Covid 19 (corona)

Hier gehören übergreifende Themen wie z. B. der Wartungsplan vor dem Winterschlaf hinein.
Benutzeravatar
topo
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 28
Registriert: 31.12.2004, 00:00
Wohnort: mistelgau
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#31

Beitrag von topo » 20.03.2020, 15:57

Hallo Leute,
so lange Gehirnamputierte Idioten Coronapartys feiern fällt mir nichts mehr dazu ein , zum Glück hat unser Präse die Reißleine gezogen ,
ab heute Nacht 0 Uhr ist Schicht im Schacht , sonst gibts im Juni noch keine Oldtimertreffen , dann kann man auf dem Garagenhof seine
Runden drehen , die beste Werbung hat eine Brauerei im Landkreis Tirschenreuth gemacht " Schluckimpfung gegen Corona , und der Bürgermeister
hat das Faß angestochen , jetzt ist Ausgangssperre
viele Grüsse aus Franken Thomas

Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2399
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#32

Beitrag von Kamphausen » 21.03.2020, 07:37

topo hat geschrieben:
20.03.2020, 15:57
....
so lange Gehirnamputierte Idioten Coronapartys feiern fällt mir nichts mehr dazu ein ,...... sonst gibts im Juni noch keine Oldtimertreffen .....
Genau in dieser Haltung liegt das Problem! Aus Ihrer egozentrischen Sicht sind sie nicht gehirnamputiert, weil sie´s nicht ( so stark) betrifft sondern nur greise Opas und Omas! Nicht mal die Elterngeneration eines heute 20 Jährigen ist ernsthaft "Zielgruppe" und die eigene Oma kann ja daheim bleiben....Für die geht man ja einkaufen...

Vor nem Jahr hieß es: Was wollen diese Umweltspinner eigentlich mit ihrer blöden Klimakrise? Und jetzt wird rumgeheult, das man nicht zu Oldtimertreffen fahren kann.

Warum sollten die Jugend, um deren Zukunft es bei der "unangenehmen" Klimakrise geht jetzt zuhause bleiben und Rücksicht auf die Oldtimerfahrer nehmen?!?!?
Die wenigsten hier im Forum werden noch mitbekommen, wenn die Holländer wegen "Land unter" in´s Sauerland umsiedeln....(Gehören tut ihnen das ja jetzt schon)
Also kann man das ja ignorieren...

Die Erde ist eine Scheibe!
Welt.jpg
Wünsche allen nen guten Verlauf!

Peter

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1178
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#33

Beitrag von JochemsTR » 22.03.2020, 06:55

Die wenigsten hier im Forum werden noch mitbekommen, wenn die Holländer wegen "Land unter" in´s Sauerland umsiedeln...
...oder Bodensee
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Julius
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 111
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#34

Beitrag von Julius » 22.03.2020, 08:55

JochemsTR hat geschrieben:
22.03.2020, 06:55
Die wenigsten hier im Forum werden noch mitbekommen, wenn die Holländer wegen "Land unter" in´s Sauerland umsiedeln...
...oder Bodensee
...jetzt verstehe ich auch warum wir den Klimawandel unbedingt stoppen müssen! :P:baeh: :-D
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2203
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#35

Beitrag von pi_power » 23.03.2020, 06:41

Müssen wir jetzt eigentlich geschlossen fahren?

:weg

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
Julius
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 111
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#36

Beitrag von Julius » 23.03.2020, 07:50

Ich habe nirgends gelesen,daß TRs auch schließen müssen!
:genau:
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!

Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2399
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#37

Beitrag von Kamphausen » 23.03.2020, 08:21

pi_power hat geschrieben:
23.03.2020, 06:41
Müssen wir jetzt eigentlich geschlossen fahren?

:weg

Marc
TR6 gar nicht....der ganze Karren ist ja noch nicht mal 1,5 Meter breit...
Mußt Dir nen Hummer H1 kaufen....da kann man wenigstens den Mindestabstand zum Beifahrer drin einhalten....

Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4883
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#38

Beitrag von Garfield » 23.03.2020, 11:46

Julius hat geschrieben:
19.03.2020, 16:08
Garfield hat geschrieben:
19.03.2020, 09:07

Mal ganz davon abgesehen dass mir niemand sagen kann wie das mit meinem Laden weitergehen soll. Kredite, schön und gut - wann soll ich die zurückzahlen? Arbeiten bis 78?

Ratlose Grüße, Peter
Stand heute Nachmittag gibt es auch Zuschüsse u.Förderungen ! :klatsch:
Die gibt es in Bayern; in NRW steht dergleichen noch nicht zur Verfügung. Flaschet ist zu zögerlich. Und bei dem einen oder anderen Betrieb wird das ne ganz knappe Kiste.

Gruß, Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7260
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 83 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#39

Beitrag von gelpont19 » 23.03.2020, 11:57

Peter - lad die Lasche doch mal in deinen Betrieb ein... der braucht jetzt Öffentlichkeit ohne Ende bevor der Merzen zu Ende geht. Shakuntala wirste dann auch kennenlernen, wenn er kommt... ;D - Kopf hoch Nase zu.

