richtig

#32

Beitrag von Triumphator » 18.07.2020, 22:14

...ich verwende eni Ride (Agip) 10w60 für Motorräder.
08604310-27D4-4F33-ACA7-87BFAFF396EF.jpeg
Hat keine Additive drin, die die Kupplung versotten könnten (fast alle Motorräder haben Ölbadkupplungen)

Grüße

Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1811
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: OD will nicht so richtig

#33

Beitrag von hneuland » 19.07.2020, 09:17

mir hat kürzlich ein Fachkollege ebenfalls 10W60 Motoröl empfohlen. Werde ich beim nächsten Wechsel verwenden.
Gruß Horst

Benutzeravatar
TR6-72
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 28
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: OD will nicht so richtig

#34

Beitrag von TR6-72 » 22.07.2020, 20:40

Triumphator hat geschrieben:
18.07.2020, 22:14
...ich verwende eni Ride (Agip) 10w60 für Motorräder. 08604310-27D4-4F33-ACA7-87BFAFF396EF.jpeg
Hat keine Additive drin, die die Kupplung versotten könnten (fast alle Motorräder haben Ölbadkupplungen)

Grüße

Wolfgang
Es gibt spezielle Öle für Traktoren, die im Antriebssystem (Getriebe/Hinterache/Hydraulik) Lamellenkupplungen haben und dafür spezielles Öl benötigen. :drive:

Gruß
Dieter

Benutzeravatar
hneuland
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1811
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: OD will nicht so richtig

#35

Beitrag von hneuland » 23.07.2020, 09:59

hallo,

beim TR mit Overdrive liegt das OD im gleichen Ölkreislauf mit dem Getriebe! Das muss bei der Ölauswahl berücksichtigt werden. Beim Overdrive sind Öle oder auch Ölzusätze, etwa Graphit o.ä. kontraproduktiv. Sie beeinträchtigen die Funktion und führen auf Dauer zu Schäden.

Gruß Horst

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2929
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: OD will nicht so richtig

#36

Beitrag von Triumphator » 23.07.2020, 12:45

....deswegen Motorradöl...
Fahre ich schon >20 Jahre....

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Antworten

Zurück zu „Getriebe und Overdrive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste