Elektrolüfter TR4A

Kühler, Wasserpumpe, Kühlflüssigkeit, Schläuche, Thermostat, Heizung...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
ovw
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 91
Registriert: 01.07.2020, 13:29
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Elektrolüfter TR4A

#16

Beitrag von ovw »

Nachdem ich ja angekündigt hatte zu berichten, wie es weitergegangen ist, hier nun das Ergebnis:
IMG_5940.jpg
Habe vor drei Wochen den alten Lüfterflügel, gegen den Propeller von Mausbach ausgetauscht und einen Alukühler verbaut. Seitdem keine Kühlprobleme mehr.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an "cerbe" hier aus dem Forum für seine Zeit und Hilfe beim Einbau. :top:

Grüße

Oliver
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
“Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.”
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3677
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektrolüfter TR4A

#17

Beitrag von Triumphator »

…und Schlauchschellen an den Spritleitungen verbauen…

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 358
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Elektrolüfter TR4A

#18

Beitrag von Papa Fox »

Bekanntlich frisst ein Keilriemenventilator permanent Leistung obwohl er bei normaler Fahrt nicht gebraucht wird , weil der Fahrwind genügt. Aus dem Grund haben moderne Autos nur noch Elektrolüfer, die sich bei Bedarf einschalten. Mich hat es geärgert, dass beim 6 Zylinder ( 250-er) es sehr schwierig ist den Motor per Hand zu drehen, z.b. um die Ventile zu prüfen. Also habe ich den Prop weggeschmissen und einen E-Lüfter mit Themostat eingebaut. Zuerst ein 30 cm , 80 Watt Gebläse.Es hat im Stop-an-Go Stadtverkehr gereicht,, aber mehr nicht. Nun habe ich mir einen starken Lüfter vom Citroen/Peugeot für 30 euro geholt, mit 40 cm durchmesser und mind. 200 watt Leitung. Jetzt bläst er wie verrückt und ich brauche auf Passtrecke in den Bergen keine Angst zu haben. Ausserdem lässt sich jetzt die Kurbelwelle wunderschön mit der Rätsch drehen !
Patrick
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3916
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Elektrolüfter TR4A

#19

Beitrag von runup »

:? Mich hat es geärgert, dass beim 6 Zylinder ( 250-er) es sehr schwierig ist den Motor per Hand zu drehen, z.b. um die Ventile zu prüfen. ????

info. hat jetzt aber nichts mit einem e-lüfter zu tun, sondern in zusammenhang mit der obigen.. aussage.

wenn ich bei meinem 6er, die ventile (ventilspiel) prüfe,.. bzw einstelle, ...lege ich den ersten oder zweiten gang ein und
bewege das fzg. vor oder zurück. .... ganz einach. durch diese bewegung, drehe ich den motor.

ois easy
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 491
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektrolüfter TR4A

#20

Beitrag von TR6-72 »

Oder ich drehe den Motor über die Lichtmaschine. Da kann man ganz einfach einen Ringschlüssel ansetzen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 358
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Elektrolüfter TR4A

#21

Beitrag von Papa Fox »

Hier als Beispiel: Einbau eines Peugeot/Citroen/FIAT Lüfters (Bläsertyp) vor dem Kühler des TR5/6. Er hat 40 cm durchmesser und wirbelt anständig Luft !
Stromaufnahme allerdings noch nicht gemessen.
Patrick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 358
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Elektrolüfter TR4A

#22

Beitrag von Papa Fox »

Zur Ergänzung : direser kräftiger Lüfter von Peugeot/Citroen zieht 10 Amperen !
Benutzeravatar
hrg
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 159
Registriert: 23.09.2007, 23:00
Wohnort: 67117 limburgerhof
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elektrolüfter TR4A

#23

Beitrag von hrg »

Hallo TR-Freunde,
habe TR4A auf schmalen Keilriemen und E-Gebläse blasend umgerüstet. Der Ventilator startet nur im Stand oder Stau. Ohne den Vorbau mit Ventilator auf der KW kann diese leichter von "oben" gedreht werden: z.b.: w.g. Ventilspieleinstellung (hat Patrick gemeint?).
Freundliche Grüße, Hans
Antworten

Zurück zu „Kühlung“