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Julius
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 111
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#40

Beitrag von Julius » 23.03.2020, 14:35

Mit den Förderungen dauert es wohl noch.
Was schon geht ist Gewerbesteuer u.Einkommensteuervorrauszahlung senken,bis auf 0,00€
möglich.Wird von FA so durchgewunken. :klatsch:
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 345
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Covid 19 (corona)

#41

Beitrag von TR674 » 27.03.2020, 11:14

Hallo.
Die Grippe - Panik hat auch das schoene Norwegen erreicht.
Am Donnerstag Nachmittag 12.03. kam eine Durchsage im Radio, dass die und die Geschaefte/ Firmen und Firmchen ab 18.oo schliessen muessen. Es war eine trockene, langsame, ernste Durchsage. Ich dachte der Krieg bricht aus.
@ Garfield/ Peter: ich kann die Situation deiner Firma sehr gut verstehen. Bei mir ging der Umsatz praktisch im Augenblick von 100% auf NULL. Angestellte ( sehr hingabevolle und verstaendnissvolle Angestellte ) musste ich permittieren. Habe auch sehr schlechtes Gewissen deswegen. Die Angestellten sollen hier nach 2 Arbeitgebertagen fuer 1 monat 100% ihres Monatslohns "vom Staat" bekommen. Danach Arbeitslosengeld. Die Kleinunternehmer sollen nach 3 Wochen auch 80% ihres persoehnlichen Einkommen bis zu einer bestimmten Summe bekommen. Das fliesst natuerlich wieder Zurueckt in das Unternehmen um die "Nebenkosten" zu decken.
Es sieht so aus , dass diese Grippe - Panik sich ueber Monate hinziehen wird.
Eine kleine Nebenbemerkung:
Die "Alten" werden ihre Firmen und Firmchen noch irgendwie halten ( - muessen ). Man muss sich aber ueberlegen, was sich die zuekuenftigen ,noch unternehmerischen ( gibt es die noch ? ) Leute denken werden bevor sie ihren ( Alb - ) Traum realisieren werden wollen. Auch fuer die kleinen Firmchen muessen Kredite von zum Teil mehrehren hunderttausend € aufgenommen werden, die ueber Jahre abbezahlt werden muessen. Dann kommt ploetzlich ein Ukaz, dass die Firma geschlossen werden muss... . Wer wird dazuekuenftig schon was riskieren wollen?
Ein auf logischer Basisis aufgebautes Unternehmen zu gruenden wird nur Naiven oder Kamikaze- Charakteren vorbehalten werden, Damit ist es auf Langsicht endgueltig aus mit der " Mittelschicht ". In einer bekloppten Welt ist es verboten alt-logisch zu denken.
Abgesehen davon, denke ich, werden wir in US of Europe und/oder People Republik of Europe aufwachen, Je nach dem wer schneller beim "Virus" - Europa - Auverkauf dabei ist.
Danach willkommen in der Kolchose.
Und das alles ohne Krieg: gefickt eingeschaedelt.

Mann, bald hilft das Corona-Bier nicht mehr.
Gruesse, Marius

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 964
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#42

Beitrag von Berthold » 29.03.2020, 08:45

Bei der Betrachtung der Zahlen sollte man immer berücksichtigen, dass die Pandemie in den Ländern zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt aufgetreten ist. Vergleicht man den Verlauf ab dem Zeitpunkt ab dem eine bestimmte Anzahl von Infizierten nachgewiesen wurde sieht die Kurve für Deutschland nicht wesentlich anders aus wie bei anderen Ländern, bei denen der Ausbruch früher erfolgt ist.
 
Capto_Capture 2020-03-29_09-16-47_AM.png
 
 
Selbst in Italien sind die prozentualen Zuwächse aktuell deutlich geringer als in Deutschland. Dies gilt für sowohl für Neuinfektionen wie auch für die Todesfälle.
 
Capto_Capture 2020-03-29_09-15-13_AM.png
 
Wer es genauer sehen will kann sich hier bei der John Hopkins University auch die historischen Daten der Todesfälle ansehen. Vergleicht hier nur mal die prozentualen Zuwächse der Todesfälle zwischen Deutschland und Italien.
 
Capto_Capture 2020-03-29_09-19-33_AM.png
 
Capto_Capture 2020-03-29_09-20-04_AM.png
 
Ich befürchte uns steht das dicke Ende noch bevor. Auch wenn unser Gesundheitswesen sicher beser gerüstet ist wie in manchen anderen Ländern, wird auch hier die Zahl der Todesfälle noch signifikant steigen.

Bleibt gesund und schaut euch Zahlen lieber etwas genauer an.

Gruß Berthold
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7755
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#43

Beitrag von MadMarx » 29.03.2020, 19:27

@berthold

wir hinken in den todeszahlen extrem nach.
in der anzahl an der erkrankten halten wir indes gut mit.

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1178
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#44

Beitrag von JochemsTR » 30.03.2020, 05:38

.....bestimmte Zitate, Wort-Kombinationen haben hier nichts verloren....ich habe aufgeräumt....

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
batcave
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 664
Registriert: 11.06.2005, 23:00
Wohnort: Oberursel
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Covid 19 (corona)

#45

Beitrag von batcave » 30.03.2020, 10:05

...man kann es auch andersrum betrachten: Die Todesstatistik ist am ehesten repräsentativ und deutet auf eine in Deutschland (auch aus anderen Statistiken belegbare) hohe Testrate innerhalb der Bevölkerung hin.
Nimmt man einen Verstorbenenanteil von 0,5 bis 3% der Infizierten an,erlaubt das recht plausible Rückschlüsse auf die Plausibilität der Infizierten gesamt und die Dunkelziffer in anderen Ländern.
In Deutschland sind wir aber im weltweiten Vergleich in der Tat sehr gut aufgestellt, Die Daten sind meines Ermessens relativ plausibel und die Krankenhäuser im Rahmen der Möglichkeiten sehr gut vorbereitet.
..so zumindest mein Eindruck als Bestandteil der lokalen kritischen medizinischen Infrastruktur.


Bleibt gesund

Achim

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste