Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

Zahnersatz, Kardanwelle...
Antworten
Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7752
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

#1

Beitrag von MadMarx » 16.05.2020, 19:20

weil mein getriebe vorne etwas suppt, habe ich es ausgebaut und teilzerlegt.
neben dem wechsel des simmerrings habe ich die vorgelegewelle mal herausgezogen...
trotz ca. 15.000km harten rennbetieb mit vielen stehenden starts, sieht die welle nagelneu aus. nicht mal laufspuren sieht man.

die VG welle stammte von bastuck und ist 2011 von mir eingebaut worden.
ich bin sehr angetan, daß weder die lager, noch die welle anzeichen für verschleiß haben.

die welle habe ich wieder zurück ins getriebe geschoben, die läuft noch ein paar jahre.

wollte es nur mal erwähnt haben, es gibt durchaus gute qualität am markt.

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2977
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Ralf Schnitker Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

#2

Beitrag von Schnippel » 17.05.2020, 14:49

Hallo Chris,

du bist ein echter Glückspilz.
VG_3 Mass.JPG
VG_2.JPG
VG_1 (2).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt garantiert zurück !

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7752
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

#3

Beitrag von MadMarx » 17.05.2020, 15:46

das bedeutet nur das alles einwandfrei funktioniert hat einschließlich des Öls
20200517_164435.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2977
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Ralf Schnitker Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

Re: Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

#4

Beitrag von Schnippel » 18.05.2020, 06:57

Hallo Chris,

140er Öl .......du fährst eine geradeverzahnte unsynchronisierte Dogbox ?
Schon seit 2011 ? Habe ich gar nicht gewusst.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt garantiert zurück !

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7752
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorgelegewelle Bastuck TR4-6

#5

Beitrag von MadMarx » 18.05.2020, 07:05

hallo ralf,

ja, eine dogbox, allerdings hat man das in den videos gehört :-)


das öl fahren ich seit 2006 auch schon im normalen getriebe mit A-OD. hatte mal einen 20L kanister gekauft.
seit 2011 fahre ich eine dogbox mit j-OD, auch mit dem 140er öl.

beide getriebe sind bisher unauffällig.

Antworten

Zurück zu „Getriebe und Overdrive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast